Der harte Handel

Ein bayrischer Bauernroman. Text der Erstausgabe

Josef Lederer, der Bauer vom Amrainerhof, kämpft nach der Inflation der Zwanzigerjahre um den elterlichen Hof. Der Hof müsste dringend renoviert werden, es fehlt am Nötigsten. So verfällt der Amrainer-Sepp auf eine fatale Idee: er lässt den uralten Hof abbrennen und baut mit dem Geld der Versicherung einen neuen. Der Betrug wird aufgedeckt. In den langen Jahren danach verfolgt der schlitzohrige Jungbauer, geduldig und schlau taktierend, verbissenen und misstrauisch ein einziges Ziel. Er will den Hof behalten, ohne der Versicherung etwas zurückzahlen zu müssen. Dabei lässt er sich weder durch eine Gefängnisstrafe noch durch familiären Streit von seinem Weg abbringen. Graf schrieb diesen Roman nach einem wahren Kriminalfall.
Portrait

Oskar Maria Graf wurde 1894 in Berg am Starnberger See geboren. Von 1911 an lebte er als Schriftsteller in München. Mit seinem Roman »Wir sind Gefangene« gelang ihm 1927 der Durchbruch. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten ging er nach Wien, wo er mit seinem berühmten »Verbrennt mich!«-Aufruf gegen das NS-Regime protestierte. Ab 1938 lebte er in New York, wo er das Buch seiner Herkunft und mit ihm ein Stück deutscher Geschichte schrieb: »Das Leben meiner Mutter«.
Oskar Maria Graf starb 1967 in New York.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ulrich Dittmann
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 21.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86906-012-5
Verlag Allitera Verlag
Maße (L/B/H) 22,8/14,6/1,5 cm
Gewicht 200 g
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Im Winkel des Lebens
    von Oskar Maria Graf
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Dorfbanditen
    von Oskar Maria Graf
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Bayrisches Lesebücherl
    von Oskar Maria Graf
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Die Erben des Untergangs
    von Oskar Maria Graf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • Zur freundlichen Erinnerung
    von Oskar Maria Graf
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Wunderbare Menschen
    von Oskar Maria Graf
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Oskar Maria Graf
    von Ulrich Dittmann, Hans Dollinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,00
  • Bolwieser
    von Oskar Maria Graf
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Ein zauberhafter Sommer
    von Corina Bomann
    (56)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 14,00
  • Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (171)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Lauter schöne Tage
    von Bruns & Brunetti
    SPECIAL (Paperback)
    3,99
    bisher 14,99
  • Der Italiener in mir
    von Johannes Thiele
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 16,00
  • Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (103)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (153)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Unterleuten
    von Juli Zeh
    (88)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,00
  • Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Wird oft zusammen gekauft

Der harte Handel

Der harte Handel

von Oskar Maria Graf
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
Einer gegen alle

Einer gegen alle

von Oskar Maria Graf
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=

für

29,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.