Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Golem

Roman. Nachw. v. Eduard Frank

(9)
Meyrinks Golem gehört zu den besten Werken seines Genres. Wie sein Vorbilder E.T.A. Hoffmann und E.A. Poe lässt Meyrink das Traumhafte schon in der Alltagswelt beginnen, Realität und Überwirklichkeit fließend ineinander übergehen. Hier werden Erfahrungen im Grenzbereich der Seele zwingend in eine spannende Handlung umgesetzt. Die kongenialen Illustrationen von Hugo Steiner-Prag, einem Zeitgenossen Meyrinks, erhöhen den Reiz dieser Ausgabe.




Portrait
Gustav Meyrink (eigtl. Meyer), geb. 1868 in Wien, lebte nach einer gescheiterten Bankierskarriere in Prag. 1889-1902 lebte er ab 1905 als freier Schriftsteller in München. Er gilt mit seinen Veröffentlichungen (in die mystische und kabbalistische Elemente einflossen) als Klassiker der phantastischen Literatur. 1927 konvertierte er zum Buddhismus. Der Autor verstarb 1932 in Starnberg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.08.1981
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-20140-5
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 190/120/24 mm
Gewicht 286
Abbildungen mit 25 Illustrationen von Hugo Steiner-Prag
Illustratoren Hugo Steiner-Prag
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47722937
    Ein Monster sieht rot
    von Larry Correia
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 64483861
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47877939
    Das Leuchten der Magie
    von Peter V. Brett
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 14285839
    Die Wälder von Albion
    von Marion Zimmer Bradley
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 47662139
    Taberna Libraria - Der Schwarze Novize
    von Dana S. Eliott
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253240
    Die Pforte der Schatten / Der strahlende Weg Bd.1
    von Harry Connolly
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 60630017
    Prinzessin Insomnia
    von Walter Moers
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 57992642
    Zuckerkuss und Mistelzweig
    von Susan Mallery
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (48)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (166)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 62292425
    Jetzt ist Kuss!
    von Janet Evanovich
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 03
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (42)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 26175151
    Die Saat des goldenen Löwen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 4
    von George R. R. Martin
    (23)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 28852725
    Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5
    von George R. R. Martin
    (25)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 29383523
    Die Herren der Unterwelt 7: Schwarzes Geheimnis
    von Gena Showalter
    (3)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 8,99
  • 28852566
    Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (106)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (28)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 17517551
    Glut und Asche +CD
    von Wolfgang Hohlbein
    (8)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    7,99 bisher 29,95

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein sehr eindrucksvolles Buch, das besonders mit seiner dichten, düsteren und mysteriösen Atmosphäre total überzeugen kann. Zu Recht ein bedeutender Klassiker! Ein sehr eindrucksvolles Buch, das besonders mit seiner dichten, düsteren und mysteriösen Atmosphäre total überzeugen kann. Zu Recht ein bedeutender Klassiker!

„Da macht man Urlaub in Prag,“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

sieht sich das Judenviertel an und fühlt sich endlich bereit, den Golem zu lesen. Ganz zu Anfang sei bemerkt, das ich mit expressionistischen Romanen schon immer meine Probleme hatte. Aber dieser ist wirklich toll. Verworren, gespenstrisch, düster und auch esoterisch. Man sieht die Gestalten durch das alte Prag ziehen und weiß nicht, sieht sich das Judenviertel an und fühlt sich endlich bereit, den Golem zu lesen. Ganz zu Anfang sei bemerkt, das ich mit expressionistischen Romanen schon immer meine Probleme hatte. Aber dieser ist wirklich toll. Verworren, gespenstrisch, düster und auch esoterisch. Man sieht die Gestalten durch das alte Prag ziehen und weiß nicht, ist dies alles wahr oder nur ein Traum. Unbedingt lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2831340
    Esau
    von Philip Kerr
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 2869112
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 2917361
    Reading and Training / Frankenstein
    von Mary Shelley
    Schulbuch (Taschenbuch)
    9,95
  • 4138491
    Reading and Training / Dracula
    von Bram Stoker
    Schulbuch (Taschenbuch)
    9,95
  • 5709175
    Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Stevenson
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 21111390
    Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Stevenson
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33710295
    Der Friedhof in Prag
    von Umberto Eco
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 41923310
    Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
    von Jaroslav Hasek
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 43961923
    Die Insel des Dr. Moreau
    von H. G. Wells
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
2
0

Unheimlicher Roman aus dem alten Prag
von Mag. Miriam Mairgünther aus Salzburg am 11.04.2011

Die Geschichte vom Golem ist wohl die bekannteste Geschichte aus der Kabbalah. Dass das Konzept bis heute in der Populärkultur immer wieder aufgegriffen wird, liegt wahrscheinlich vor allem an dem Schriftsteller Gustav Meyrink, der um 1920 seinen schaurig-romantischen Golem-Roman veröffentlichte. Zwischen Traum und Realität verschwimmt hier die Geschichte des... Die Geschichte vom Golem ist wohl die bekannteste Geschichte aus der Kabbalah. Dass das Konzept bis heute in der Populärkultur immer wieder aufgegriffen wird, liegt wahrscheinlich vor allem an dem Schriftsteller Gustav Meyrink, der um 1920 seinen schaurig-romantischen Golem-Roman veröffentlichte. Zwischen Traum und Realität verschwimmt hier die Geschichte des Golems, eines negativ gezeichneten Unwesens, das alle 33 Jahre im Prager Judenviertel auftaucht. Sowohl die Psychoanalyse als auch die jüdische Mystik haben den Autor beeinflusst, und das düstere Prag als Schauplatz ist großartig beschrieben. Diese Atmosphäre wird durch die Illustrationen von Hugo Steiner-Prag noch verstärkt, die in der vorliegenden Ausgabe enthalten sind. Ein wichtige Lektüre für Fans von Schauerromanen, auch weil dieses Werk, im Gegensatz zu vielen anderen, nicht aus dem englischen Kulturkreis stammt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein abgründiges, magisches Buch .
von Athanasius Pernath am 18.09.2007

Es gibt wohl kein zweites Buch in dem die Grenzen von Traum und Wachen so sehr miteinander verwoben sind, dass die Lektüre selbst wie ein plastischer Traum im Halbschlaf wirkt. Ungeheuer spannend, teils doppelbödig, teils bodenlos zwingt es jeden, der sich ganz darauf einlässt in die (jüdische, mystische) Welt Prags zum... Es gibt wohl kein zweites Buch in dem die Grenzen von Traum und Wachen so sehr miteinander verwoben sind, dass die Lektüre selbst wie ein plastischer Traum im Halbschlaf wirkt. Ungeheuer spannend, teils doppelbödig, teils bodenlos zwingt es jeden, der sich ganz darauf einlässt in die (jüdische, mystische) Welt Prags zum Ende des 19. Jahrhunderts. Wenn man das Buch (Jahre später) noch einmal liest, ist es seltsamerweise dann ein anderes, neues Werk,an das man blasse Deja-vu - Erinnerungen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Okkultes Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden aus Meltingen am 25.08.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Golem ist ein Meisterwerk, das seinesgeleichen sucht. Meyrink vermischt Traum und Wachzustand, Bewusstsein und Unbewusstes, Magie und Alltag zu einer ergreifenden, von verschiedenen Schicksalen berichtenden Suche eines Einsamen nach Wahrheit und Erlösung. Der "Golem" ist dabei nur am Rande die Sagengestalt der chassidischen Legenden, es geht um viel... Der Golem ist ein Meisterwerk, das seinesgeleichen sucht. Meyrink vermischt Traum und Wachzustand, Bewusstsein und Unbewusstes, Magie und Alltag zu einer ergreifenden, von verschiedenen Schicksalen berichtenden Suche eines Einsamen nach Wahrheit und Erlösung. Der "Golem" ist dabei nur am Rande die Sagengestalt der chassidischen Legenden, es geht um viel tiefere Geheimnisse, wie der Protagonist bald herausfindet. In den gewundenen, verwirrenden Gassen des Ghettos in Prag irrt er von einer seltsam-obskuren Begebenheit zur nächsten, von einem Schritt zum nächsten. Dieses Werk ist meisterhaft in der Dramaturgie, in der Charakterzeichnung und in der Verschmelzung von Gegensätzlichem. Wirklich grossartig ist es aber in der okkulten Tiefe, die es nach und nach offenbart. Ich habe es zum vierten Mal gelesen und jedes mal offenbart es mir neue Aspekte, die ich vorher nicht kannte. Für mich eines der wichtigsten Bücher, die ich jemals gelesen habe. Wer sich darauf mit offenem Herz einlässt wird belohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Golem - Gustav Meyrink

Der Golem

von Gustav Meyrink

(9)
Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=
Herkunft - Botho Strauß

Herkunft

von Botho Strauß

Buch (Taschenbuch)
8,90
+
=

für

15,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen