Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Himmel stirbt nie

Historischer Roman

Wie in seinem erfolgreichen Roman 'Wind der Freiheit' gelingt es Eugen Speyer auch in seinem neuen Buch, historische Ereignisse aus der Dithmarscher Geschichte vor dem Hintergrund menschlicher Leidenschaften darzustellen.
Der Autor erzählt spannend und in bildhafter Sprache von der Zeit der Reformation, die zu den schwärzesten Kapiteln in der Geschichte der Bauernrepublik Dithmarschen zählt. Bei den blutigen Auseinandersetzungen um die 'richtige' Religion im Lande stehen sich zwei außergewöhnliche Menschen im Zentrum des dramatischen Geschehens gegenüber. Die streitbare Lutheranerin Wibe Junge führt gemeinsam mit dem Meldorfer Geistlichen Nicolaus Boie die religiöse Reformbewegung im Lande an. Peter Swyn, reicher Großbauer und angesehener Regent des Landes, zählt als eifernder Katholik zu ihren erbittertsten Gegnern.
Als leidenschaftliche Verfechter ihrer miteinander verfeindeten Glaubensrichtungen stehen sich beide unversöhnlich gegenüber. Als Mann und Frau fühlen Wibe Junge und Peter Swyn sich jedoch schicksalhaft zueinander hingezogen. Hin- und hergerissen von ihrer Liebe auf der einen und ihrer religiösen Feindschaft auf der anderen Seite, sind die beiden der Dramatik des unerbittlichen Glaubensstreits ausgeliefert.
Ein spannender historischer Roman, der seine Leser mitten ins Geschehen zieht und Geschichte lebendig macht.
Eugen Speyer, geboren 1930, von Beruf Journalist, ehemaliger Chefredakteur der 'Dithmarscher Landeszeitung', verbindet in seinen Romanen spannungsreiche Erzählkunst mit fundiertem Wissen. Autor des Romans 'Wind der Freiheit' (3-8042-0850-9).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 446 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783804230033
Verlag Boyens Buchverlag
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Orfanelle
    von Franz Winter
    eBook
    18,99
  • Das Ende der Freiheit
    von Eugen Speyer
    eBook
    17,99
  • Wind der Freiheit
    von Eugen Speyer
    eBook
    17,99
  • Den Fluten zum Trotz
    von Jörg Thiessen
    eBook
    17,99
  • Mord ahoi!
    von Frida Mey
    eBook
    6,99
  • Der Gesang der Schranktür
    von Dorothea Speyer-Heise
    eBook
    18,99
  • Das Haus in der Nebelgasse
    von Susanne Goga
    (34)
    eBook
    8,99
  • Wayan
    von Benjamin Vogt
    eBook
    17,99
  • Holunderliebe
    von Katrin Tempel
    (17)
    eBook
    8,99
  • Der Bauernkrieger
    von Jeremiah Pearson
    eBook
    9,99
  • Sperrzone Fukushima
    von William T. Vollmann
    eBook
    6,99
  • Fürst und Junker
    von Friedrich Axmann
    eBook
    19,99
  • Die Köchin oder Der Mord im Moor
    von Ingrid Pfeiffer
    eBook
    11,99
  • Schule für Übermenschen
    von Herbert W. Franke
    eBook
    5,99
  • Karl Marx
    von Jonathan Sperber
    eBook
    24,99
  • Die Eisprinzessin schläft
    von Camilla Läckberg
    eBook
    9,99
  • Speyerer Geheimnisse
    von Kerstin Lange
    eBook
    8,49
  • Sie sehen dich
    von Harlan Coben
    (8)
    eBook
    8,99
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (63)
    eBook
    9,99
  • Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    (7)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Himmel stirbt nie

Der Himmel stirbt nie

von Eugen Speyer
eBook
17,99
+
=
Meeresblau & Mandelblüte

Meeresblau & Mandelblüte

von Elke Becker
(22)
eBook
6,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.