Der Heiler

Thriller

(29)
Die Liebe deines Lebens in den Händen eines Killers. Du allein kannst sie finden. Helsinki, im Ausnahmezustand. Ein Irrer, der mordet und Heilsbotschaften verkündet. Eine Journalistin, die ihn stellen will. Und dabei spurlos verschwindet. Es gibt nur einen, der sie retten kann. Ihr Mann macht sich verzweifelt auf die Suche. Er würde alles für sie tun. Doch das Böse ist stärker als die Liebe.
Rezension
"Ein großartig sensibler Krimi.", Für Sie, 02.01.2013
Portrait
Antti Tuomainen wurde 1971 geboren und war früher als Werbetexter tätig. Heute arbeitet er als Autor und freier Journalist. Der Heiler wurde mit dem Preis für den besten finnischen Krimi des Jahres 2010 ausgezeichnet. Antti Tuomainen lebt mit seiner Frau in Helsinki.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783843703215
Verlag Ullstein eBooks
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42406661
    Liebten wir
    von Nina Blazon
    (55)
    eBook
    7,99
  • 39308809
    Todesschlaf
    von Antti Tuomainen
    (1)
    eBook
    8,99
  • 41925027
    Das Auge des Sehers
    von Anne Gold
    eBook
    10,99
  • 32633725
    Die Fahrten des Herrn Heiler
    von Daniel Burkart
    eBook
    9,49
  • 42502247
    Wählt Mr. Robinson für ein besseres Leben
    von Donald Antrim
    eBook
    10,99
  • 33835018
    Die Chroniken von Araluen - Der große Heiler
    von John Flanagan
    eBook
    7,99
  • 33021017
    Neukölln ist überall
    von Heinz Buschkowsky
    (9)
    eBook
    8,99
  • 36501961
    Empfindliche Wahrheit
    von John Le Carré
    (30)
    eBook
    9,99
  • 29132226
    Krieg der Heiler
    von Janice Hardy
    (2)
    eBook
    9,49
  • 43430714
    Sonnenspiegelung
    von Jan Costin Wagner
    eBook
    8,99
  • 34797947
    Der Duft von Tee
    von Hannah Tunnicliffe
    (11)
    eBook
    7,99
  • 44401874
    Der Geschmack von Salz und Honig
    von Hannah Tunnicliffe
    (8)
    eBook
    8,99
  • 43812828
    Dark As My Heart
    von Antti Tuomainen
    eBook
    8,49
  • 32016468
    Wer den Tod ruft
    von Laura Griffin
    eBook
    7,99
  • 41059078
    Von Geist und Geistern
    von Hilary Mantel
    eBook
    8,99
  • 31687512
    Das verbotene Reich
    von Steve Berry
    eBook
    9,99
  • 32377237
    Mein Gott, Wanda
    von Ulrike Herwig
    eBook
    7,99
  • 31976842
    Unsichtbare Blicke
    von Frank M. Reifenberg
    eBook
    10,99
  • 64486464
    Die letzten Meter bis zum Friedhof
    von Antti Tuomainen
    eBook
    16,99
  • 32805692
    Die Vorsorgelüge
    von Holger Balodis
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ausnahmezustände“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Hat man nicht intensiv genug gelebt, wenn man nicht wenigstens in seiner Jugend Idealist gewesen ist ? Dann wäre die Hinwendung zum Konservativen die Anerkennung der Realität ? Der sogenannte fanatische Heiler, der ganze Familien ausrottet, scheint an der Welt zu scheitern, sieht alle seine Ideale zerbrechen und übt schreckliche Rache Hat man nicht intensiv genug gelebt, wenn man nicht wenigstens in seiner Jugend Idealist gewesen ist ? Dann wäre die Hinwendung zum Konservativen die Anerkennung der Realität ? Der sogenannte fanatische Heiler, der ganze Familien ausrottet, scheint an der Welt zu scheitern, sieht alle seine Ideale zerbrechen und übt schreckliche Rache ! Das Szenario der Welt , in der wir uns in diesem Buch befinden, ist fürchterlich ! Indien und China befinden sich im Krieg um Wasserreserven, die Pest und andere scheußliche Epidemien sind ausgebrochen und Klimaflüchtlinge treiben weltweit umher ! Außerdem regnet es ständig..
Der Rückzug in das Private scheint die einzige Insel der Menschen zu sein, Johanna, eine Journalistin und Tapani ein Dichter sind ein inniges Paar ! Doch nun ist Johanna verschwunden, dem Heiler auf der Spur, Tapani will sie unbedingt finden und kommt selbst an seine Grenzen... die Botschaft jedoch ist klar, der Kampf für das Gute geht weiter....Spannend zu lesen - und weit mehr als ein Krimi !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
10
5
12
2
0

Apokalyptischer Endzeit – Thriller
von Karlheinz aus Frankfurt am 25.03.2017

Das Szenario dieses Thriller ist ein Helsinki in der Zukunft, wo Recht und Ordnung keine Rolle mehr spielen und der tägliche Kampf ums Überleben an der Tagesordnung steht. In dieser Zeit in der die Polizei total überlastet ist, verschwindet die Journalistin Johanna und ihr Mann „Tapani“ – ein Lyriker... Das Szenario dieses Thriller ist ein Helsinki in der Zukunft, wo Recht und Ordnung keine Rolle mehr spielen und der tägliche Kampf ums Überleben an der Tagesordnung steht. In dieser Zeit in der die Polizei total überlastet ist, verschwindet die Journalistin Johanna und ihr Mann „Tapani“ – ein Lyriker – hat nur die einzige Möglichkeit, er muss sie selbst suchen. Antti Tuomainen schafft dieses Szenario immer wieder sehr geschickt dazustellen, allerdings rückt dabei die Handlung und die Spannung ein wenig zu sehr in den Hintergrund. Der Klappentext ist hier ein wenig dürftig, denn es ist wirklich ein Endzeit Thriller und wer dieses Genre nicht mag, der sollte besser seine Finger von diesem Buch lassen. Der Protagonist dieses Romans „Tapani“ ist ein Lyriker und dieses hat der Autor auch sehr schön dargestellt. Die ganze Art und das Auftreten von Tapani wirkt schlüssig und man nimmt ihn den Dichter sofort ab und das nicht nur wegen kurzen Gedichtsauszügen, sondern vor allem durch seine Sprache. Es wirkt vom ersten Moment an sympathisch und man kann sich sehr gut mit ihm identifizieren. Was mit dem Protagonisten sehr gut geklappt hat, hätte man sich auch von den anderen Personen des Romans gewünscht, aber die bleiben leider viel zu blass und nebensächlich. Schön ist die Darstellung der Orte, die sicherlich mit ein Grund waren, dass der Roman in Finnland ein so großer Erfolg war. Leider wirkt das für Ortsunkundige nicht gerade positive. Insgesamt wirkt der Roman mit seinen 217 Seiten leider ein wenig zu gedrängt. Vielleicht hätten hier ein paar Seiten mehr dem Roman gut getan. Dennoch sind die Ansätze wirklich sehr gut. Letztendlich kann ich nur drei Sterne geben, auch wenn die Ansätze und das Engagement deutlich sind, wirkt alles ein wenig zu zerrissen und der Spannungsbogen und das Potential der Handlung wird nie ausgeschöpft. Aber ich werde den Autor weiterhin im Auge behalten, weil noch wirklich großes zu erwarten ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wenn der Regen fällt über Finnland....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 27.03.2013

Finnland in naher Zukunft: Große Teile des Landes und die anderer Nationen stehen unter Wasser, Regen fällt monatelang, Trockenperioden sind eine Seltenheit geworden. Dauerregen, Stürme, Versorgungsengpässe, Stomsperren- Notstand.In diesem schrecklichen Szenario erschüttert eine grausame Mordserie, bei der ganze Familien getötet werden die Nation und die Stadt Helsinki." Der Heiler... Finnland in naher Zukunft: Große Teile des Landes und die anderer Nationen stehen unter Wasser, Regen fällt monatelang, Trockenperioden sind eine Seltenheit geworden. Dauerregen, Stürme, Versorgungsengpässe, Stomsperren- Notstand.In diesem schrecklichen Szenario erschüttert eine grausame Mordserie, bei der ganze Familien getötet werden die Nation und die Stadt Helsinki." Der Heiler " bekennt sich zu den Anschlägen. Eine Journalistin recherchiert, stößt auf eine Spur und hält Kontakt zum " Heiler ". Kurz darauf macht sie sich auf die Suche und verschwindet. Anscheinend nach einem Treffen mit dem Verbrecher.Ihr Mann sucht nach der Verschwundenen und muss voller Erschrecken feststellen, dass das Böse näher ist als er je geglaubt hat. Wird der " Heiler "gestellt werden und wird sich das Ehepaar wieder in die Arme schließen dürfen oder versinkt auch die Ehe , wie auch das ganze Land im Chaos? Ein futuristischer Krimi, unterhaltsam und spannend in der Ichform geschrieben. Ein erschreckendes Szenario hinsichtlich einer zu erwartenden Klimakatastrophe und die Auswirkungen auf die Menschheit und das Zusammenleben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Liebe und Thriller mit Endzeit-Hintergrund
von Wortschätzchen am 04.08.2014
Bewertet: Hörbuch (CD)

Die Story ist in der Ich-Form (meine bevorzugte Erzählform). Die vielen fremden Namen und Orte machen es teilweise schwer, der Story zu folgen. Wolfram Koch liest das Buch so gut, dass die Figuren sehr real werden und die Zeit wie im Flug vergeht. Man lauscht gespannt und vergisst alles... Die Story ist in der Ich-Form (meine bevorzugte Erzählform). Die vielen fremden Namen und Orte machen es teilweise schwer, der Story zu folgen. Wolfram Koch liest das Buch so gut, dass die Figuren sehr real werden und die Zeit wie im Flug vergeht. Man lauscht gespannt und vergisst alles um sich herum. Allerdings fesselt keine Hochspannung, sondern eine ganz morbide Neugier. Das ist keinesfalls negativ, nur neu und ungewohnt. Doch nach und nach merkt man, wie düster die Welt werden könnte, wie erschreckend real alles klingt und tatsächlich werden könnte. Die Story und die Art, wie Wolfram Koch sie liest, gefallen mir sehr. Die Stimmung von Tapani überträgt sich auf den Leser/Hörer. Der Schluss zieht mir die Füße weg. Und ich höre mir das Hörbuch jetzt gleich ein zweites Mal an ...! Fazit: Dieses Hörbuch hinterlässt Spuren. Deshalb eine absolute Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Heiler - Antti Tuomainen

Der Heiler

von Antti Tuomainen

(29)
eBook
8,99
+
=
Der Schwimmer - Joakim Zander

Der Schwimmer

von Joakim Zander

(20)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen