Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der gute Psychologe

Roman

(13)
Klein, aber fein …



Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.



Er ist Psychologe, sein Spezialgebiet die Angst. Am Tag praktiziert er, am Abend erklärt er Studenten, was eine gute Therapie ausmacht. Als er wenig begeistert eine Nachtclubtänzerin mit Auftrittsphobie als Klientin annimmt, ahnt er nicht, wie sehr deren Probleme und Geheimnisse auf sein eigenes Leben abstrahlen werden. Denn plötzlich ist er gezwungen, sich mit seinen unausgesprochenen Ängsten und einer wehmütigen Liebe auseinanderzusetzen. In scharfsinnigen Dialogen führt der Psychologe durch den Dschungel menschlicher Emotionen, in dem er sich selbst zu verlieren droht. Dieser wunderbar menschliche Roman ist literarische Lebenshilfe und Liebesgeschichte zugleich.




Portrait
Noam Shpancer, geboren 1959 in einem Kibbuz, lebt heute in den USA. Er ist Professor für klinische Psychologie an der Universität von Ohio und arbeitet nebenbei als Therapeut. Sein Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit Angstpatienten.
Brigitte Heinrich, die Herausgeberin, 1957 am Bodensee geboren, lebt nach Verlagstätigkeit in etlichen Städten und Häusern als Übersetzerin, Herausgeberin und Lektorin in Frankfurt am Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 09.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74791-7
Verlag btb
Maße (L/B/H) 155/101/23 mm
Gewicht 182
Originaltitel The good Psychologist
Verkaufsrang 57.506
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017988
    Der gute Psychologe
    von Noam Shpancer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36641754
    Wald aus Glas
    von Hansjörg Schertenleib
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32160030
    Tausend kleine Schritte
    von Toni Jordan
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 35146660
    Jeden Tag ein bißchen näher
    von Irvin D. Yalom
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 39188282
    Auf der Couch
    von Gabriel Rolón
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40952724
    Alles ist wahr
    von Emmanuel Carrère
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21383087
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14238690
    Stille über dem Schnee
    von Anita Shreve
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (99)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47872023
    Mit Horst im Glück
    von Ingeborg Seltmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45254659
    Briefe der Liebe
    von Maria Nurowska
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 34956600
    Der menschliche Makel
    von Philip Roth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39192662
    On the Island. Liebe, die nicht sein darf
    von Tracey Garvis Graves
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    8,99
  • 63876311
    Kukolka
    von Lana Lux
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 14588838
    Und Nietzsche weinte
    von Irvin D. Yalom
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 39262424
    Nie mehr Nacht
    von Mirko Bonne
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 32530412
    Atemlos verliebt
    von Kristina Rohr
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 4534689
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 62295346
    Poesias
    von Angelika Overath
    Buch (Taschenbuch)
    9,00

Buchhändler-Empfehlungen

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Für alle Psychologie Interessierten ein Muss. Ein selten von seinen Routinen abweichender Psychologe über nimmt die Therapie einer Nachtclubtänzerin. Lustig und spannend. Für alle Psychologie Interessierten ein Muss. Ein selten von seinen Routinen abweichender Psychologe über nimmt die Therapie einer Nachtclubtänzerin. Lustig und spannend.

„Kommen Sie mit auf die Couch - und nehmen Sie dieses Buch mit! “

Jennifer Lölke, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ich benutze dieses Wort mit Bedacht und äußerst selten, aber hier ist es angebracht: fabelhaft.

Noam Shpancer hat mich umgehauen. Dieses Buch hat einen unglaublichen Sog und ist ein absoluter Lesegenuss! Ich brauch mehr von ihm. Mehr, mehr, mehr.

Sprachlich, als auch fachlich - wundervoll! Spannend, tiefgründig, abgründig, lustig,
Ich benutze dieses Wort mit Bedacht und äußerst selten, aber hier ist es angebracht: fabelhaft.

Noam Shpancer hat mich umgehauen. Dieses Buch hat einen unglaublichen Sog und ist ein absoluter Lesegenuss! Ich brauch mehr von ihm. Mehr, mehr, mehr.

Sprachlich, als auch fachlich - wundervoll! Spannend, tiefgründig, abgründig, lustig, völlig vereinnahmend. Klug. Sehr klug.

