Der geistige Weg von Hans und Sophie Scholl

"Wir haben alle unsere Maßstäbe in uns selbst"

(1)
Vorbereitungen (1937-1939) - Kriegserfahrungen (1940) - Das Bild des Gottessohnes (1941) - 'Seid Täter des Wortes': die ersten Flugblätter - Russland und Mitteleuropa (1942) - Die letzten Monate.

'Wir sind früh vor die Wahl gestellt worden zwischen Echt und Unecht, und der bessere Teil in uns hat sich für das Echte, für das Wahre entschlossen. Vielleicht sind wir auch für das Wahre aufgeschlossener, oder besser für das Falsche zugeschlossener, als frühere Generationen und solche, die nach uns kommen werden.' H. Scholl, 13.8.1941
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 162
Erscheinungsdatum 13.06.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7235-1275-3
Verlag Verlag am Goetheanum
Maße (L/B/H) 20,7/14,2/1,4 cm
Gewicht 255 g
Abbildungen mit Abbildungen 20,5 cm
Buch (Kunststoff-Einband)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sophie Scholl
    von Bernd Aretz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Rudolf Steiner und die Vorträge über das Fünfte Evangelium
    von Peter Selg
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90
  • Hans Scholl
    von Barbara Ellermeier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Damit wir uns nicht verlieren
    von Fritz Hartnagel, Sophie Scholl
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Das kurze Leben der Sophie Scholl
    von Hermann Vinke
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Was zum Herzen spricht vergisst man nicht
    Buch (Kunststoff-Einband)
    39,00
  • 'Und in der Tat, dies wirkte'
    von Peter Selg
    Buch (Kunststoff-Einband)
    10,00
  • Sophie Scholl
    von Marion Döbert
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Wiederkunft und Heimsuchung
    von Hans P. van Manen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Phantasie – Phantastik – Fantasy
    von Günter Kollert
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,00
  • Schluss. Jetzt werde ich etwas tun
    von Maren Gottschalk
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Der Engel über dem Lauenstein
    von Peter Selg
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 'Ich würde es genauso wieder machen'. Sophie Scholl
    von Barbara Leisner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die Herausforderung der Eurythmie im 21. Jahrhundert
    von Werner Barfod
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • Die Reinheit des Ordens und das Opfer
    von Peter Selg
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Rosen-Kreuz
    von Angela Vogt-Burgdorfer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,00
  • Rainer Maria Rilke – Franz Kafka
    von Peter Selg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • The Secret - Das Geheimnis.
    von Rhonda Byrne
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
    von Haemin Sunim
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Mediale Medizin
    von Anthony William
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99

Wird oft zusammen gekauft

Der geistige Weg von Hans und Sophie Scholl

Der geistige Weg von Hans und Sophie Scholl

von Peter Selg
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
16,00
+
=
Martin Luther King entdecken

Martin Luther King entdecken

von Ulrike Welker
Buch (Taschenbuch)
7,90
+
=

für

23,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sehr eindrücklich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hemberg Bächli am 06.02.2017

Ich habe schon andere Bücher über die Geschwister Scholl gelesen. Ihre kurze Lebensgeschichte ist an sich schon bewegend, jedoch dieses Buch hat mich in seiner tiefsinnigen Dichte und klaren Beschreibung besonders beeindruckt. Peter Selg hält sich stark an Fakten, zieht Zeitzeugen, Briefe, Dokumente heran. Er zeigt eine realistische Darstellung... Ich habe schon andere Bücher über die Geschwister Scholl gelesen. Ihre kurze Lebensgeschichte ist an sich schon bewegend, jedoch dieses Buch hat mich in seiner tiefsinnigen Dichte und klaren Beschreibung besonders beeindruckt. Peter Selg hält sich stark an Fakten, zieht Zeitzeugen, Briefe, Dokumente heran. Er zeigt eine realistische Darstellung eines zutiefst christlichen, ringenden Weges, der die Geschwister weit über sich selbst hinauswachsen lässt und ihre bis heute aktuelle Bedeutung deutlich macht. Wer sich mit wahrem Menschsein in einer dieses Gut auf allen Ebenen bedrängenden Zeit auseinandersetzen möchte, wird sicher nicht enttäuscht.