Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Hooligan

Fußballfan, Punker, Neonazi - eine wahre Geschichte aus Berlin-Koepenick

(2)
Jan wächst in Ost-Berlin, in der ehemaligen DDR, auf. Schon als Vierzehnjähriger sorgt er mit seinem Irokesenschnitt für Aufsehen. Gleichzeitig lernt er ein paar Hooligans kennen und beginnt, sich nach den Fußballspielen mit den gegnerischen Fans zu prügeln. Die Kämpfe werden immer brutaler, und schon bald sind Jan und seine Freunde als die berüchtigtsten und verrücktesten Hooligans der ganzen Umgebung verschrien. Jan lässt keine Straßenschlacht aus und fürchtet sich nicht davor, mit zwanzig Hools gegen einen Mob von zweihundert anzutreten.
Mit fünfzehn Jahren landet Jan wegen staatsfeindlicher Liedtexte in einer Jugendstrafanstalt, die seinen Hass gegen den Staat noch mehr schürt. Mit achtzehn versucht er, in den Westen zu flüchten, und landet im Stasi-Knast, wo er die ganze Härte des Systems erneut zu spüren bekommt. Am 9. November 1989 erlebt Jan live mit, wie die Mauer fällt. In der Hooliganszene herrschen jetzt beinahe kriegsähnliche Zustände. Die Polizei ist nicht mehr Herr der Lage. Und langsam verliert auch Jan die Kontrolle über sein Leben. Er schließt sich der Neonazi-Szene an und rutscht immer tiefer in den Sumpf aus Gewalt und Alkohol. Unaufhaltsam bahnt sich eine Katastrophe an. Doch Jan steckt schon zu tief drin, um auszusteigen. Ein anderer muss für ihn die Notbremse ziehen, ehe es zu spät ist ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783038485766
Verlag Fontis – Brunnen Basel
Dateigröße 472 KB
Verkaufsrang 50.396
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Im Puff war ich die Tiffany
    von Anja Baffour
    (4)
    eBook
    3,99
  • Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (74)
    eBook
    8,99
  • Blutgeld
    von Neal Hall
    eBook
    9,99
  • Gencode J - Geheimdienst-Thriller
    von Udo Ulfkotte
    (1)
    eBook
    4,99
  • 1460 Tage Soldat - Erlebnisse eines Soldaten der Bundeswehr
    von Christian Riesler
    eBook
    4,99
  • Der Zeuge von Lens
    von Tibor Meingast
    eBook
    4,99
  • "Ich mag, wenn's kracht."
    von Raphael Honigstein
    (6)
    eBook
    16,99
  • Mein Sprung in ein neues Leben
    von Kira Grünberg
    eBook
    16,99
  • Gewalt ist eine Lösung
    von Stefan Schubert
    eBook
    15,99
  • Tisch 17 is'n Arsch!
    von Irmin Burdekat
    eBook
    16,99
  • Callgirl
    von Jeannette Angell
    eBook
    8,99
  • Hooligans
    von Robert Claus
    eBook
    9,99
  • Hooligan Wars
    von Mark Perryman
    eBook
    9,49
  • Bevor ich gehe
    von Susan Spencer-Wendel, Bret Witter
    eBook
    8,99
  • Edmond Hamilton
    von Hardy Kettlitz
    eBook
    6,99
  • Chaser
    von Kylie Scott
    eBook
    3,99
  • Höllenritt
    von Bad Boy Uli (Ulrich Detrois)
    (8)
    eBook
    9,99
  • Sieben Jahre, sieben Meere und drei Ozeane
    von Sybille Uehr, Christian Uehr
    eBook
    7,80
  • Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Gaby Köster, Till Hoheneder
    (18)
    eBook
    9,99
  • Buh
    von Leander Haussmann
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Hooligan

Der Hooligan

von Damaris Kofmehl
eBook
9,99
+
=
Vagos, Mongols und Outlaws

Vagos, Mongols und Outlaws

von Charles Falco, Kerrie Droban
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Eine etwas andere Hooligan Geschichte
von Alexander Moser aus Gerasdorf am 15.10.2009
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

In diesem Buch wird eine Lebensgeschichte erzählt, die Sie von Anfang an in den Bann ziehen wird. Es geht um einen rebellischen Jugendlichen, der auch den Knast der ehemaligen DDR kennen lernt und nach der Wiedervereinigung sein Leben neu gestaltet. Wenn Sie wissen wollen wie, dann müssen... In diesem Buch wird eine Lebensgeschichte erzählt, die Sie von Anfang an in den Bann ziehen wird. Es geht um einen rebellischen Jugendlichen, der auch den Knast der ehemaligen DDR kennen lernt und nach der Wiedervereinigung sein Leben neu gestaltet. Wenn Sie wissen wollen wie, dann müssen Sie dieses Buch verinnerlichen

Mit Höhen und Tiefen...
von Boergie am 28.01.2008
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Bei diesem Buch handelt es sich um eine Biographie, des Ostberliner Punks/Hooligan/Neonazi Jan. Stellenweise sehr interessant, weißt dieses Buch aber gerade zum Ende schwächen auf, was die Spannung und Glaubwürdigkeit angeht. Im großen und ganzen ist es sehr leicht zu lesen und zu verstehen. Teilweise ist die Erzählweise für meinen... Bei diesem Buch handelt es sich um eine Biographie, des Ostberliner Punks/Hooligan/Neonazi Jan. Stellenweise sehr interessant, weißt dieses Buch aber gerade zum Ende schwächen auf, was die Spannung und Glaubwürdigkeit angeht. Im großen und ganzen ist es sehr leicht zu lesen und zu verstehen. Teilweise ist die Erzählweise für meinen Geschmack aber zu simpel gehalten. Wer sich einen tiefen Einblick in die Hooligan Szene der ehemaligen DDR zur Zeit der Wende vespricht, der wird enttäuscht. Dieses Thema wird eher angeschnitten, als detailliert dargestellt. Fazit: Eine mittelmäßige Biographie, nicht mehr und nicht weniger!