Man möchte an vielen Stellen einen Textmarker in die Hand nehmen, alles unterstreichen, nein, vielmehr noch, man möchte es auf einen Kopierer legen und auf Postergröße an große Wände kleben, eine Schere zücken, diese besagten Textstellen ausschneiden und sich auf die Stirn tackern, um sie der Welt zu zeigen... Sie bekommen eine Vorstellung, was ich meine? Es geht aber auch einfacher: Dieses Buch kaufen, dieses Buch verschenken, an jeden, dem Sie eine Freude machen wollen, an jeden, der sich für Psychologie interessiert.

„Sehr zu Herzen gehende Analyse eines liebenswerten Psychologen“

Selma Wattendorf, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Dieser Roman hat aus verschiedenen Gründen sofort mein Herz erobert. Erstens, weil das Thema Psychotherapie so wundervoll verständlich transportiert wird. Zweitens, weil die Figur des Therapeuten so unglaublich sympatisch ist, dass man sie einfach nur lieben kann. Und drittens, weil ich an einer Stelle hemmungslos losheulen musste - Dieser Roman hat aus verschiedenen Gründen sofort mein Herz erobert. Erstens, weil das Thema Psychotherapie so wundervoll verständlich transportiert wird. Zweitens, weil die Figur des Therapeuten so unglaublich sympatisch ist, dass man sie einfach nur lieben kann. Und drittens, weil ich an einer Stelle hemmungslos losheulen musste - und das passiert mir nicht oft.
Das Buch ist lehrreich, humorvoll und klug geschrieben und trotzdem auch todtraurig. Man leidet mit dem Psychologen, der anderen so gut helfen kann und selbst innerlich fast zerbricht an einer Liebe, die für ihn nicht in Erfüllung geht.
Das ganze Drama des menschlichen Lebens wird in hervorragender Erzählkunst eingebettet.

„"Der Gute Psychologe"“

Birgit Starke, Thalia-Buchhandlung Hoyerswerda

Der gute Psychologe führt eine Praxis in der er vorwiegend Patienten mit Angsterkrankungen behandelt, denn darauf hat er sich spezialisiert. In seinen abendlichen Vorlesungen vor Studenten erläutert er überzeugend, was einen "guten Psychologen" ausmacht und der Leser bekommt durchaus das Gefühl einer der Studenten zu sein.
Der spezielle
Der gute Psychologe führt eine Praxis in der er vorwiegend Patienten mit Angsterkrankungen behandelt, denn darauf hat er sich spezialisiert. In seinen abendlichen Vorlesungen vor Studenten erläutert er überzeugend, was einen "guten Psychologen" ausmacht und der Leser bekommt durchaus das Gefühl einer der Studenten zu sein.
Der spezielle Fall einer Patientin zeigt, unerwartet für ihn, Parallelen zu seinem eigenen Leben auf.

Es ist ein unterhaltsames und auch vergnügliches Buch. Es ist ein Roman für alle die, die schon immer neugierig waren auf einen Einblick in das Innenleben eines (guten) Psychologen und natürlich für alle, die das Thema Psychologie an sich fasziniert.

„Der gute Psychologe“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

In diesem Roman begegnet uns ein Psychologe, der tagsüber Menschen mit Angststörungen behandelt und abends Studenten die Theorie in der Psychotherapie näher bringt. Seine aktuelle Klientin ist eine junge Frau, deren Angst sie bei ihrer Arbeit als Nachtclubtänzerin behindert. Er nimmt sich ihrer an und gerät schnell an die Grenzen zwischen In diesem Roman begegnet uns ein Psychologe, der tagsüber Menschen mit Angststörungen behandelt und abends Studenten die Theorie in der Psychotherapie näher bringt. Seine aktuelle Klientin ist eine junge Frau, deren Angst sie bei ihrer Arbeit als Nachtclubtänzerin behindert. Er nimmt sich ihrer an und gerät schnell an die Grenzen zwischen seiner Arbeit und der persönlichen Ebene zu seiner Patientin. Zudem bereitet ihm auch sein Privatleben zunehmend Probleme.
Noam Shpancer hat mit diesem Buch einen beeindruckenden Roman geschrieben. Neben der Geschichte fließt viel psychologisches Know-How zu Themen rund um die Angst und ihrer Behandlung ein. Humorvoll und klug nimmt er den Leser mit auf eine Reise in die Psyche. Viel mehr als ein Roman, aber kein Sachbuch. Spannend und sehr interessant zu lesen, möchte ich dieses Buch gerne empfehlen. Lesen Sie selbst und erfahren Sie so manches mehr, als sie ahnen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1538566
    Die rote Couch
    von Irvin D. Yalom
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 14588838
    Und Nietzsche weinte
    von Irvin D. Yalom
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 26767363
    Acht Wochen verrückt
    von Eva Lohmann
    (7)
    eBook
    8,99
  • 35146600
    Das Spinoza-Problem
    von Irvin D. Yalom
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 35146660
    Jeden Tag ein bißchen näher
    von Irvin D. Yalom
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 39188282
    Auf der Couch
    von Gabriel Rolón
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40952664
    Der glücklose Therapeut
    von Noam Shpancer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
13
0
0
0
0

Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2015

Jeder hat sein Spezialgebiet. Seines ist die Angst. Er ist Psychologe. ....."Gewöhnlich nimmt er ab drei keine Termine mehr an. Doch in ihrem Fall hat er sich entschieden, von seiner üblichen Routine abzuweichen. Eine kleine Gefälligkeit, denn sie arbeitet bis spät in die Nacht". Sie ist Nachtklubtänzerin. Dieser Fall,... Jeder hat sein Spezialgebiet. Seines ist die Angst. Er ist Psychologe. ....."Gewöhnlich nimmt er ab drei keine Termine mehr an. Doch in ihrem Fall hat er sich entschieden, von seiner üblichen Routine abzuweichen. Eine kleine Gefälligkeit, denn sie arbeitet bis spät in die Nacht". Sie ist Nachtklubtänzerin. Dieser Fall, den er fast widerwillig angenommen hat, beschäftigt ihn bald intensiver als ihm lieb ist. Eine vergnügliche Leselektüre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Therapeutisch.
von Nina Brennecke aus Bielefeld am 27.06.2013
Bewertet: Taschenbuch

Nie war unter Ängsten leiden angenehmer. Jeder, der dieses Buch liest, kommt nicht herum sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich aus einer neuen Perspektive zu erleben. Für Psychologie-Interessierte ist dieses Buch wie gemacht, denn Noam Shpancer ermöglicht es dem Leser sich in die undurchsichtige Welt der Psychologie einzufinden,... Nie war unter Ängsten leiden angenehmer. Jeder, der dieses Buch liest, kommt nicht herum sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich aus einer neuen Perspektive zu erleben. Für Psychologie-Interessierte ist dieses Buch wie gemacht, denn Noam Shpancer ermöglicht es dem Leser sich in die undurchsichtige Welt der Psychologie einzufinden, ohne dabei an Unterhaltungswert zu verlieren. Ein Buch über einen Psychologen, der eine verheiratete Frau begehrt, eine Klientin mit Bühnenangst behandelt und seine Studenten versucht zu lehren. Ein ganz und gar menschliches Drama, in das sich der Leser nur allzu gut einfinden kann! Erstaunlich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tiefgründig
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2013
Bewertet: Taschenbuch

Wer sich immer schon für das Thema Psychologie interessiert hat, aber kein Fachbuch lesen möchte, ist hier genau richtig. Man lernt über das Thema Angst und die Grundkurse der Psychologie in einem äußerst gut geschriebenen Roman. Man verfolgt die verschiedenen Stränge der Geschichte (seine Liebe zu einer verheirateten Frau,... Wer sich immer schon für das Thema Psychologie interessiert hat, aber kein Fachbuch lesen möchte, ist hier genau richtig. Man lernt über das Thema Angst und die Grundkurse der Psychologie in einem äußerst gut geschriebenen Roman. Man verfolgt die verschiedenen Stränge der Geschichte (seine Liebe zu einer verheirateten Frau, seine Patientin die Stripperin und über seine Arbeit als Professor) mit absoluter Spannung. Eine Ausnahmeerscheinung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der gute Psychologe - Noam Shpancer

Der gute Psychologe

von Noam Shpancer

(13)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Der glücklose Therapeut - Noam Shpancer

Der glücklose Therapeut

von Noam Shpancer

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen