Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Gerechte

(11)
Im Zweifel gegen den Angeklagten

Sebastian Rudd ist kein typischer Anwalt. Seine Kanzlei ist ein Lieferwagen, eingerichtet mit Bar, Kühlschrank und Waffenschrank. Er arbeitet allein, sein einziger Vertrauter ist sein Fahrer, der zudem als Leibwächter und Golfcaddie fungiert. Sebastian Rudd verteidigt jene Menschen, die andere als den Bodensatz der Gesellschaft bezeichnen. Warum? Weil er Ungerechtigkeit verabscheut und überzeugt ist, dass jeder Mensch einen fairen Prozess verdient.

Mit Sebastian Rudd hat John Grisham seinen brillantesten, eigenwilligsten und lebendigsten Helden geschaffen. Der Gerechte ist hart, clever und packend und zeigt den Meister des Justizthrillers in Höchstform.

Rezension
„Man wünscht sich mehr Autoren, die so anschaulich und spannend über Recht und Rechtspraxis zu schreiben verstehen wie John Grisham.“
Portrait
John Grisham hat 31 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641188160
Verlag Heyne
Dateigröße 778 KB
Übersetzer Kristiana Dorn-Ruhl, Imke Walsh-Araya, Bea Reiter
Verkaufsrang 1.841
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Red Notice
    von Bill Browder
    eBook
    8,49
  • Das Original
    von John Grisham
    (27)
    eBook
    15,99
  • Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (57)
    eBook
    12,99
  • Das Seehaus
    von Kate Morton
    (74)
    eBook
    9,99
  • Bestechung
    von John Grisham
    (29)
    eBook
    18,99
  • Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    (33)
    eBook
    8,99
  • Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (53)
    eBook
    9,99
  • Die Erbin / Jake Brigance Bd.2
    von John Grisham
    (21)
    eBook
    9,99
  • Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    eBook
    8,99
  • Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (25)
    eBook
    9,99
  • Die Ernte des Bösen
    von Robert Galbraith
    (44)
    eBook
    9,99
  • Germany
    von Don Winslow
    (13)
    eBook
    12,99
  • Schwarze Wut / Will Trent - Georgia Bd. 7
    von Karin Slaughter
    (16)
    eBook
    9,99
  • Theo Boone und der entflohene Mörder
    von John Grisham
    eBook
    8,99
  • Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (26)
    eBook
    3,99
  • Der rote Himmel
    von Iny Lorentz
    (4)
    eBook
    9,99
  • Der Klient
    von John Grisham
    (5)
    eBook
    8,99
  • Unterleuten
    von Juli Zeh
    (88)
    eBook
    9,99
  • Straße der Wunder
    von John Irving
    (16)
    eBook
    12,99
  • Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (19)
    eBook
    5,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Gerechte

Der Gerechte

von John Grisham
(11)
eBook
9,99
+
=
Anklage

Anklage

von John Grisham
(16)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Der Bursche kann's einfach. Spannend und straff erzählt, Hauptfigur ein Antiheld irgendwie - und megasymphatisch. Ein Stern weniger für dieses Mafia -Gedöns...ist nicht so meins... Der Bursche kann's einfach. Spannend und straff erzählt, Hauptfigur ein Antiheld irgendwie - und megasymphatisch. Ein Stern weniger für dieses Mafia -Gedöns...ist nicht so meins...

Dermot Willis, Thalia-Buchhandlung Kassel

Spannend und fesselnd wie immer, Grisham hat es mit "Der Gerechte" nochmal geschafft ein tolles, spannendes, unterhaltsames Buch zu schreiben. Ein muss für alle Grisham Fans. Spannend und fesselnd wie immer, Grisham hat es mit "Der Gerechte" nochmal geschafft ein tolles, spannendes, unterhaltsames Buch zu schreiben. Ein muss für alle Grisham Fans.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Endlich wieder ein neuer Grisham. Nur er beschreibt Lug und Trug, Recht und Unrecht so lesenswert und unterhaltsam. Endlich wieder ein neuer Grisham. Nur er beschreibt Lug und Trug, Recht und Unrecht so lesenswert und unterhaltsam.

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Soest

Vielleicht kein typischer Grisham, aber unkonventionell, aufregend und mit einem tollen Anti-Helden. Vielleicht kein typischer Grisham, aber unkonventionell, aufregend und mit einem tollen Anti-Helden.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Kein typischer Grisham: Nicht ein Fall im Fokus sondern sämtliche Fälle des untypischen Anwalts Sebastian Rudd, der seine Kanzlei in einem Lieferwagen führt.... Kein typischer Grisham: Nicht ein Fall im Fokus sondern sämtliche Fälle des untypischen Anwalts Sebastian Rudd, der seine Kanzlei in einem Lieferwagen führt....

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25804362
    Zähl nicht die Stunden
    Zähl nicht die Stunden
    von Joy Fielding
    (24)
    eBook
    8,99
  • 33791105
    London Killing / Nick Belsey Bd.1
    London Killing / Nick Belsey Bd.1
    von Oliver Harris
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33827837
    Stirb ewig
    Stirb ewig
    von Peter James
    (70)
    eBook
    8,99
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (116)
    eBook
    9,99
  • 41089939
    Die Falle
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (123)
    eBook
    8,99
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (204)
    eBook
    9,99
  • 44344065
    Das Paket
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (239)
    eBook
    9,99
  • 45303726
    Sie weiß von dir
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (29)
    eBook
    4,99
  • 45345228
    Die Vermissten
    Die Vermissten
    von Caroline Eriksson
    (31)
    eBook
    9,99
  • 45345232
    Terror
    Terror
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    8,99
  • 45394953
    Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet
    Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet
    von B.A. Paris
    (46)
    eBook
    8,99
  • 45395097
    Die Wahrheit
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (186)
    eBook
    9,99
  • 47833606
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (67)
    eBook
    9,99
  • 47841192
    The Couple Next Door
    The Couple Next Door
    von Shari Lapena
    (78)
    eBook
    9,99
  • 47872123
    DEAR AMY - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
    DEAR AMY - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
    von Helen Callaghan
    (150)
    eBook
    9,99
  • 48066120
    Bestechung
    Bestechung
    von John Grisham
    (29)
    eBook
    18,99
  • 48760932
    Good as Gone
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (51)
    eBook
    8,99
  • 50537451
    Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
    Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
    von Paula Hawkins
    (60)
    eBook
    12,99
  • 62292458
    Das Apartment
    Das Apartment
    von S.L. Grey
    eBook
    9,99
  • 115534396
    The President Is Missing
    The President Is Missing
    von Bill Clinton
    (21)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
2
5
1
2
1

Ein typischer Grisham, aber doch irgendwie anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzsprung am 23.05.2018
Bewertet: Klappenbroschur

Auch in "Der Gerechte" hat John Grisham einen Anwalt erschaffen, der so ganz anders ist. Er arbeitet nicht für eine große Kanzlei oder Firma. Er arbeitet nur für seine Mandanten und versucht, sie vor ungerechten Gesetzen und den daraus folgenden Urteilssprüchen zu schützen. Dabei ist es ihm egal, ob... Auch in "Der Gerechte" hat John Grisham einen Anwalt erschaffen, der so ganz anders ist. Er arbeitet nicht für eine große Kanzlei oder Firma. Er arbeitet nur für seine Mandanten und versucht, sie vor ungerechten Gesetzen und den daraus folgenden Urteilssprüchen zu schützen. Dabei ist es ihm egal, ob er sich damit vielleicht selbst in Misskredit bei den Vertretern des Staates bringt. So kommt es, dass er nicht nur von den "bösen Jungs", also den Männern von Mafia und Straßengangs, bedroht wird. Auch die "Guten", also Polizei und Staatsanwaltschaft, und nicht zuletzt auch einige seiner eigenen Mandanten machen ihm zu schaffen. Bis hierhin könnte es um sehr viele Bücher von John Grisham gehen. Hier zeigt er aber mal eine ganz andere Seite der Kritik an der US-Justiz, die ich so deutlich noch nicht bei ihm erlebt habe. "Der Gerechte" ist in 6 Teile unterteilt, enthält aber noch mehr kürzere oder längere Geschichten, die wiederum ein großes Ganzes ergeben und nicht selten auch parallel laufen. Also einerseits ein Buch, das wieder mal typisch Grisham ist, aber eben doch irgendwie anders.

Eine eindrucksvolle Geschichte,
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberstammheim am 09.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

der zwar etwas die Spannung fehlt, dafür aber mit umso mehr Humor und Überraschungen geschmückt ist. Auch weicht J.G. mal etwas ab von seinem klassische Erzählmuster.

Eine interessante Grundidee, aber der Erzählung fehlt definitiv Spannung
von Lasszeilensprechen aus Lübeck am 01.05.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

In „Der Gerechte“ werden nacheinander einzelne Fälle erzählt. Diese sind zum Großteil abgeschlossen, aber auch Teil eines großen Ganzen. Der Streit um das Sorgerecht von Rudds Sohn zieht sich dabei durch das Buch wie ein roter Faden. Dass Rudd seinen Sohn zu einem Käfigkampf mitgenommen hat, stärkt dabei nicht... In „Der Gerechte“ werden nacheinander einzelne Fälle erzählt. Diese sind zum Großteil abgeschlossen, aber auch Teil eines großen Ganzen. Der Streit um das Sorgerecht von Rudds Sohn zieht sich dabei durch das Buch wie ein roter Faden. Dass Rudd seinen Sohn zu einem Käfigkampf mitgenommen hat, stärkt dabei nicht seine Position. Ob Rudd mir sympathisch ist, nun ja, meine Meinung wechselte dazu immer mal wieder. Rudd ist auf jeden Fall ein unorthodoxer Anwalt. Seine Freude an Käfigkämpfen ist nur eine seiner Macken. Auf der anderen Seite ist er mit Leib und Seele bei der Sache, was ihm wieder einige Pluspunkte einbringt. So bringt er auch zum Schutz seines Mandaten den Richter so sehr auf die Palme, dass er freiwillig für kurze Zeit im Gefängnis einsitzt. Mittels eher unkonventioneller Methoden, setzt er sich für das Recht seiner Mandaten ein. Die Fälle sind recht abwechslungsreich: Mal hat sein Mandat einen Ringrichter nieder geschlagen, mal wird sein Mandat einer Entführung verdächtigt, mal hat jener auf ein SWAT-Team geschossen, welches unberechtigterweise die falsche Wohnung gestürmt hatte. Grundtenor aller Fälle ist Korruption, auf die man an jeder Ecke trifft. Da die Fälle ziemlich kurz gehalten sind, hatte ich ab und an Probleme, mich auf den neuen Fall einzustellen. Die Grundidee des Buches und der Charakter Sebastian Rudd haben mir gefallen, allerdings plätscherte das Geschehen eher vor sich hin. Da ich das Buch auf dem Weg zur Arbeit hörte, war das okay, ich weiß aber nicht, inwieweit ich das Buch zu Ende gelesen bzw. gehört hätte, wenn ich mich voll und ganz drauf konzentriert hätte. Die Spannung, die Grisham in seinen Fällen kreiert, und sich dann zum Schluss völlig entlädt, wie in „Die Jury“ oder „Die Akte“ fehlte mir in „Der Gerechte“ leider völlig. Aufgrund dieser fehlenden Spannung, kann ich nur drei Sterne vergeben.