Der Kampf mit dem Damon: Holderlin. Kleist. Nietzsche.

Der Kampf mit dem Damon: Holderlin. Kleist. Nietzsche. was written in the year 1925 by Stefan Zweig. This book is one of the most popular novels of Stefan Zweig, and has been translated into several other languages around the world.This book is published by Booklassic which brings young readers closer to classic literature globally.
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Adobe-ID erforderlich
Seitenzahl 140, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9789635266449
eBook
1,12
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33652647
    Freudenrausch und Weltenschmerz
    von Thorsten Beck
    eBook
    11,99
  • 39612946
    Die Pflegevisite. Instrument der Qualitätssicherung
    von Thomas Horn
    eBook
    7,99
  • 44087646
    Foucault und das Problem der Freiheit
    eBook
    47,00
  • 36623138
    Hyperion
    von Friedrich Holderlin
    eBook
    13,99
  • 30188778
    Der Traum der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (15)
    eBook
    9,99
  • 81267276
    Federwelt 126
    von Kirsten Boie
    eBook
    4,99
  • 62428130
    Selbstbestimmt Sterben - Handreichung für einen rationalen Suizid
    von Jessica Düber
    eBook
    6,99
  • 41816063
    Uni-Wissen An Introduction to the Study of English and American Literature (English Version)
    von Vera Nünning
    eBook
    11,99
  • 47058775
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Matías Martínez
    eBook
    13,99
  • 26295918
    Zwischen Geschichte und Dichtung: "Der Dreißigjährige Krieg" von Ricarda Huch
    von Monika Braun
    eBook
    10,99
  • 66246791
    Neuere deutsche Literaturgeschichte
    von Benedikt Jessing
    eBook
    18,99
  • 29437972
    Vier Seiten für ein Halleluja
    von Hans Peter Roentgen
    eBook
    8,99
  • 47666210
    Rumänische Grammatik
    von Maria Iliescu
    eBook
    32,99
  • 32790122
    Metzler Lexikon literarischer Symbole
    eBook
    29,99
  • 39935467
    Lexikon der Sprachwissenschaft
    eBook
    31,99
  • 32161851
    Wissenschaftliches Arbeiten für Linguisten
    von Björn Rothstein
    eBook
    15,99
  • 39427164
    Erzähltheorie
    von Tilmann Köppe
    eBook
    8,99
  • 37923640
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    eBook
    14,90
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Kampf mit dem Damon: Holderlin. Kleist. Nietzsche. - Stefan Zweig

Der Kampf mit dem Damon: Holderlin. Kleist. Nietzsche.

von Stefan Zweig

eBook
1,12
+
=
Deutsche Literatur von der Reformation bis zur Gegenwart - Ralf Schnell

Deutsche Literatur von der Reformation bis zur Gegenwart

von Ralf Schnell

eBook
21,99
+
=

für

23,11

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen