Thalia.de

Der Krieg in der antiken Welt

Athens Sieg in der Schlacht von Marathon, Hannibals Alpenüberquerung, Caesars Gallischer Krieg, zahlreiche Bürgerkriege: Es gab in der Antike kaum eine längere Zeitspanne ohne kämpferische Auseinandersetzungen.
Harry Sidebottom begnügt sich nicht damit, antike Schlachten nachzuerzählen. Er zeigt, welche Präsenz der Krieg in der Antike im Leben der Menschen hatte, wie das Phänomen des Krieges das außen- und innenpolitische Selbstverständnis, das Denken und die gesellschaftlichen Strukturen der griechisch-römischen Welt formte und wie es sich in Literatur und Kunst niederschlug.
Aspekte der antiken Kriegsführung wie militärische Taktik und die verschiedenen Truppengattungen antiker Streitkräfte sowie allerhand Wissenswertes über die Römer und ihre Waffen kommen dabei nicht zu kurz.
Zahlreiche Abbildungen und Karten sowie eine Zeittafel komplettieren den Band.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 217
Erscheinungsdatum 07.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-020397-2
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 190/118/20 mm
Gewicht 191
Abbildungen 25 schwarz-weiße Fotos
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.