Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Kolonialismus

Geschichte der europäischen Expansion

marixwissen

(3)
Thema dieses Bandes ist die Kolonisierung als Vorläufer der Globalisierung. Ausgehend von Italien, wurden zunächst Spanien und Portugal in der europäischen kolonialen Expansion aktiv, dann aber auch England, die Niederlande und Frankreich. Da die Versuche Brandenburg-Preußens scheiterten, wurde das Deutsche Reich erst am Ende des 19. Jahrhunderts zu einer Kolonialmacht. Zunächst werden in einem Überblick Entstehung und Wachsen der Kolonialreiche bis zu ihrem Ende beleuchtet, wobei der Bogen von den Hintergründen für ihre Begründung im späten Mittelalter bis zur Dekolonisation im 20. Jahrhundert gespannt wird, wenngleich der Schwerpunkt auf der Frühen Neuzeit liegt. Das breit gefächerte Thema gibt nicht nur Einblick in Abläufe und wirtschaftliche Verflechtungen, sondern berücksichtigt auch Einzelschicksale und ausgewählte Quellenzeugnisse. Rückbezüge auf die Kultur, Küche und Musik Europas spielen dabei eine wichtige Rolle.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783843800389
Verlag Marixverlag
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Daten der Kirchengeschichte
    von Gerhard Hartmann
    eBook
    4,99
  • Kolonialismus
    von Jürgen Osterhammel, Jan C. Jansen
    eBook
    7,99
  • Morgen früh in New York
    von Adrien Bosc
    eBook
    8,99
  • Kolonialismus
    von Andreas Eckert
    eBook
    17,99
  • The Wellington and Napoleon Quartet: Young Bloods, The Generals, Fire and Sword, Fields of Death
    von Simon Scarrow
    eBook
    9,99
  • Die Staaten der Erde
    von Isabella Ackerl
    eBook
    4,99
  • Die Römer
    von Reinhard Pohanka
    (1)
    eBook
    4,99
  • Der Amerikanische Bürgerkrieg
    von Reinhard Pohanka
    eBook
    4,99
  • Die toten Seelen
    von Nicolai W. Gogol
    eBook
    8,99
  • Algeriens Dekolonisation. Der Befreiungskrieg von 1954 bis 1962
    von Tamara Sikharulidze
    eBook
    12,99
  • Was der Tag mir zuträgt
    von Peter Altenberg
    eBook
    10,99
  • Die Götter der Griechen und Römer
    von Hans-K. Lücke, Susanne Lücke-David
    eBook
    4,99
  • Der Teufel in uns
    von Inge Lempke
    eBook
    5,99
  • Die bedeutenden Historiker
    von Lars Hoffmann
    eBook
    4,99
  • Der Flug zum Uluru
    von Dirk Angelroth
    eBook
    8,99
  • Kommunismus in Lateinamerika. Kuba unter Fidel Castro
    von Martin Birkner
    eBook
    12,99
  • Pasta Mortale
    von Pierre Emme
    eBook
    8,99
  • Nachtexpress
    von Ursula Sternberg
    eBook
    8,49
  • Rendezvous in Paris
    von Stephanie Perkins
    eBook
    7,99
  • Europa nach dem Großen Krieg
    von Boris Barth
    eBook
    30,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Kolonialismus

Der Kolonialismus

von Ludolf Pelizaeus
(3)
eBook
4,99
+
=
Fühle!

Fühle!

von Clayton Husker
eBook
7,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Mitmenschen, nicht Unter-Menschen !“

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Überlegenheitsdenken spukt schon seit Jahrhunderten durch die Köpfe der Menschen. Egal ob religiös oder wirtschaftlich begründet, stets führte eine solche Denkweise zu Beherrschung, Unterdrückung und Kämpfen. Ein wichtiges Thema, welches leider nichts von seiner Aktualität eingebüsst hat. Überlegenheitsdenken spukt schon seit Jahrhunderten durch die Köpfe der Menschen. Egal ob religiös oder wirtschaftlich begründet, stets führte eine solche Denkweise zu Beherrschung, Unterdrückung und Kämpfen. Ein wichtiges Thema, welches leider nichts von seiner Aktualität eingebüsst hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Informativ und aufschlussreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Vaihingen am 04.03.2015

Wissenschaftlich fundiert, verständlich geschrieben und leicht zu lesen. Wir hatten uns für eine Karibik-Reise vorbereitend mit dem Kolonialismus beschäftigt gehabt und mit diesem Buch sehr wichtige Eindrücke erhalten, die wir auf der Reise bestätigt fanden. Auch für nicht Urlauber empfehlenswert, für alle die sich für Historie und den Hintergründen... Wissenschaftlich fundiert, verständlich geschrieben und leicht zu lesen. Wir hatten uns für eine Karibik-Reise vorbereitend mit dem Kolonialismus beschäftigt gehabt und mit diesem Buch sehr wichtige Eindrücke erhalten, die wir auf der Reise bestätigt fanden. Auch für nicht Urlauber empfehlenswert, für alle die sich für Historie und den Hintergründen der weltweiten Globalisierung interessieren.