Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Hund und sein Philosoph

Plädoyer für Autonomie und Tierrechte

Ausgehend von der engen Beziehung zu seinem Hund, entwickelt Martin Balluch in seinem Werk "Der Hund und sein Philosoph" eine leicht lesbare Tierrechtsethik, die im zentralen Begriff der Autonomie gipfelt. Er rekonstruiert die Kulturgeschichte der Mensch-Tier-Beziehung und die Rolle der Aufklärung für die Abwertung von Tieren. Der Blickwinkel der modernen Naturwissenschaft macht immer deutlicher, wie sehr die Gefühlswelt von Tieren, die Kulturfähigkeit von Tiergemeinschaften und letztlich die Autonomie der Tiere bislang unterschätzt wurden. Wechselt man Immanuel Kants Definition von Autonomie in eine Form bewusster statt rationaler Entscheidungen und ersetzt "Vernunft" durch "Bewusstsein" ergibt sich ein Recht auf Autonomie, das auch für Tiere gilt.
Portrait
Martin Balluch, geboren 1964 in Wien, studierte Mathematik und Astronomie und arbeitete zwölf Jahre als Universitätsassistent in Wien, Heidelberg und Cambridge. Seit 1997 ist er beim "Verein gegen Tierfabriken" engagiert und im Zuge eines 14-monatigen Prozesses wegen Bildung einer angeblich kriminellen Organisation zu Österreichs bekanntestem Aktivisten avanciert. Im Promedia Verlag sind von ihm bisher erschienen: "Widerstand in der Demokratie. Ziviler Ungehorsam und konfrontative Kampagnen" (Wien 2009) sowie "Tierschützer. Staatsfeind. In den Fängen von Polizei und Justiz" (Wien 2011, 2. Auflage 2014, als E-Book erschienen).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783853718247
Verlag Promedia Verlag
Dateigröße 2316 KB
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tierschützer. Staatsfeind
    von Martin Balluch
    eBook
    12,99
  • Tierrechte - Das Ende einer Illusion?
    von Helmut F. Kaplan
    eBook
    3,99
  • Entweder - Oder
    von Søren Kierkegaard
    eBook
    3,99
  • Zoopolis
    von Sue Donaldson, Will Kymlicka
    eBook
    27,99
  • Tierrechte
    von Helmut F. Kaplan
    (4)
    eBook
    7,99
  • Blüte des Herzens
    von Raymond F. Peck
    eBook
    14,99
  • Korea
    von Rainer Werning, Du-Yul Song
    (2)
    eBook
    12,99
  • Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    9,99
  • Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    (1)
    eBook
    16,99
  • Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer, Theodor W. Adorno
    eBook
    9,99
  • Friedrich Nietzsche - Gesammelte Werke
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • Das neue Philosophenportal
    von Robert Zimmer
    eBook
    7,99
  • Die Essenz der Lehre Buddhas
    von His Holiness The Dalai Lama
    eBook
    6,99
  • Das Kapital
    von Marx Karl
    eBook
    4,99
  • Karl Marx / Friedrich Engels - Gesammelte Werke
    von Marx Karl, Friedrich Engels
    eBook
    4,99
  • Handbüchlein der Moral
    von Epiktet
    eBook
    4,49
  • Gründe der Liebe
    von Harry G. Frankfurt
    eBook
    9,99
  • Laozi's Dao De Jing
    von Laozi
    eBook
    9,99
  • Das Schicksal waltet. Der Mensch gestaltet.
    eBook
    14,00
  • Hannah Arendt
    von Annette Vowinckel
    eBook
    6,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Hund und sein Philosoph

Der Hund und sein Philosoph

von Martin Balluch
eBook
14,99
+
=
Tierethik

Tierethik

von Helmut F. Kaplan
eBook
6,49
+
=

für

21,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.