Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Knall

11. September, das Verschwinden der Realität und ein Kriegsmodell

2 Essays zur Lage:
Playstation Cordoba / Yugoslavia / Afghanistan etc.
Ein Kriegsmodell beschreibt ein erprobtes
fundamentalistisches Kriegsmodell zur Zerstörung gewachsener Mischgesellschaften vom spanischen Cordoba um 1200 bis zu den heute veranstalteten
'ethnisch-religiösen' Kriegen und Konflikten in Europa, Asien, Amerika, Afrika.
Das Verschwinden der Realität behandelt einen besonderen Aspekt der Reaktionen auf den Crash des World Trade Center:
Die Veränderung am Charakter der Wirklichkeit selbst,
die viele Autoren wahrgenommen haben wollten –
Einschlag am World Truth Center.
Rezension
"...Theweleit erinnert an die Bildpolitik des Golfkrieges von 1991. Allabendlich zeigten uns grinsende Generäle Bilder von fröhlichen Bombardements, mit denen der böse Irak gemaßregelt wurde. Aber diese Bilder zeigten in Wahrheit nichts, ähnelten aufsgenaueste entsprechenden Hollywood-movies, wo die diversen Ziele im grünlichen Licht elektronischer Kameraobjektive explodierten. Und genau diese Funktion hatten die Bilder. Es war zwar Krieg, aber der Krieg war wie Kino: Diese Bilder dienten der Versicherung des Zuschauers, seiner "Immunisierung": "Wer fernsieht, stirbt nicht." Doch den Attentätern vom 11. September ist eine Umpolung gelungen: Aus Immunisierungsbildern sind "Infektionsbilder" geworden. Unsere Medienrealität schützt uns nicht mehr vor der Realität unserer Kriege, sondern wird zum Medium der Kriegserklärung gegen uns... Mit Sicherheit bietet Klaus Theweleits Buch die eindringlichste Beschreibung der Verwundung, die das Attentat (vom 11.9.) in den Hirn- und Schreibström en hinterlassen hat. Aber über diesen Anlass hinaus bietet es auch eine aufregende Besichtigung des Schauplatzes vervielfältigter Realitäten, auf dem unsere Wahrnehmungsweisen und Beschreibungstechniken seit geraumer Zeit schier durchdrehen." (Walter van Rossum,Deutschlandfunk, Politische Literatur,16.09.02)
Portrait

Klaus Theweleit, 1942 in Ostpreußen geboren, studierte Germanistik und Anglistik in Kiel und Freiburg. Von 1969-1972 war er als freier Mitarbeiter des Südwestfunks tätig, 1977 promovierte er über "Freikorpsliteratur und den Körper des soldatischen Mannes". Heute lebt er als freier Schriftsteller mit Lehraufträgen in Deutschland, den USA, der Schweiz und Österreich. Seit 1998 ist Theweleit Professor für Kunst und Theorie an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe.
2003 erhielt er den Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 279
Erscheinungsdatum 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87877-870-7
Verlag Stroemfeld
Maße (L/B/H) 207/134/24 mm
Gewicht 404
Abbildungen mit Abbildungen 20,5 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42160404
    Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 17406550
    Das Osmanische Reich und der Erste Weltkrieg
    von Aktuna Orkun
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 16849034
    Friedensräume in Eritrea und Tigray unter Druck
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 18679466
    Wasserpolitik
    von Petra Dobner
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 65274030
    Worum es im Kern geht
    von Katja Gentinetta
    Buch (Kunststoff-Einband)
    34,00
  • 39621480
    Erfolgsbedingungen von Friedensmissionen der Vereinten Nationen in Bürgerkriegen
    von René Springer
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 1606507
    Gefühle in Worte gießen
    von Wolfgang Klages
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 42221734
    Der arabisch-israelische Konflikt. Der Sechstagekrieg 1967
    von Hans-Peter Nowak
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 4513407
    Die rechtliche Situation der Frauen in der islamischen Republik Iran seit dem Amtsantritt Khatamis
    von Nina-Firouzeh Nowkam
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,00
  • 14945615
    Zu terroristischen Einsatzmöglichkeiten von CBRN-Waffen - Politikwissenschaftliche Analyse und politische Bedrohungsszenarien
    von Felix Seidler
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 39930660
    Innere Sicherheit nach 9/11
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 44160367
    Europa von A bis Z
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 40004685
    Libyen unter Muammar al-Gaddafi
    von Markus Mess
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,80
  • 54484048
    Entwicklungstheorie von heute - Entwicklungspolitik von morgen
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 37178644
    Die Freihandelsfalle
    von Hartmut Göbel
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 45394096
    Freiheit ist ein ständiger Kampf
    von Angela Y. Davis
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 39230073
    Internationale Politik verstehen
    von Bernhard Stahl
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 43675194
    Pegida
    von Steven Schäller
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 42554700
    Internationale Politik
    von Frank Schimmelfennig
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 2828298
    Theorien der Internationalen Beziehungen
    von Siegfried Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    19,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Knall

Der Knall

von Klaus Theweleit

Buch (Taschenbuch)
24,00
+
=
Marias kleiner Esel und die Flucht nach Ägypten

Marias kleiner Esel und die Flucht nach Ägypten

von Gunhild Sehlin

(2)
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
+
=

für

38,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen