Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Kaiser vom Alexanderplatz

Roman

Dieser, 1985 nach dem gleichnamigen, überaus erfolgreichen Theaterstück - es wurde bisher mehr als eintausend Mal gespielt; die Titelrolle über die Jahre mit so bekannten Schauspielern wie Rudolf Platte, Wolfgang Gruner, Walter Plathe und Achim Wolff besetzt - entstandene Roman erzählt die Geschichte des Kneipenwirts Wilhlem Kaiser, genannt Kaiser Wilhelm, dessen Einsatz und Erfindungsgeist in den letzten Kriegswochen 1945 unter Beweis stellen, dass man auch in schweren Zeiten das Leben mit Humor meistern kann.
Den Gästen seiner »Kaiserstuben« und seinen Freunden steht er mit Rat und Tat zur Seite und versorgt sie in kargen Zeiten mit Waren des Schwarzmarktes. Auch den Menschen, mit denen er nicht befreundet ist, hilft er, wobei sich die Hilfe später als ganz anders erweist als sie sich vorgestellt haben.
Portrait
Horst Pillau, geboren 1932 in Wien, aber seit dem zweiten Lebensjahr Berliner, wohnt in Berlin und in der Mark Brandenburg. Nach seinem Debüt mit einem Rundfunksketch bei RIAS Berlin wurde er mit siebzehn Jahren freier Schriftsteller und ist heute einer der produktivsten deutschen Bühnen- und Fernsehautoren. Sein erster Erfolg war das 1960 zusammen mit Curth Flatow verfasste Bühnenstück: »Das Fenster zum Flur«, das später auch verfilmt wurde. Neben Boulevardstücken, unter anderem für das Ohnsorg-Theater, verfasste Pillau als Autor für das Fernsehen zahlreiche Drehbücher für Fernsehserien. 1986 schuf Horst Pillau die Drehbuchadaption von Theodor Fontanes »Wanderungen durch die Mark Brandenburg«. Für die Fernsehshow »Dalli Dalli« mit seinem langjährigen Freund Hans Rosenthal schrieb und inszenierte er zahlreiche Sketche. Außerdem ist er Autor von elf Romanen und vielen Kurzgeschichten.
2007 übergab Horst Pillau sein Archiv der Akademie der Künste in Berlin. »Nie wieder arbeiten!«, so der Titel eines Stücks, kommt für ihn aber nicht in Frage.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 200, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783945880166
Verlag Hendrik Bäßler Verlag
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.