Der Fotograf

Psychothriller

(15)
Ein psychopathischer Serienkiller entführt die Literaturstudentin Anne Hampton und macht sie sich mit diabolischer Raffinesse gefügig. Anne hat keine Wahl: Entweder wird sie die Chronistin seiner Morde – oder sein nächstes Opfer.
Detailversessen hält Doug Jeffers, ihr Peiniger, seine brutalen Morde mit der Kamera fest. Aber Fotos allein genügen ihm nicht mehr. Er möchte seine Taten auch mit Worten besungen wissen – und Anne ist sein Werkzeug. Ihre einzige Chance ist Detective Mercedes Barren aus Miami, deren Nichte der Fotograf ebenfalls auf dem Gewissen hat …
Der Fotograf von John Katzenbach: Spannung pur im eBook!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 688, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426400166
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 14.844
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24604578
    Der Täter
    von John Katzenbach
    eBook
    9,99
  • 29163173
    Stigma
    von Michael Hübner
    (36)
    eBook
    4,99
  • 20422883
    Das Rätsel
    von John Katzenbach
    (26)
    eBook
    9,99
  • 25768951
    Der Professor
    von John Katzenbach
    (28)
    eBook
    9,99
  • 20422338
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (57)
    eBook
    9,99
  • 20423341
    Das Opfer
    von John Katzenbach
    (29)
    eBook
    10,99
  • 24491377
    Denn niemand wird dir glauben
    von Abbie Taylor
    (9)
    eBook
    3,99
  • 23256345
    Leichengift
    von Robert Ellis
    (3)
    eBook
    3,99
  • 24604583
    Im Schatten der Königin
    von Tanja Kinkel
    eBook
    9,99
  • 33049801
    Der Wolf
    von John Katzenbach
    (31)
    eBook
    9,99
  • 20423228
    Der Patient
    von John Katzenbach
    (64)
    eBook
    10,99
  • 53772528
    Die Grausamen
    von John Katzenbach
    (75)
    eBook
    14,99
  • 29358614
    Die Mondspielerin
    von Nina George
    (31)
    eBook
    9,99
  • 22595645
    Knochensplitter
    von Jonathan Kellerman
    (2)
    eBook
    7,99
  • 25140675
    P. S. Ich töte dich
    von Sebastian Fitzek
    (9)
    eBook
    8,99
  • 30079252
    Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (77)
    eBook
    9,99
  • 27820964
    Der Kastrat
    von Richard Harvell
    (18)
    eBook
    7,99
  • 29588832
    Die Einsamen / Inspektor Barbarotti Bd.4
    von Hakan Nesser
    (7)
    eBook
    8,99
  • 33133811
    Blut / Kay Scarpetta Bd.19
    von Patricia Cornwell
    eBook
    9,99
  • 36004674
    Der Sumpf
    von John Katzenbach
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

John Katzenbach hat immer gute Ideen, auch wenn er mir persönlich manchmal etwas zu detailliert schreibt. Dadurch geht es mir etwas zu langsam voran, trotzdem ist die Idee grandios John Katzenbach hat immer gute Ideen, auch wenn er mir persönlich manchmal etwas zu detailliert schreibt. Dadurch geht es mir etwas zu langsam voran, trotzdem ist die Idee grandios

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Ein spannendes Buch, das einem eine Gänsehaut über den Rücken jagd. Wie fast alle Katzenbach-Thriller ist er eher psychologisch als blutig geschrieben. Gut zu lesen! Ein spannendes Buch, das einem eine Gänsehaut über den Rücken jagd. Wie fast alle Katzenbach-Thriller ist er eher psychologisch als blutig geschrieben. Gut zu lesen!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
7
2

Nichts für schwache Nerven
von Susanne Fink am 01.12.2010

Ein brutaler Serienkiller entführt die Literaturstudentin Anne Hampton, sie soll seine Taten mit Worten dokumentieren, nachdem er alles fotografisch festgehalten hat. Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Kann Detective Mercedes Barren, die selbst involviert ist, da auch ihre Nichte ein Opfer des Serienkillers ist, ihn stoppen? Blutrünstig und... Ein brutaler Serienkiller entführt die Literaturstudentin Anne Hampton, sie soll seine Taten mit Worten dokumentieren, nachdem er alles fotografisch festgehalten hat. Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Kann Detective Mercedes Barren, die selbst involviert ist, da auch ihre Nichte ein Opfer des Serienkillers ist, ihn stoppen? Blutrünstig und spannend bis zuletzt. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Homburg am 13.09.2013

Ein Serienkiller-Katz- und Maus-Spiel bei dem der Lesespaß nicht so recht aufkommen will. Es stecken zwar ein paar gute Ideen in der Geschichte, die sich aber durch viele Nebensächlichkeiten und leicht vorhersehbare Entwicklungen nicht zur gewünschten Spannung aufbauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eitler Serienkiller sucht Chronistin
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 09.03.2008
Bewertet: Taschenbuch

Als die Nichte von Detective Mercedes Barren ermordet wird und sich kurz drauf bereits ein libanesischer Austauschstudent als Täter verhaftet wird, ist der Fall für die Polizei geklärt, jedoch nicht für die geschockte Tante. Merce hat berechtigte Zweifel und nimmt sich aus Gesundheitsgründen Urlaub, um selbst weiter zu ermitteln. Anderenorts... Als die Nichte von Detective Mercedes Barren ermordet wird und sich kurz drauf bereits ein libanesischer Austauschstudent als Täter verhaftet wird, ist der Fall für die Polizei geklärt, jedoch nicht für die geschockte Tante. Merce hat berechtigte Zweifel und nimmt sich aus Gesundheitsgründen Urlaub, um selbst weiter zu ermitteln. Anderenorts entführt der Pressefotograf Douglas Jeffers die Literaturstudentin Anne Hampton und beginnt sie seelisch und körperlich zu misshandeln. Dabei hat er allerdings ein bestimmtes Ziel vor Augen, er will sie brechen und sich gefügig zu machen, um sie zu seiner persönlichen Chronistin zu machen... Da John Katzenbachs Psychothriller auch immer etwas mit Psychologie zu tun haben, ist der Bruder des Fotografen, Martin Jeffers, ein Psychologe, der außerdem eine Selbsthilfegruppe von Straftätern betreut. Womit auch schon jede Verbindung zu den neueren Büchern Katzenbachs abgehackt wäre, denn "Der Fotograf" ist bereits einmal als "Das Auge" veröffentlicht wurden und gehört eigentlich zu den etwas älteren Werken des Autors, was man an vielen Stellen erkennen kann. Katzenbachs Stil in der Fotograf ist längst noch nicht so ausgereift, wie in späteren Werken, wobei auch die Spannung noch öfters mit unüberwindbaren Lücken zu kämpfen hat und die verschiedenen Handlungsstränge über hunderte Seiten erst einmal zusammenwachsen müssen. Natürlich bietet auch der Fotograf einige Stunden spannender Thrillerunterhaltung, aber nur wenn man sich wirklich dazu aufraffen kann, einiges zu überspringen. Die Charakterdarstellung welche auch als eine von Katzenbachs Stärken gilt, ist bestenfalls klischeehaft und es fehlt auch noch an der stilistischen Tiefe, die Bücher wie die Anstalt oder der Patient zu einem solchen Hochgenuss werden lassen. Fazit: Für sich genommen ein etwas plumper und unterdurchschnittlicher "Psychothriller", der späteren Werken John Katzenbachs längst nicht das Wasser reichen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Fotograf - John Katzenbach

Der Fotograf

von John Katzenbach

(15)
eBook
9,99
+
=
Die Rache - John Katzenbach

Die Rache

von John Katzenbach

(7)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen