Der Kampf um die Demokratie

Der Extremismus, die Gewalt und der Terror

Was empfinden Menschen, die sich nur dann lebendig fühlen, wenn sie gewalttätig sind? Wie ist es zu verstehen, daß gerade Menschen anderen gegenüber pathologisch gehorsam sind, obwohl sie von ihnen zutiefst traumatisiert oder verletzt wurden? Täter und Opfer halten die gefährlichste Symbiose aufrecht, ein ganzes Leben lang nacheinander zu suchen.

Der linke und rechte Extremismus, die Gewalt in ihren verstecktesten Formen und der offene Terror gegen andere und sich selbst: das sind die Endpunkte der Zerstörungsspirale, die sich scheinbar naturnotwendig dreht. Kann sie nicht angehalten werden?

Was ist zu tun? Arno Gruen plädiert für Kultur der inneren Autonomie, die sich nicht als Stärke inszeniert oder Überlegenheit vorgibt. Autonomie ist Übereinstimmung mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen. Wer derart frei ist, braucht keine Posen, spielt keine Rollen und keine öffentliche Selbstinszenierung. Die Verteidigung gegen den Terror, das Führen von Kriegen ist teurer als alle Investitionen in das Leben. Nur so lassen sich demokratische Gesellschaften retten.
Portrait
Arno Gruen, geboren 1923 in Berlin, emigrierte 1936 in die USA. Nach dem Studium der Psychologie ab 1954 Leitung der psychologischen Abteilung der ersten therapeutischen Kinderklinik in Harlem. 1961 Promotion als Psychoanalytiker bei Theodor Riek. Es folgten Professuren in Neurologie und Psychologie. Seit 1958 Führung einer psychoanalytischen Privatpraxis in Zürich, wo er seither lebt und praktiziert. Zahlreiche Veröffentlichungen mit Themenschwerpunkt: plötzliche Kindstod, psychologische Ursachen für Gewalt und Fremdenhass, Voraussetzungen für Autoritätsgläubigkeit und Demokratie. Auszeichnung 2001 mit dem Geschwister-Scholl-Preis. 2010 wurde Arno Gruen mit dem Loviisa Peace Prize ausgezeichnet. Der Autor verstarb 2015.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94224-8
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 17,8/11,8/2,5 cm
Gewicht 232 g
Auflage 2. Aufl
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 75930786
    Die Herzlichkeit der Vernunft
    von Ferdinand von Schirach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 42321901
    Wider die kalte Vernunft
    von Arno Gruen
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 3005869
    Der Wahnsinn der Normalität
    von Arno Gruen
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 2914165
    Der Fremde in uns
    von Arno Gruen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • 26400092
    Die CIA und der 11. September
    von Andreas Bülow
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 29473576
    Die Rote Armee Fraktion - RAF -
    von Klaus Pflieger
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 40364162
    Denken - zu Risiken und Nebenwirkungen
    von Manfred Spitzer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 2899935
    360°-Feedback
    von Werner Sarges
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 42462083
    Von Bismarck zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40394391
    Wochenbettbetreuung in der Klinik und zu Hause
    von Ulrike Harder
    Buch (Taschenbuch)
    49,99
  • 4176617
    Untergrundkrieg
    von Haruki Murakami
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 33720526
    Dem Leben entfremdet
    von Arno Gruen
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37822246
    Das Salz-Zucker-Fett-Komplott
    von Michael Moss
    (2)
    Buch (Paperback)
    19,99
  • 43915539
    Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Brandenburg
    von Sibylle Badstübner-Gröger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 87299575
    „Die RAF hat euch lieb“
    von Bettina Röhl
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 62292262
    Der Schattenkrieg
    von Ronen Bergman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 87288893
    Wut
    von Julia Ebner
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    19,95
  • 100317824
    Der Nahostkonflikt
    von Muriel Asseburg
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 90531575
    Berlin – Stadt der Revolte
    von Michael Sontheimer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 91794435
    Muslimischer Antisemitismus
    von David Ranan
    Buch (Klappenbroschur)
    19,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Kampf um die Demokratie - Arno Gruen

Der Kampf um die Demokratie

von Arno Gruen

Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
+
=
Der Verlust des Mitgefühls - Arno Gruen

Der Verlust des Mitgefühls

von Arno Gruen

(1)
Buch (Taschenbuch)
11,90
+
=

für

26,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen