Thalia.de

Der geilste Tag

Zwei der größten deutschen Stars gemeinsam in einer mitreißenden Komödie mit Herz und Dramatik: Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz, der auch Regie geführt hat, begeben sich auf die Suche nach dem geilsten Tag! Der kauzige, sehr ehrgeizige Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno haben nur eines gemeinsam: Sie werden bald sterben - und landen deshalb im Hospiz, das sich aber bald als suboptimale letzte Lebensstation entpuppt. Also beschließen die beiden, den geilsten Tag ihres Lebens zu genießen: Weil sie bei ihrer sehr begrenzten Lebenserwartung keinen Knast fürchten müssen, reisen sie mit ergaunertem Geld nach Afrika. Doch der Trip ist für den hypochondrischen Andi anfangs ein Albtraum und auch für Benno eine große Herausforderung, da er sich zum ersten Mal seiner Vergangenheit stellen muss. Über lustige, tragische, dramatische und auch gefährliche Etappen führt das Abenteuer schließlich zu ihrem eigentlichen Ziel - nämlich die Erkenntnis, dass man sein Leben selbst in die Hand nehmen muss, um es nicht zu verpassen.
Portrait
Matthias Schweighöfer, geboren 1981 in Anklam und Sohn des Schauspielerpaares Gitta und Michael Schweighöfer, hat sich bereits mit einer Vielzahl von Kino- und TV-Rollen einen Namen gemacht. Im Kino wurde er einem großen Publikum durch "Soloalbum" bekannt, eine weitere Paradevorstellung seiner schauspielerischen Kunst gab er 2003 in dem Kinodrama 'Kammerflimmern'. Brillant war auch seine darstellerische Leistung in dem Fernsehfilm 'Schiller' (2004), in dem er die Titelrolle übernahm. Zuletzt konnte man ihn in den Kinofilmen "Das wilde Leben" und "Keinohrhasen" (2007) sehen. Im April 2008 war er in einer der aufwändigsten Kinoproduktionen der neueren deutschen Filmgeschichte als "Der rote Baron" zu sehen.. Schweighöfer ist Grimme- und Deutscher Fernsehpreisträger, erhielt u.a. den Bayerischen Filmpreis, den New Faces Award und den Bambi.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 25.08.2016
Regisseur Florian David Fitz
Sprache Deutsch (Untertitel: Englisch)
EAN 5051890302533
Genre Komödie
Studio Warner Home Video
Spieldauer 113 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch)
Verkaufsrang 359
Film (Blu-ray)
8,69
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Es ist nie zu spät!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Diese Tragikomödie widmet sich respektvoll und feinfühlig dem Thema Sterben und zeigt zugleich auf eine amüsante Art wie ein Tag (oder mehrere) zum "Geilsten Tag" werden kann (können). Die Geschichte ist nicht neu und auch ist sie vorhersehbar - aber doch nicht so ganz. Langweilig wird es nie. Es macht große Freude Matthias Schweighöfer Diese Tragikomödie widmet sich respektvoll und feinfühlig dem Thema Sterben und zeigt zugleich auf eine amüsante Art wie ein Tag (oder mehrere) zum "Geilsten Tag" werden kann (können). Die Geschichte ist nicht neu und auch ist sie vorhersehbar - aber doch nicht so ganz. Langweilig wird es nie. Es macht große Freude Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz auf ihrem Road-Movie zu begleiten. Witzige Dialoge, melancholische Momente und viele skurrile Situationen machen diesen Film
zu gutem Unterhaltungskino. Der Spagat zwischen Tragik und Komödie ist stimmig. Es gibt trotz des ernsten Themas überwiegend heitere Situationen.
Zum Lachen - zum Weinen - beste Unterhaltung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.