Der kleine Maulwurf kann nicht schlafen

Bilderbuch

(5)
Es ist schon spät in der Nacht. Aber der kleine Maulwurf kann einfach nicht einschlafen. Schnell schlüpft er zu seiner Freundin, der Maus, ins Bett. Doch auch dort findet er keine Ruhe: Erst ist es ihm zu dunkel, dann zu hell. Mal ist es ihm zu kalt, dann zu warm ... Die Maus versucht alles, um es ihm recht zu machen. Sie bastelt einen Lampenschirm, rückt mitten in der Nacht das Bett an eine andere Stelle, bis der Maulwurf endlich einschläft. Aber da gibt es plötzlich ein neues Problem ...
Portrait
Caroline Pedler lebt in St. Agnes in Cornwall und illustriert seit 1999 Kinderbücher. Ihre Bilder werden in zahlreichen Galerien im Südwesten Englands ausgestellt. Privat geht Caroline gern mit ihrem Hund Barney spazieren und surft bei schönem Wetter an der Küste Cornwalls.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 20.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7655-5449-0
Verlag Brunnen
Maße (L/B/H) 28,7/25,3/1,2 cm
Gewicht 474 g
Originaltitel I can't sleep
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustrator Caroline Pedler
Übersetzer Irmtraut Fröse-Schreer
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Nur noch kurz die Ohren kraulen?
    von Jörg Mühle
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,95
  • Schlafen ist ein Geschenk des Himmels
    von Lisa T. Bergren
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Heule Eule - Ich will mein BUMM!
    von Paul Friester
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Die kleine Hexe
    von Otfried Preußler, Susanne Preussler-Bitsch
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Ängstlich, wütend, fröhlich sein / Wieso? Weshalb? Warum? Junior Bd. 32
    von Doris Rübel
    (9)
    Buch (Ringbuch)
    9,99
  • Der kleine Dachs rettet die Frösche
    von Suzanne Chiew
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Das große Buch vom Mutigsein
    von M. Christina Butler, Paul Bright, Norbert Landa
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Gute Nacht, Fledermaus! Guten Morgen, Eichhorn!
    von Paul Meisel
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Der Maulwurf im Frühling
    von Hana Doskocilova
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95
  • 100-Seiten-Malbuch "Der kleine Maulwurf"
    von Zdenek Miler
    Buch (Taschenbuch)
    3,95
  • Agathe zählt die Sterne
    von Catherine Rayner
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Fingerstricken kinderleicht!
    von Franziska Heidenreich
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Puzzlebuch "Der kleine Maulwurf"
    von Zdenek Miler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • ABC-Malbuch "Der kleine Maulwurf"
    von Zdenek Miler
    Buch (Geheftet)
    2,50
  • So riecht der Frühling, Ole Eisbär
    von Owen Hart
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Piepvögelchen kann nicht schlafen
    von Diana Marossek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,95
  • Geheimnisse des Meeres
    von Kate Baker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Hier gibt's Monster!
    von Guido van Genechten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Was knarrt und raschelt in der Nacht?
    von Stephanie Stansbie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • Drei-Fünf-Acht-Minutengeschichten zum Kuscheln und Träumen / 3-5-8 Minutengeschichten Bd.1
    von Maren Klitzing
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Maulwurf kann nicht schlafen

Der kleine Maulwurf kann nicht schlafen

von Owen Hart
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
+
=
Wir suchen uns ein Stück vom Glück

Wir suchen uns ein Stück vom Glück

von Neele
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
+
=

für

27,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

T. Höbel, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Zauberhafte Gute-Nacht-Geschichte für kleine und große Zuhörer!!! Die Illustrationen sind zuckersüß. Perfekt für die Einschlafroutine ;-) Zauberhafte Gute-Nacht-Geschichte für kleine und große Zuhörer!!! Die Illustrationen sind zuckersüß. Perfekt für die Einschlafroutine ;-)

„Humorvoll und so niedlich illustriert!“

Susanne Degenhardt, Thalia-Buchhandlung Limburg

Der kleine Maulwurf liegt in seinem Bett auf dem Schiff »Springende Forelle«. Es schaukelt schön. Trotzdem kann er nicht einschlafen. Netterweise darf er bei der Maus nebenan übernachten. Die liest ihm ganz viele Geschichten vor - aber einschlafen kann er immer noch nicht. Kurze Zeit später ist es ihm zu dunkel, dann wieder zu hell... Die kleine Maus muss sich einiges einfallen lassen, bis der Maulwurf endlich schlafen kann. Doch die Geschichte ist damit noch nicht ganz zu Ende. ;)

Wir haben schon einige solche »Ich kann nicht einschlafen«-Abende hinter uns. Von daher fanden wir das Bilderbuch sehr lustig, weil es so authentisch und aus dem Leben gegriffen ist. Meine Töchter (4 +6 Jahre alt) und ich mussten auf jeden Fall öfter lachen oder grinsen. Das Ende nimmt dann noch mal eine unerwartete Wendung - zumindest meine Mädels hatten es nicht kommen sehen. Als Erwachsener ahnt man, was kommt.

Der Text ist schön groß, übersichtlich im Buch verteilt und eignet sich gut für Kinder ab 3 Jahren. Die Illustrationen sind super niedlich und knuffig. Allein die Maus mit ihren Knopfaugen und der Augenschlafmaske... Auch wenn die Illustrationen nicht zu überladen sind, gibt es kleine Details, die zum Betrachten und Entdecken einladen.

Von derselben Illustratorin gibt es übrigens »Die kleine Maus und die Beeren für den Bären«, das genauso herzallerliebst ist. Diese Bilderbücher haben in unserem Bücherregal einen Ehrenplatz bekommen und gehören zu den Lieblingsbilderbüchern meiner vierjährigen Tochter.
Der kleine Maulwurf liegt in seinem Bett auf dem Schiff »Springende Forelle«. Es schaukelt schön. Trotzdem kann er nicht einschlafen. Netterweise darf er bei der Maus nebenan übernachten. Die liest ihm ganz viele Geschichten vor - aber einschlafen kann er immer noch nicht. Kurze Zeit später ist es ihm zu dunkel, dann wieder zu hell... Die kleine Maus muss sich einiges einfallen lassen, bis der Maulwurf endlich schlafen kann. Doch die Geschichte ist damit noch nicht ganz zu Ende. ;)

Wir haben schon einige solche »Ich kann nicht einschlafen«-Abende hinter uns. Von daher fanden wir das Bilderbuch sehr lustig, weil es so authentisch und aus dem Leben gegriffen ist. Meine Töchter (4 +6 Jahre alt) und ich mussten auf jeden Fall öfter lachen oder grinsen. Das Ende nimmt dann noch mal eine unerwartete Wendung - zumindest meine Mädels hatten es nicht kommen sehen. Als Erwachsener ahnt man, was kommt.

Der Text ist schön groß, übersichtlich im Buch verteilt und eignet sich gut für Kinder ab 3 Jahren. Die Illustrationen sind super niedlich und knuffig. Allein die Maus mit ihren Knopfaugen und der Augenschlafmaske... Auch wenn die Illustrationen nicht zu überladen sind, gibt es kleine Details, die zum Betrachten und Entdecken einladen.

Von derselben Illustratorin gibt es übrigens »Die kleine Maus und die Beeren für den Bären«, das genauso herzallerliebst ist. Diese Bilderbücher haben in unserem Bücherregal einen Ehrenplatz bekommen und gehören zu den Lieblingsbilderbüchern meiner vierjährigen Tochter.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Sehr süß!
von rainbowly aus Durchhausen am 04.10.2017

Fakten Autor: Owen Hart Illustration: Caroline Pedler Verlag: Brunnen Erscheinungsdatum: 20.07.2017 Genre: Kinderbuch Seiten: 26   Inhalt Der kleine Maulwurf kann einfach nicht einschlafen. Es ist zu hell, dann zu dunkel, zu kalt und dann zu warm… und die kleine Maus steht ihm geduldig bei und hat für jedes Problem eine gute Lösung parat.   Gestaltung Das Buch hat ein... Fakten Autor: Owen Hart Illustration: Caroline Pedler Verlag: Brunnen Erscheinungsdatum: 20.07.2017 Genre: Kinderbuch Seiten: 26   Inhalt Der kleine Maulwurf kann einfach nicht einschlafen. Es ist zu hell, dann zu dunkel, zu kalt und dann zu warm… und die kleine Maus steht ihm geduldig bei und hat für jedes Problem eine gute Lösung parat.   Gestaltung Das Buch hat ein schönes, großes Format, das ich sehr angenehm finde für ein Gute-Nacht-Geschichten-Buch. Denn das Kind kann die wunderschönen Bilder betrachten, während man selbst die Geschichte liest. Es gibt nicht zu viel Text und die Geschichte ist ruhig und entspannend erzählt. Die Figuren sind wirklich zuckersüß gezeichnet und die Bilder sind detailreich, aber nicht überladen. So gibt es genug zu entdecken, aber es ist nicht zu wild oder wirr zum Einschlafen.   Fazit Mein Sohn (5 Jahre) und ich hatten sehr viel Freude beim Lesen. Die Probleme des kleinen Maulwurfs kamen uns beiden sehr bekannt vor und von der Geduld der Maus hätte ich als Mutter gerne etwas ab. Das Problem mit dem Einschlafen konnte das Buch leider nicht lösen, trotzdem ist es eine sehr schöne, ruhige Geschichte, die vor dem Einschlafen sehr gut gelesen werden kann.

Niedliche und kingerechte Einschlafgeschichte liebevoll Illustriert
von Isabellepf aus Gaggenau am 30.09.2017

"Der kleine Maulwurf kann nicht schlafen", ist eine kindlich nette Einschlafgeschichte, ab 3 Jahren wunderschön  und liebevoll Illustriert, geschrieben von Owen Hart. Es ist schon sehr spät und mitten in der Nacht, doch der kleine Maulwurf, der auf dem Boot "springende Forelle", mit seiner Freundin Maus wohnt, kann trotz der... "Der kleine Maulwurf kann nicht schlafen", ist eine kindlich nette Einschlafgeschichte, ab 3 Jahren wunderschön  und liebevoll Illustriert, geschrieben von Owen Hart. Es ist schon sehr spät und mitten in der Nacht, doch der kleine Maulwurf, der auf dem Boot "springende Forelle", mit seiner Freundin Maus wohnt, kann trotz der wiegenden Wellen, nicht einschlafen. Alle Versuche helfen nichts, und so tapst der kleine Maulwurf kurz entschlossen, über das Deck zur Koje seiner Freundin Maus, ins Bett. Doch auch hier findet er keine Ruhe obwohl die kleine Maus sich sehr bemüht, und ihm spannende, gruselnde und einschläfernde Gutenachtgeschichten vorliest. Mal ist es ihm zu dunkel, dann wieder zu hell. Und als er fast schon eingeschlafen ist, ist es ihm zu kalt und dann wieder zu warm um einschlafen zu können. Seine Freundin Maus versucht wirklich alles, um dem kleinen Maulwurf beim einschlafen zu helfen und ist dabei sehr geduldig und bemüht. Ob sie es am Schluss schafft, den kleinen Maulwurf zum einschlafen zu bringen?  Die Geschichte des kleinen Maulwurfs ist sehr kindlich und nett geschrieben, und beschreibt ein Problem, das vermutlich jedes Kind schon einmal nach dem zu Bett gehen erlebt hat. Denn manchmal ist es gar nicht so einfach in den Schlaf zu finden und einzuschlafen. Die Freundin Maus, schlüpft in der Geschichte gekonnt in die Elternrolle und bemüht sich sehr, dem kleinen Maulwurf beim einschlafen zu helfen. Owen Hart, hat einen sehr sanften, einfühlsamen und kindgerechten Schreibstil der mir beim Vorlesen der Gutenachtgeschichte sehr gut gefallen hat. Kinder ab 3 Jahren können der Gutenachtgeschichte gut folgen, sie verstehen und nachvollziehen.  Sehr niedlich, sind auch die wunderschönen Bildillustrationen die aus der Feder von Caroline Pedler stammen. Denn auf den grossen Buchseiten, die mit liebevollen und farbenfrohen Illustrationen versehen sind, gibt es einiges zu entdecken. Die süssen Kulleraugen des kleinen Maulwurfs, der auch beim schlafen immer seine Brille auf der Nasenspitze trägt, oder die kleine Maus mit ihrer Schlafmaske, sind sehr liebevoll gezeichnete Charaktere, die man gerne Seite für Seite bestaunt. Schon jetzt ist das Buch zum Lieblingsbuch meines Sohnes geworden und wird jeden Abend vor dem zu Bett gehen von mir vorgelesen. Der kleine Maulwurf ist ein niedlicher Charakter der nicht einschlafen kann, und bei seiner Freundin Maus ins Bett schlüpft, mit wunderschönen grossen farbenfrohen und liebevoll gezeichneten Bildillustrationen für Kinder ab 3 Jahren.

Einschlafprobleme
von leseratte1310 am 29.09.2017

Es ist still und dunkel auf der Forelle, aber der kleine Maulwurf kann nicht einschlafen. Als er die Maus fragt, ob er zu ihr kommen darf, ist sie einverstanden. Aber immer noch nicht kommt der kleine Maulwurf zur Ruhe. Es helfen keine Gutenachtgeschichten, dann ist es zu dunkel, mit... Es ist still und dunkel auf der Forelle, aber der kleine Maulwurf kann nicht einschlafen. Als er die Maus fragt, ob er zu ihr kommen darf, ist sie einverstanden. Aber immer noch nicht kommt der kleine Maulwurf zur Ruhe. Es helfen keine Gutenachtgeschichten, dann ist es zu dunkel, mit Nachttischlampe ist es zu hell, dann ist es zu kalt und ein wenig später zu warm. Als der kleine Maulwurf dann endlich schlummert, kann die Maus nicht schlafen. Woran das wohl liegen mag? Der Maus geht es mit dem kleinen Maulwurf genauso wie es Eltern mit ihren Kindern ergeht. Immer wieder gibt es etwas, was verhindert, dass die Kleinen einschlafen. Am Ende bietet die Geschichte dann noch eine Überraschung, die den Kindern viel Spaß bereitet. Die Illustrationen sind wunderschön und kindgerecht. Selbst als Erwachsener ist man gleich verliebt in den putzigen Maulwurf. Ein Buch das unterhaltsam ist und welches ich nur empfehlen kann.