Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel, Starterbox

Für 1-2 Spieler. Spieldauer: 30-90 Min.

(3)
Die Spieler treten gemeinsam gegen die Widrigkeiten der Szenarios an, die vom Spiel selbst gesteuert werden. Mit einem zweiten Grundset können bis zu 4 Spieler miteinander spielen. Für dieses Living Card Game® erscheinen regelmäßig weitere Karten und Abenteuer in Erweiterungen, die es den Spielern erlauben, den Inhalt dieses Grundsets ihren Wünschen anzupassen oder ganz eigene Decks zu erstellen. Für 1-2 Spieler. Ab 13 Jahren. Spieldauer: ca. 30-90 Minuten.
Portrait
John R. R. Tolkien, geb. am 3. Januar 1892 in Südafrika, in England aufgewachsen, früh verwaist, hat mit seiner Romantrilogie 'Der Herr der Ringe' das Genre 'Fantasy' überhaupt erst geschaffen. Er zeigte sich schon als Kind fasziniert von alten, längst vergessenen Sprachen und Mythen. In Oxford spezialisierte sich der Stipendiat, der seit Kindertagen in seiner Freizeit zum bloßen Zeitvertreib Alphabete kreierte und neue Sprachen komponierte wie andere Menschen Musikstücke, bald aufs Altenglische und beschäftigte sich vor allem mit mittelalterlichen Dialekten der westlichen Midlands. W.A. Craigie, ein Kenner besonders der schottischen Volksüberlieferungen, führte ihn in die isländischen und finnischen Sprachen und Mythologien ein. Das Finnische wie das Walisische wurden später Grundlage für die Elfensprache im Herrn der Ringe. 1924, gerade 32 Jahre alt, wurde Tolkien als Professor für englische Sprachen nach Oxford berufen und blieb mehr als vierzig Jahre. Mit Frau und Kindern lebte er in einem schmucklosen Reihenhaus am Rande der Stadt.
Tolkien ist 1973 gestorben, sein Fantasy-Land 'Mittelerde' ist, obwohl literarisch inzwischen vielfach abgekupfert, der beliebteste literarische Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene geblieben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 13 - 99
Warnhinweis Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Erscheinungsdatum 11.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 4015566011342
Genre Kartenspiele
Hersteller Asmodee
Spieleranzahl 1 - 2
Maße (L/B/H) 296/295/74 mm
Gewicht 1100
Verkaufsrang 2.092
Spielwaren
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45611771
    KOSMOS 692841 - Die Legenden von Andor - Dunkle Helden
    von Michael Menzel
    Spielwaren
    19,99
  • 31772782
    Der Herr der Ringe, Der Weg nach Bruchtal (Spiel-Zubehör)
    Spielwaren
    9,95
  • 46097540
    Der Herr der Ringe: Die Gefährten, Deckbau Spiel
    Spielwaren
    29,99
  • 41763368
    Pegasus 51962G - Imperial Settlers, deutsche Ausgabe
    Spielwaren
    34,95
  • 40319873
    Sushi Go
    (2)
    Spielwaren
    8,99
  • 41855965
    The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015
    von Steffen Benndorf
    (15)
    Spielwaren
    8,99
  • 30938578
    Targi
    von Andreas Steiger
    (5)
    Spielwaren
    15,99
  • 46391921
    Lookout Games 22160083 - Kampf um den Olymp, Spiel für zwei Spieler, Duellspiel
    Spielwaren
    19,99
  • 48086637
    Pegasus 54590G - Great Western Trail, Strategiespiel
    (1)
    Spielwaren
    39,95
  • 41496931
    Catan Spiel
    von Klaus Teuber
    (9)
    Spielwaren
    29,99
  • 38948167
    Asmodee CGED0014 - Galaxy Trucker, Brandneue Modelle, Erweiterung
    Spielwaren
    11,95
  • 48022613
    AMIGO AMI05943 - Saboteur: Das Duell, Kartenspiel
    von Frédéric Moyersoen
    (1)
    Spielwaren
    7,99
  • 43802768
    Asmodee ULID0250 - Aventuria Abenteuerspiel, Box, Kartenspiel
    von Christian Lonsing
    (1)
    Spielwaren
    39,95
  • 54333479
    Pegasus 18213G - Love Letter, Kartenspiel, Erweiterung
    Spielwaren
    9,95
  • 38763676
    Istanbul
    von Rüdiger Dorn
    (8)
    Spielwaren
    19,99
  • 54333480
    Pegasus 18214G - Love Letter Big Box, Familienspiel, Kartenspiel
    von Seiji Kanai
    Spielwaren
    16,95
  • 43031622
    AMIGO AMI05780 - Die Portale von Molthar, Kartenspiel
    (1)
    Spielwaren
    9,99
  • 45591806
    Pegasus 51963G - Imperial Settlers, Nachbarschaftshilfe, Erweiterung
    Spielwaren
    7,99
  • 45372156
    Asmodee FFGD2345 - Games of Thrones: Der Eiserne Thron, Kartenspiel 2. Edition, deutsch
    Spielwaren
    29,99
  • 37938278
    Pathfinder Abenteuerkartenspiel: Erwachen der Runenherrscher, Basisspiel
    von Mike Selinker
    Spielwaren
    44,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Bestes Solo LCG Kartenspiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 05.09.2017

Es gibt so einige Solo Kartenspiele und die Meisten kommen auch in ähnlicher Spielweise auf den Markt. Gerade Spiele von FFG sind ja bekannt dafür. Jene haben eine ganze Reihe von diesem Prinzip im Programm. Das Spiel an sich ist schon etwas älter. So von 2011 und lebt, wie der... Es gibt so einige Solo Kartenspiele und die Meisten kommen auch in ähnlicher Spielweise auf den Markt. Gerade Spiele von FFG sind ja bekannt dafür. Jene haben eine ganze Reihe von diesem Prinzip im Programm. Das Spiel an sich ist schon etwas älter. So von 2011 und lebt, wie der Name schon sagt, von seinen Erweiterungen. Es ist also fast schon ein Muss, das man sich mit dem Spiel auch selber erweitert. Das bedeutet, dass man durch immer andere Quests und andere Deckkarten, seinen Erfolg selber heraustüfteln muss. Muss man natürlich nicht, wenn man sich Hilfe in Foren sucht. Aber der Reiz ist der Deckbau. Denn während eine Quest mit Stärke 1 (Tutorial) noch ein Witz zu sein scheint, kann es einen mit einer 4 schon die Haare zu Berge stehen lassen. Und das geht bis 10, wenn ich jetzt nicht falsch liege. Wenn man nicht die Decks umbaut und es noch Einmal, Zweimal oder Mehr versucht, wird man keine Freude an dem Spiel haben. Denn das gehört dazu. Das ist der Reiz dieses Spieles und es funktioniert. Und gerade dieses Herr der RInge Universum zieht an, weil es in durchaus schönen Quests eine Situation vermittelt, die man zu bewältigen hat. In späteren Erweitereungen werden die Quests auch Besonderer, weil der Entwickler auch gerlernt hat und das umsetzt, was sie gelernt haben. Es wird also nicht schlechter mit mehr Karten, sondern VIelfältiger in der Deckbauweise und der Quests. Ein tolles Spiel, was mit bis zu 2 Spielern funktioniert. Mit 2 Grundboxen auch mit 4 Spielern. Was aber Solo einen Heidenspaß macht und fordernd ist, während es mit 2 Spielern etwas leichter ist. Man kann als Solo Spieler auch an Grenzen kommen (es gehört auch mal Glück dazu). Aber es hindert ja keiner einen daran, dass man den Part des 2 Spielers auch übernimmt. Denn man kämpft nicht Gegeneinander, sondern gegen das Deck, also die Quest. Man sollte die Abenteuer der Reihe nach spielen. Also so, wie sie in einer History stehen, die man im Internet findet. Was nicht ganz billig ist, wenn man später mal am "aktuellen" Ende angekommen ist. So erhält man eine Art von Kampagne, die man auch unter seinen eigenen Bedingungen spielen kann. Wie ein Rollenspiel, was man erlebt. Mit mehreren Decks natürlich. Denn mit einer Kombi kann man nicht alles spielen. Da muss man auch dran denken, aber das kommt automatisch und das lernt man. Tolles Spiel, was ich jedem empfehlen kann. Die Deutsche Übersetzung kommt auch immer mal nach, was von Heidelberger übersetzt wird. Auch dazu findet man Infos. Und es kommen immer neue Packs.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Voller Atmosphäre
von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2011

Vorweg das Fazit: Ich bin richtig begeistert und beeindruck von diesem Spiel. Die Karten sind toll gestaltet, so dass richtig Herr der Ringe Atmosphäre erzeugt wird. Die Regeln sind beim ersten Mal etwas unfangreich, aber viele Dinge hat man schnell verinnerlicht. War ich besonders toll finde ist die absolute Solo-Tauglichkeit.... Vorweg das Fazit: Ich bin richtig begeistert und beeindruck von diesem Spiel. Die Karten sind toll gestaltet, so dass richtig Herr der Ringe Atmosphäre erzeugt wird. Die Regeln sind beim ersten Mal etwas unfangreich, aber viele Dinge hat man schnell verinnerlicht. War ich besonders toll finde ist die absolute Solo-Tauglichkeit. Es ist zwar etwas schwerer als im Spiel zu zweit, wo man zusammen gegen das Spiel agiert, aber es gehört einfach dazu für jedes Szenario das richtige Deck zusammen zu stellen. Auf Dauer wird man meines Erachtens die kommenden Erweiterungen benötigen um den Spielspaß hoch zu halten. Es ist halt ein LCG, wo die Kartenvielfalt und der Deckbau zum Spielreiz dazugehören. Für mich endlich mal ein Spiel, welches ich auch alleine gerne immer wieder raushole und zu meistern versuche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Herr der Ringe Feeling
von einer Kundin/einem Kunden aus Wallisellen am 28.10.2011

Wenn man sich mal eingespielt hat (Gutes Tutorial http://fantasyflightgames.com/edge_minisite_sec.asp?eidm=129&esem=4) ist es ein Spiel, in dem man richtig eintauchen kann. Alleine ist es durchaus spielbar, aber extrem schwer zu meistern. Man kann sich ein eigenes Deck zusammenstellen, was vor Allem in den schwereren Abenteuern hilft. Jeden Monat gibt es neue... Wenn man sich mal eingespielt hat (Gutes Tutorial http://fantasyflightgames.com/edge_minisite_sec.asp?eidm=129&esem=4) ist es ein Spiel, in dem man richtig eintauchen kann. Alleine ist es durchaus spielbar, aber extrem schwer zu meistern. Man kann sich ein eigenes Deck zusammenstellen, was vor Allem in den schwereren Abenteuern hilft. Jeden Monat gibt es neue Abenteuer, welche durchgespielt werden können und welche neue Helden und Karten ins Spiel bringen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel, Starterbox

Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel, Starterbox

(3)
Spielwaren
29,95
+
=
T.I.M.E. Stories, Basisspiel - nominiert zum Kennerspiel des Jahres

T.I.M.E. Stories, Basisspiel - nominiert zum Kennerspiel des Jahres

(4)
Spielwaren
44,99
+
=

für

72,69

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen