Der Igel Nepomuk

(1)
Oh Schreck, Igel Nepomuk hat verschlafen! Viel zu spät weckt ihn Feldmaus Flitz aus dem Winterschlaf. Nepomuk muss schnell etwas zu futtern finden, denn er ist dünn geworden wie ein stacheliger Regenwurm. Ob Hofhund Emmerich ihm helfen kann? Oder die Kuh Wilma?
Portrait
Rusalka Reh, 1970 in Melbourne / Australien geboren, in Deutschland aufgewachsen, studierte Diplom-Heilpädagogik und Kunsttherapie in Köln. Sie war zunächst am Musischen Seminar der Hochschule tätig, später arbeitete sie als Kunsttherapeutin in den Städtischen Kinderheimen. Seit 2000 ist sie freie Autorin, schreibt Lyrik und Prosa und hat neben Büchern für Kinder und Erwachsene auch zahlreiche Texte in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht.
Antje Drescher, wurde 1972 in Rostock geboren und studierte Illustration an der Fachhochschule Hamburg. Sie nahm an verschiedenen Ausstellungen teil, davon wiederholt auf der Kinderbuchmesse Bologna. Seit 1999 illustriert sie für verschiedene Verlage im Kinder- und Jugendbuchbereich. Antje Drescher lebt und arbeitet in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 13.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-2810-2
Verlag Magellan GmbH
Maße (L/B/H) 18,5/13,4/1,5 cm
Gewicht 216 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen
Illustrator Antje Drescher
Buch (gebundene Ausgabe)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Als die Wolke bei uns wohnte
    von Sabine Bohlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Latte Igel: Ein großer Tag für Latte Igel
    von Sebastian Lybeck
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Vom Igel, der keiner mehr sein sollte
    von Isolde Stark
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • So leben die Tiere. Der Igel
    von Friederun Reichenstetter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Der kleine Igel
    von Monika Burger
    Schulbuch (Geheftet)
    1,50
  • Drachenstarke Abenteuergeschichten
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Arnold, Retter der Schafheit
    von Gundi Herget
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Guten Tag, Frau Igel
    von Wolfgang Buschmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • Erpel liebt Ente
    von Rene Gouichoux
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Schlaf gut, bis der Frühling kommt!
    von Susanne Riha
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Geflüster im Schnee
    von Kate Westerlund
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • Neon Leon
    von Jane Clarke
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Max und das Töpfchen
    von Barbro Lindgren
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,99
  • Mein erstes Bilderbuch Waldtiere
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95
  • Globi und Wilhelm Tell
    von Guido Strebel
    Buch (Kunststoff-Einband)
    28,00
  • Borst vom Forst
    von Yvonne Hergane
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Hase und Igel - Kaum zu bremsen!
    von Franz Sales Sklenitzka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Eliot und Isabella - Doppelband
    von Ingo Siegner
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Ritter Vincelot: Wettstreit um die Zauberflöte
    von Ellen Alpsten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Walter kriegt Besuch
    von Paula Metcalf
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00

Wird oft zusammen gekauft

Der Igel Nepomuk

Der Igel Nepomuk

von Rusalka Reh
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
11,00
+
=
Der kleine Igel rettet seine Freunde

Der kleine Igel rettet seine Freunde

von M. Christina Butler
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,95
+
=

für

24,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine wunderbar harmonische Igelsaison
von lehmas am 25.09.2017

Igel Nepomuk erwacht viel zu spät aus seinem Winterschlaf. Dünn und schwach macht er sich auf die Suche nach etwas zu essen. Sein Freund, der Hofhund Emmerich hat leider nichts mehr für ihn, aber letztendlich wird er dann bei Kuh Wilma fündig, die etwas Milch für ihn hat. Wir... Igel Nepomuk erwacht viel zu spät aus seinem Winterschlaf. Dünn und schwach macht er sich auf die Suche nach etwas zu essen. Sein Freund, der Hofhund Emmerich hat leider nichts mehr für ihn, aber letztendlich wird er dann bei Kuh Wilma fündig, die etwas Milch für ihn hat. Wir begleiten Nepomuk durch den Frühling, Sommer und Herbst, bis er sich wieder zum Winterschlaf in eine Höhle zurückzieht. Zahlreiche Erlebnisse und Begegnungen machen das Buch zu einer kurzweiligen Lektüre. Dieses Buch ist so wunderbar friedlich. Die Tiere helfen sich und gehen respektvoll miteinander um. Die Sprache ist sehr bildhaft und hält viele poetische Ausdrücke und Vergleiche bereit. Aufgrund der tollen Sprache von Rusalka Reh sieht man als Leser die Bilder direkt vor sich, kann die Jahreszeiten direkt riechen, hören und spüren. Es inspiriert dazu, die Umwelt und die Entwicklung der Natur während der Jahreszeiten bewusst wahrzunehmen und auch kleine Details zu bemerken. Es wird viel auf den Igel als Tier und seine Merkmale und Fähigkeiten eingegangen, ohne dass das Buch als Sachbuch rüberkommt. Einen Kritikpunkt habe ich jedoch: Der Igel bekommt Kuhmilch. Seit Jahren gibt es Kampagnen, den Igeln keine Kuhmilch zu geben, da diese die Milch nicht gut verdauen können und Folgeprobleme bekommen. Daher finde ich es sehr schade, dass in diesem Kinderbuch dieses alte Bild vom milchtrinkenden Igel hervorgeholt wird. Ich hoffe, dass die kleinen Leser da von ihren Eltern entsprechend aufgeklärt werden. Die Illustrationen von Antje Drescher wirken frisch und sind sehr niedlich. Die vielen schwarz-weißen Bilder haben uns sehr gut gefallen. Die Aufmachung mit dem Buchrücken aus Leinen macht einen sehr hochwertigen Eindruck.