Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Glasmurmelsammler

Roman

(49)
Wie gut kennen wir die Menschen, die wir lieben? Als Fergus einen Schlaganfall hat, vergisst er fast alles aus seinem Leben. Da findet seine Tochter Sabrina seine Glasmurmel-Sammlung, von der er ihr nie etwas erzählt hat. In der Sammlung fehlen die wertvollsten Stücke, und Sabrina macht sich auf die Suche nach ihnen. Es stellt sich heraus, dass Fergus noch viel mehr Geheimnisse hatte, und alle scheinen mit den schillernden Kugeln verbunden zu sein. Doch wenn ihr Vater nicht der Mann ist, für den sie ihn gehalten hat – was bedeutet das für Sabrinas eigenes Leben?›Der Glasmurmelsammler‹ ist eine berührende Vater-Tochter-Geschichte, in der sich in kleinen Glaskugeln große Träume und Gefühle spiegeln. Der berührende Roman der einfühlsamen Erfolgsautorin Cecelia Ahern aus Irland.
Rezension
Mit dem berührenden Schicksalsroman umspannt die irische Erfolgsautorin mehrere Jahrzehnte einer Familiengeschichte. Christoph Holowaty lesering.de 20151124
Portrait
Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Auch ihr Roman ›Für immer vielleicht‹ wurde fürs Kino verfilmt. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 18.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8105-0152-3
Verlag Fischer Krüger
Maße (L/B/H) 205/125/34 mm
Gewicht 605
Originaltitel The Marble Collector
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45255246
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (268)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43560827
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42492187
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 44066674
    Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (534)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42541511
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 42426352
    Der Ghostwriter
    von Cecelia Ahern
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (50)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43980112
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (48)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (184)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42317981
    Das schönste Geschenk
    von Nora Roberts
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42381341
    Solange du bei uns bist
    von Jodi Picoult
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45244123
    Ein Tag für ein neues Leben
    von Ali Harris
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602046
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45256814
    Flawed – Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (125)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 42421445
    Noch so eine Tatsache über die Welt
    von Brooke Davis
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42221513
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (87)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45256813
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein weiterer Volltreffer!“

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Ein Buch für jeden, der eine liebevolle Familiengeschichte mit kleinen Geheimnissen sucht und das uns lehrt, sich nicht für andere Menschen verstellen zu müssen, um von diesen akzeptiert zu werden.
Danke Frau Ahern für einen weiteren wunderschönen Roman! Ich kann es kaum erwarten, wieder etwas Neues von ihr in der Hand zu halten.
Ein Buch für jeden, der eine liebevolle Familiengeschichte mit kleinen Geheimnissen sucht und das uns lehrt, sich nicht für andere Menschen verstellen zu müssen, um von diesen akzeptiert zu werden.
Danke Frau Ahern für einen weiteren wunderschönen Roman! Ich kann es kaum erwarten, wieder etwas Neues von ihr in der Hand zu halten.

„Definitiv eines meiner Lieblingsbücher!“

Sandra Flemming, Thalia-Buchhandlung Varel

Typisch für Ahern, wird man wieder einmal in die Handlung sofort reingesogen!
Es ist die Geschichte einer Tochter auf den Kindheitspuren ihres Vaters und es ist die Geschichte eines Mannes, dessen Leben ein einziges Geheimnis ist. Wer Aherns Schreibstil mag, wird begeistert sein und wer etwas Anspruchsvolles mit besonderer Empfehlung
Typisch für Ahern, wird man wieder einmal in die Handlung sofort reingesogen!
Es ist die Geschichte einer Tochter auf den Kindheitspuren ihres Vaters und es ist die Geschichte eines Mannes, dessen Leben ein einziges Geheimnis ist. Wer Aherns Schreibstil mag, wird begeistert sein und wer etwas Anspruchsvolles mit besonderer Empfehlung sucht, ist mit diesem Roman ebenfalls bestens bedient. Im Gegensatz zu den Vorgängerbüchern der Autorin, besticht dieser Roman nicht durch seine einzigartige Liebesgeschichte, sondern durch seine Wärme und seinen für Ahern typisch irischen Humor. Ganz großes Kino!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Einfühlsames Leseglück! Eine gelungene Handlung. Einfühlsames Leseglück! Eine gelungene Handlung.

Franziska Gensler, Thalia-Buchhandlung Fulda

Fergus kann seine Leidenschaft für Glasmurmeln nicht öffentlich ausleben. So erfährt seine Tochter erst durch eine unbekannte Kiste vom Zweitleben des Vaters. Wunderbar erzählt! Fergus kann seine Leidenschaft für Glasmurmeln nicht öffentlich ausleben. So erfährt seine Tochter erst durch eine unbekannte Kiste vom Zweitleben des Vaters. Wunderbar erzählt!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Das Lesen dieses Titels hat mir viel Spaß gemacht.Auch wenn ich den Anfang und die geteilte Erzählweise etwas gewöhnungsbedürftig fand.Aber dann nahm mich die Handlung gefangen. Das Lesen dieses Titels hat mir viel Spaß gemacht.Auch wenn ich den Anfang und die geteilte Erzählweise etwas gewöhnungsbedürftig fand.Aber dann nahm mich die Handlung gefangen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamm

Für die Autorin außergewöhnliche Thematik einer Vater-Tochter-Beziehung und der besonderen Bedeutung von Murmeln.Anrührend, aber nicht kitschig. Für die Autorin außergewöhnliche Thematik einer Vater-Tochter-Beziehung und der besonderen Bedeutung von Murmeln.Anrührend, aber nicht kitschig.

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Typisch Cecelia Ahern - zutiefst berührend und wahnsinnig schön! :) Typisch Cecelia Ahern - zutiefst berührend und wahnsinnig schön! :)

„Kleine Enttäuschung“

Indra Schlingmann, Thalia-Buchhandlung Münster

Zu Beginn des Buches ist man etwas überfordert mit den Personen,da die Geschichte von zwei verschiedenen Personen erzählt wird.Die eigentliche Spannung erfolgt erst ab Mitte des Buches.ich war von dem Buch enttäuscht weil es bis zur Hälfte sehr langatmig ist und erst dann spannend wird. Zu Beginn des Buches ist man etwas überfordert mit den Personen,da die Geschichte von zwei verschiedenen Personen erzählt wird.Die eigentliche Spannung erfolgt erst ab Mitte des Buches.ich war von dem Buch enttäuscht weil es bis zur Hälfte sehr langatmig ist und erst dann spannend wird.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45255275
    Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 30583756
    Solange du mich siehst
    von Cecelia Ahern
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 30607924
    Zwischen Himmel und Liebe
    von Cecelia Ahern
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 39262512
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 42426371
    Die Liebe deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 39262510
    Hundert Namen
    von Cecelia Ahern
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 30607928
    Ich schreib dir morgen wieder
    von Cecelia Ahern
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 39953189
    Love, Rosie – Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39271240
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    (48)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42221452
    Wintergäste
    von Sybil Volks
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 21108124
    All die ungesagten Worte
    von Marc Levy
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
11
19
15
3
1

Hat nicht jeder irgendwie ein Geheimnis?
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 20.11.2015

Fergus erleidet einen Schlaganfall und kommt ins Pflegeheim. Seine Erinnerungen an sein Leben sind wie weggeblasen. Als seine Tochter Sabrina in seinen Kisten nicht nur eine Murmelsammlung sondern auch Achivierungslisten entdeckt, wundert sie sich über das ihr unbekannte Hobby. Einige äußerst wertvolle Murmeln fehlen und das nimmt Sabrina zum... Fergus erleidet einen Schlaganfall und kommt ins Pflegeheim. Seine Erinnerungen an sein Leben sind wie weggeblasen. Als seine Tochter Sabrina in seinen Kisten nicht nur eine Murmelsammlung sondern auch Achivierungslisten entdeckt, wundert sie sich über das ihr unbekannte Hobby. Einige äußerst wertvolle Murmeln fehlen und das nimmt Sabrina zum Anlass, dem Ganzen nachzugehen. Dabei stößt sie auf immer mehr Seiten ihres Vaters, die ihr völlig unbekannt sind. Es ranken einige Geheimnisse um seine Person. Sabrina muss das Bild, das sie bislang von ihren Vater hatte, aufgeben und revidieren.... "Der Glasmurmelsammler" greift ein eigentlich ernsthaftes Thema auf: den Schlaganfall und das große Vergessen als Folge desselben. Doch es geht um weit mehr: um Identität, Geheimnisse, Lebenslügen und wie all dies sich auf eine Vater-Tochter-Geschichte Beziehung auswirkt. Wie kann es sein, dass ein Vater seinen engsten Vertrauten zentrale Themen seines Lebens verschweigt? Wie sollen diese damit umgehen? Das ist ein Thema, das mich sehr angesprochen hat. Ich habe eine etwas ernster Geschichte mit Tiefgang und viel Gefühl erwartet.  Diese Erwartungen wurden nicht ganz erfüllt. Meiner Meinung nach erfährt der Leser viel zu wenig über den nun weitgehend gedächtnislosen Vater, seine Gefühle und Gedanken. Hingegen erfährt man in Rückblicke viel über seine Vergangenheit. Doch auch darüber, wie sich dies auf die Vater-Tochter-Geschichte Beziehung auswirkt, erfährt man meines Erachtens viel zu wenig. Ich hätte mir da mehr Vater-Tochter-Geschichte Szenen und Dialoge gewünscht. Dennoch ist es eine nette, gut lesbare Geschichte mit einer sympathischen Protagonistin. Die Wende am Ende hat mir auch sehr gefallen, auch wenn mir ein abschließendes Vater-Tochter Kapitel gefehlt hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Sehr schöner Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2016

Wie immer verzaubert und fesselt die Autorin mit ihren Büchern. Auch "Der Glasmurmelsammler" hat mich nicht mehr los gelassen. LESEN!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Großartig !!1
von einer Kundin/einem Kunden aus Tarp am 08.12.2015

Fergus lebt seit einem schweren Schlaganfall in einem Pflegeheim und hat vieles aus seiner Vergangenheit vergessen. Auch seine geliebte Glasmurmelsammlung, die seine Tochter Sabrina eines Tages verstaut in Umzugskartons findet. Diese Sammlung ist nicht nur sehr umfangreich und akribisch geführt, sondern auch sehr wertvoll. Das einzige Problem ist nur, dass... Fergus lebt seit einem schweren Schlaganfall in einem Pflegeheim und hat vieles aus seiner Vergangenheit vergessen. Auch seine geliebte Glasmurmelsammlung, die seine Tochter Sabrina eines Tages verstaut in Umzugskartons findet. Diese Sammlung ist nicht nur sehr umfangreich und akribisch geführt, sondern auch sehr wertvoll. Das einzige Problem ist nur, dass Sabrina sie noch nie gesehen oder von ihr gehört hat. Als sie bemerkt, dass einige kostbare Stücke fehlen, macht sie sich auf die Suche nach ihnen. Sie entdeckt aber nicht nur eine völlig fremde Seite ihres Vaters, sondern auch ein Stück weit sich selbst, denn sie hatte sich schon fast verloren. Cecelia Ahern ist ein Garant für großartige, gefühlvolle Geschichten und so konnte sie mich auch mit Der Glasmurmelsammler absolut begeistern. Einfühlsam und manchmal schockierend ehrlich erzählt sie von Fergus und Sabrina , einer Vater-Tochter-Beziehung und den Menschen in ihrem Leben. Fergus und Sabrinas Perspektiven wechseln sich dabei ab und die Handlung springt von Fergus Kindheit und Jugendzeit bis zur Gegenwart . Mit Sabrina wurde ich zu Beginn nicht warm, wirkte sie doch sehr unzufrieden und antriebslos und konnte bei mir einfach keine Sympathipunkte sammeln. Dies änderte sich allerdings, als sie sich auf die Suche nach den verlorengegangenen Murmeln machte. Sie blühte regelrecht auf und zeigte endlich Gefühle. Fergus hingegen schockierte zunächst durch seine recht schwierige Kindheit und Jugend , die durch Gewalt und Angst geprägt waren. Einzig seine außergewöhnliche Beziehung zu seinem großen Bruder Hamish und natürlich seine heißgeliebten Murmeln waren ein Lichtblick in dieser düsteren Zeit. Cecelia Ahern zeigt uns hier eine Familiengeschichte auf, die emotionaler nicht sein könnte. Ein auf und ab der Gefühle und eine ständige Veränderung der familiendynamik. Es war großartig Fergus dabei zu begleiten, seine Erinnerungen wieder zu entdecken und auf der anderen Seite Sabrina die Puzzleteile zu einem völlig neuen Bild ihres Vaters zusammen setzen zu sehen. Wirklich faszinierend waren für mich die Murmeln. Durch die detaillierten Beschreibungen konnte ich mir ein richtiges Bild von Ihnen machen und hätte nie gedacht, dass es so viele verschiedene Arten gibt, die auch noch sehr wertvoll sind. Die Liebe und Leidenschaft zu diesen Murmeln war im gesamten Buch spürbar und einfach ansteckend. Fazit Der Glasmurmelsammler ist wieder ein gelungenes Buch von Cecelia Ahern. Einfühlsam, schockierend und wirklich außergewöhnlich erzählt sie von Liebe und Hoffnung, aber auch von Angst und Verlust und vor allem von dem Schmerz , sich selbst zu verlieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Glasmurmelsammler

Der Glasmurmelsammler

von Cecelia Ahern

(49)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Ein ganz neues Leben

Ein ganz neues Leben

von Jojo Moyes

(121)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

39,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen