In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der freie Tod

Eine kleine Geschichte des Suizids

Vom Recht auf einen selbstbestimmten Tod.
Trotz Sterbehilfediskussion ist der frei gewählte Tod ein Tabu. Anne Waak beschreibt auf unterhaltsame und profunde Weise, wie und warum Menschen in Gegenwart und Vergangenheit den Tod suchten ein lebensbejahendes Buch über das Sterben.
So divers die Umstände jedes einzelnen Falls sind und so sehr sich die Selbstmordraten je nach Kulturraum und Epoche unterscheiden, so eingeschrieben scheint der Suizid in die Geschichte der Menschheit. Und dennoch Er ist die Absage an die Gemeinschaft, eine Beleidigung derer, die zurückbleiben, und immer eine Tragödie. Das aber hat Leute noch nie davon abgehalten, sich aus interessanten Gründen und auf interessante Art umzubringen. Anne Waak hat ihre Geschichten gesammelt, sie beschreibt die Orte, Umstände, Beweggründe und zeigt dabei vor allem eines Der Suizid gehört zum Leben dazu wie jeder andere Tod auch.
In Anne Waaks kleiner Kulturgeschichte zeigt sich der freie Tod einmal nicht als Schandmal, sondern von seiner bizarrsten, lustigsten und verführerischsten Seite.
Ingo Niermann.
Wer nicht schon einmal daran gedacht hat, sich umzubringen, mit dem stimmt was nicht. Anne Waak bringt uns jenen Näher, die es auch wirklich getan haben.
Mirna Funk
Portrait
Anne Waak wurde 1982 in Dresden geboren und lebt die meiste Zeit in Berlin. Sie schreibt u.a. für die Welt am Sonntag und Monopol. Zusammen mit Max Dax kompilierte sie den bei Metrolit erschienenen Band SPEX. 33 1/3 Jahre Pop, im Mai 2014 folgte Hartz IV und wir-Protokolle. Sie gehört neben Ingo Niermann und Joachim Bessing zu den Gründern und Herausgebern von Waahr.de, dem Online-Archiv für literarischen Journalismus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783841211743
Verlag Aufbau digital
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401932
    Der vergessene Jesus
    von Martin Dreyer
    eBook
    15,99
  • 24414251
    Der Übergang / Passage Trilogie Bd.1
    von Justin Cronin
    (74)
    eBook
    8,99
  • 45332886
    Depression ist keine Krankheit
    von Josef Giger-Bütler
    eBook
    15,99
  • 45208327
    Aschenkind
    von Sofie Rathjens
    eBook
    7,99
  • 45281304
    Lockerlassen
    von Steve Ayan
    eBook
    13,99
  • 47577301
    Selbstliebe: Sich selbst lieben lernen - Die 7 Säulen der Selbstliebe
    von Cosima Sieger
    eBook
    5,99
  • 44728885
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    eBook
    8,99
  • 42780507
    Lenin kam nur bis Lüdenscheid
    von Richard David Precht
    eBook
    8,99
  • 39364569
    Warum gerade du?
    von Barbara Pachl-Eberhart
    eBook
    13,99
  • 45422497
    Lexikon des Unbewussten
    von Svenja Eisenbraun
    eBook
    15,99
  • 45395284
    Erste Hilfe für die Seele
    von Angélique Mundt
    eBook
    9,99
  • 40895651
    Der Weg aus der Angst
    eBook
    9,99
  • 45395210
    Verrat am Lancaster Gate
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • 42858198
    Das Montagskind
    von Peter Clös
    eBook
    11,99
  • 45310368
    Ich kann auch anders
    von Isabel García
    eBook
    14,99
  • 48064381
    Die Kinder von Gairo
    von Matthias Sprissler
    eBook
    4,99
  • 43908653
    Club der roten Bänder
    von Albert Espinosa
    (12)
    eBook
    7,99
  • 45069767
    Der Galgenvogel
    von Antonia Hodgson
    eBook
    14,99
  • 43963070
    Besser leben lernen
    von Eckhard Roediger
    eBook
    12,99
  • 41617899
    Die letzte Schlacht
    von Stephen Harding
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der freie Tod

Der freie Tod

von Anne Waak

eBook
13,99
+
=
Der Tod wird euch verschlingen

Der Tod wird euch verschlingen

von Peter Tremayne

eBook
7,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen