Thalia.de

Der große Gatsby

Roman. Nachw. v. Paul Ingendaay

(31)

New York 1922. Auf seinem Anwesen in Long Island gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, dass er sich von einer romantischen Illusion hat verführen lassen.

Portrait
Geboren am 24.9.1896 in St. Paul (Minnesota), gestorben am 21.12.1940 in Hollywood, begraben auf dem Union Cemetery in Rockville.
Er war unglücklich als Princeton-Student, weil er nicht Kapitän der Footballmannschaft wurde, und unglücklich als Liebhaber. Er war in einen Wirbelwind verliebt, in Zelda Sayre, eine wunderschöne, verwöhnte Tochter aus gutem Hause. Das einzige Netz, mit dem er sie hätte fangen können, war aus Geld und Ruhm gestrickt. Nach zwei Jahren in einer Werbeagentur hatte Fitzgerald sein Ziel erreicht: Mit 24 Jahren machte ihn sein erster Roman ›This Side of Paradise‹ berühmt und reich, und Zelda wurde seine Frau. Jung, schön und erfolgreich, wie sie waren, standen sie im Mittelpunkt von Glanz und Glimmer, und führten ein gintrunkenes Leben mit »tausend Partys und ohne zu arbeiten«. Alles endete im schrecklichen Kater der Wirtschaftskrise. Zank und Geldprobleme zerstörten die Ehe mit Zelda, die geisteskrank wurde. Um Geld zu verdienen, ging Fitzgerald 1937 nach Hollywood. Als die Metro-Goldwyn-Mayer dem Drehbuchschreiber Schulberg mitteilte, man habe einen neuen Mitarbeiter eingestellt, einen gewissen Fitzgerald, rief jener aus: »Fitzgerald? Ich dachte, er sei tot.« Vier Jahre später war er es.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 27.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23692-7
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 181/113/17 mm
Gewicht 223
Originaltitel The Great Gatsby
Auflage 9
Verkaufsrang 79.874
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25781904
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 32143758
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 32173818
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 26240717
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 32173939
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29021215
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (142)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 25991673
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,50
  • 15524650
    Der seltsame Fall des Benjamin Button
    von F. Scott Fitzgerald
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 14572087
    Die Liebe des letzten Tycoon
    von Renate Orth-Guttmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 14572074
    Diesseits vom Paradies
    von F. Scott Fitzgerald
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 32160075
    Raum
    von Emma Donoghue
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2964695
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 41016015
    Die Verlobungen
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253098
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (47)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (530)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30674217
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 41844597
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 2800181
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 44200534
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30595514
    Der italienische Geliebte
    von Judith Lennox
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Klassiker par excellence“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

High-Society-Leben der goldenen Zwanziger mit großen Partys, teuren Autos, einem mysteriösen Nachbarn und einer großartigen Liebesgeschichte. Unglaublich gute Umsetzung der Charaktere und deren Beziehungen zueinander. High-Society-Leben der goldenen Zwanziger mit großen Partys, teuren Autos, einem mysteriösen Nachbarn und einer großartigen Liebesgeschichte. Unglaublich gute Umsetzung der Charaktere und deren Beziehungen zueinander.

„Klassiker!“

Peggy Trinks, Thalia-Buchhandlung Weimar

Die Geschichte, die wohl das bekanntesten Portrait der zwanziger Jahre - der "Roaring Twenties"- in Amerika wurde.
Fitgerald eröffnet uns eine Welt, in der gesellschaftliches Ansehen, Geld und Unterhaltungssucht dominierend sind.
Doch all das macht nicht glücklich, wie auch Jay Gatsby erfahren muss, denn seine große Liebe bringt es
Die Geschichte, die wohl das bekanntesten Portrait der zwanziger Jahre - der "Roaring Twenties"- in Amerika wurde.
Fitgerald eröffnet uns eine Welt, in der gesellschaftliches Ansehen, Geld und Unterhaltungssucht dominierend sind.
Doch all das macht nicht glücklich, wie auch Jay Gatsby erfahren muss, denn seine große Liebe bringt es nicht zurück.
Sein zeitloser Stil und die präzisen Beobachtungen der High Society machen das Buch zu einem wahren Lesegenuss - mit unerwartet Ende.

„Intrigen, Betrügereien und Eifersucht“

K. Jung, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Früh schon erkennt der mittellose James Gatz, dass Erfolg eine Frage der Selbstdarstellung ist. Er beschließt, dass aus dem >armen Gatz< der strahlende Jay Gatsby werden soll und spielt den Erfolgreichen, noch bevor er tatsächlich zu Ruhm kommt. Doch nicht alles läuft nach Plan. Während er als Offizier im Ersten Weltkrieg dient, verliert Früh schon erkennt der mittellose James Gatz, dass Erfolg eine Frage der Selbstdarstellung ist. Er beschließt, dass aus dem >armen Gatz< der strahlende Jay Gatsby werden soll und spielt den Erfolgreichen, noch bevor er tatsächlich zu Ruhm kommt. Doch nicht alles läuft nach Plan. Während er als Offizier im Ersten Weltkrieg dient, verliert er Daisy Fay, eine Tochter aus reichem Haus, an einen Nebenbuhler. Aber so leicht gibt er nicht auf. In der Nähe ihres Hauses errichtet er eine traumhafte Villa, in der er ständig rauschende Partys feiert in der Hoffnung, Daisy doch noch zurückzugewinnen. Eine Geschichte voller Intrigen, Betrügereien und Eifersucht beginnt.

„Die goldenen Zwanziger“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Der große Gatsby verkörpert für mich ein Lebensgefühl und entführt den Leser in das New York der Goldenen Zwanziger. Eine Stadt mit unermesslichem Reichtum, finanzieller Leichtfertigkeit, Intrigen, Musik und grenzenloser Liebe. Vor dieser Kulisse erleben wir die romantische Liebe des Jay Gatsby zu Daisy, die einen tragischen Ausgang Der große Gatsby verkörpert für mich ein Lebensgefühl und entführt den Leser in das New York der Goldenen Zwanziger. Eine Stadt mit unermesslichem Reichtum, finanzieller Leichtfertigkeit, Intrigen, Musik und grenzenloser Liebe. Vor dieser Kulisse erleben wir die romantische Liebe des Jay Gatsby zu Daisy, die einen tragischen Ausgang nimmt. Ein wunderbares Buch.

„Wow!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Dieses Buch hat mich wirklich verzaubert.
F. Scott Fitzgerald's Sprache ist so mitreißend und so modern... wahnsinnig toll!

Nick Carraway erzählt uns die Geschichte um den großen Jay Gastby, seinem Nachbar. Dieser gibt große, schillernde Partys. Doch hinter dieser Party-Fassade steckt ein Geheimnis...

Ein genialer Roman!
Dieses Buch hat mich wirklich verzaubert.
F. Scott Fitzgerald's Sprache ist so mitreißend und so modern... wahnsinnig toll!

Nick Carraway erzählt uns die Geschichte um den großen Jay Gastby, seinem Nachbar. Dieser gibt große, schillernde Partys. Doch hinter dieser Party-Fassade steckt ein Geheimnis...

Ein genialer Roman!

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

The Great Gatsby ist eine mit vielen Symbolen und Metaphern gespickte Observierung der Gesellschaft in den Golden Twenties. Ein unterhaltsames und langlebiges Buch. The Great Gatsby ist eine mit vielen Symbolen und Metaphern gespickte Observierung der Gesellschaft in den Golden Twenties. Ein unterhaltsames und langlebiges Buch.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Zeitlos schön! Fitzgeralds Stil ist ein Genuss. Unbedingt die Erzählungen lesen. Zeitlos schön! Fitzgeralds Stil ist ein Genuss. Unbedingt die Erzählungen lesen.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Klassiker der Weltliteratur über die Sinn- und Zwecklosigkeit des mondänen, sorgenfreien Lebens. Und das vor dem schillernden Hintergrund der Golden Twenties. Fasziniert bis heute. Klassiker der Weltliteratur über die Sinn- und Zwecklosigkeit des mondänen, sorgenfreien Lebens. Und das vor dem schillernden Hintergrund der Golden Twenties. Fasziniert bis heute.

„Geld, Liebe und Dekadenz!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Jay Gatsby, mysteriöser Lebemann im New York der 20er, feiert rauschende Parties und bleibt dennoch recht unbeteiligt. Er scheint eine nicht versiegende Geldquelle zu besitzen. Doch nur ein Ziel treibt ihn an. Er möchte seine große Liebe, Daisy Buchanan erobern und sein Leben mit ihr verbringen. Sie scheint aber unerreichbar. Fitzgerald Jay Gatsby, mysteriöser Lebemann im New York der 20er, feiert rauschende Parties und bleibt dennoch recht unbeteiligt. Er scheint eine nicht versiegende Geldquelle zu besitzen. Doch nur ein Ziel treibt ihn an. Er möchte seine große Liebe, Daisy Buchanan erobern und sein Leben mit ihr verbringen. Sie scheint aber unerreichbar. Fitzgerald ist hier ein wunderbares Buch gelungen das mit seinen 90 Jahren noch immer aktuell und sogar modern anmutet durch eine zeitlose Geschichte in einer poetischen Sprache. Ein Kleinod der klassischen amerikanischen Literatur.

Maren Mähnß, Thalia-Buchhandlung Trier

Auch wenn die Liebesgeschichte zwischen Daisy und Gatsby oft missverstanden wird, ist "der große Gatsby" doch ein wichtiger Roman und ein detailliertes Bild seiner Zeit. Auch wenn die Liebesgeschichte zwischen Daisy und Gatsby oft missverstanden wird, ist "der große Gatsby" doch ein wichtiger Roman und ein detailliertes Bild seiner Zeit.

Julia Symanski, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Durch die Augen des einfachen Mittelständlers Nick wird die Exotik der New Yorker High Society im 20.Jahrhundert besonders schön hervorgehoben. Deshalb Daumen hoch! Durch die Augen des einfachen Mittelständlers Nick wird die Exotik der New Yorker High Society im 20.Jahrhundert besonders schön hervorgehoben. Deshalb Daumen hoch!

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Die Geschichte hat mich wirklich überrascht. Sehr unterhaltend und weniger trocken und tiefschürfend als man erwarten würde. Die Geschichte hat mich wirklich überrascht. Sehr unterhaltend und weniger trocken und tiefschürfend als man erwarten würde.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32017926
    "Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber"
    von Michaela Karl
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 43784423
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39145633
    Aller Anfang ist böse / The Diviners Bd.1
    von Libba Bray
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 2964695
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2917878
    Fiesta
    von Ernest Hemingway
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2958292
    Ein Mann will nach oben
    von Hans Fallada
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 35146632
    "Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"
    von Michaela Karl
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 2800181
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 1539856
    Woyzeck. Mit Materialien
    von Georg Büchner
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,50
  • 32165956
    Paris, ein Fest fürs Leben
    von Ernest Hemingway
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16334760
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 40952694
    Dämmerschlaf
    von Edith Wharton
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
21
7
2
1
0

Weltklassiker
von Anne aus Niederwerth am 20.06.2009

Bei der große Gatsby geht es um Mr. Gatsby, der an der Ostküste bekannt dafür ist, schillernde Partys zu feiern. Wie das leben so spielt hat dies jedoch irgendwann ein Ende. Zurecht wird das Buch umworben, dass es auch in die heutige Zeit passt. Das Buch nimmt eine Wendung, die durchaus... Bei der große Gatsby geht es um Mr. Gatsby, der an der Ostküste bekannt dafür ist, schillernde Partys zu feiern. Wie das leben so spielt hat dies jedoch irgendwann ein Ende. Zurecht wird das Buch umworben, dass es auch in die heutige Zeit passt. Das Buch nimmt eine Wendung, die durchaus der Wirklichkeit entsprechen könnte. Zwischendurch fand ich das lesen etwas mühsam, jedoch zähle ich es zu den Klassikern der Weltliteratur und sollte definitiv gelesen werden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Der alte Knabe und die Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2014

Nick Carraway versucht sich in New York als Börsenmakler und zu diesem Zweck hat er ein altes Haus auf Long Island bezogen. Eine entfernte Verwandte wohnt nicht allzu weit weg, allerdings ist er von ihrem Mann nicht sonderlich angetan, als er ihm ganz frei eröffnet eine Geliebte zu haben,... Nick Carraway versucht sich in New York als Börsenmakler und zu diesem Zweck hat er ein altes Haus auf Long Island bezogen. Eine entfernte Verwandte wohnt nicht allzu weit weg, allerdings ist er von ihrem Mann nicht sonderlich angetan, als er ihm ganz frei eröffnet eine Geliebte zu haben, die er in Anwesenheit von Nick sogar gewalttätig angreift. Es dauert nicht lange und Nick wird persönlich zu einer Party eingeladen, die einer seiner Nachbarn regelmäßig veranstaltet. Gatsby ist der Gastgeber der ausschweifenden Feiern, zu denen auch nichteingeladene Gäste gewohnheitsmäßig vorbeischauen. Es liegt schon einige Zeit zurück, dass ich „Der große Gatsby gelesen habe, aber so wie es nun mal ist: Gute Erzählungen liest man immer wieder gerne. Gerade an dieser Übersetzung (=aus dem Jahr 2006) schätze ich die überaus klare und gut akzentuierte Sprache. Fitzgerald gehört eindeutig zur klassischen amerikanischen Literatur, die auch deswegen zum immer wieder Lesen einlädt, weil man auch immer wieder etwas Neues an diesem Roman entdecken kann. Vielleicht ist das auch mitunter ein Grund, wieso es so viele verschiedene Interpretationen des Erzählten gibt. Geschrieben ist das Buch aus dem Blickwinkel Nick Carraways, der nicht immer so sachlich und vorurteilsfrei erzählt, wie man auf dem ersten Anschein vermutet. Nick behauptet ja im Buch selbst, der einzig ehrliche Mensch zu sein, den er kennt. Allerdings versucht er diese abneigende Haltung die er besonders Gatsby gegenüber hat, sich nicht anmerken zu lassen. Fitzgerald begann 1923 an diesem Roman zu arbeiten und zeichnet ein typisches Bild der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts, indem wohl zum Teil auch viel Biographisches mit eingeflossen ist. Der große Gatsby ist erstmals 1925 erschienen, erlangte aber erst nach dem Tod Fitzgeralds eine gerechtere Aufmerksamkeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Typisch 20er Jahre
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 29.05.2013

Ich habe das Buch vor allem wegen der neuesten Verfilmung gelesen und habe eine typische Liebesgeschichte erwartet. Ich muss allerdings sagen die Story hat mich positiv überrascht. Fitzgeralds schwungvolle erzählweise macht das Buch relativ leicht zu lesen, ohne dass die Spannungskurve zwischendurch absinkt. Die Geschichte wird so erzählt wie man... Ich habe das Buch vor allem wegen der neuesten Verfilmung gelesen und habe eine typische Liebesgeschichte erwartet. Ich muss allerdings sagen die Story hat mich positiv überrascht. Fitzgeralds schwungvolle erzählweise macht das Buch relativ leicht zu lesen, ohne dass die Spannungskurve zwischendurch absinkt. Die Geschichte wird so erzählt wie man sich die High Society der 20er Jahre vorstellt, mit wilden Partys, Skandalen und Intrigen. Ein Buch das sich durchaus zu lesen lohnt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der große Gatsby

Der große Gatsby

von F. Scott Fitzgerald

(31)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Die Schönen und Verdammten

Die Schönen und Verdammten

von F. Scott Fitzgerald

(3)
Buch (Taschenbuch)
13,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen