Der Laden

Roman. Erster Teil

“Die Welt ist voller Geheimnisse. Wenn ich älter bin, werde ich sie ergründen.”
Ein folgenschwerer Tag ist jener 15. Juni 1919 für Esau Matt: Die Familie zieht um, von einem Niederlausitzer Heidedorf in ein anderes, nach Bossdom. “Brod-, Weissbäckerei, auch Colonialwarenhandlung” steht über dem Laden, den die Eltern mit nichts als Geborgtem erworben haben. Von nun an wird Esau Bäckersch Esau sein und bleiben, und der Laden wird tyrannisch in den Familienfrieden eingreifen.
Portrait
Erwin StrittmatterErwin Strittmatter wurde 1912 als Sohn eines Bäckers und Kleinbauern in Spremberg geboren. Er beendete das Realgymnasium mit 17 Jahren, arbeitete als Bäckergeselle, Kellner, Chauffeur, Tierwärter und Hilfsarbeiter. 1941 wurde er zum Polizei-Reserve-Bataillon 325 einberufen, das später zum Polizei-Gebirgsjäger-Regiment 18 umgebildet und 1943 in SS-Polizei-Gebirgsjäger-Regiment 18 umbenannt wurde, ohne Teil der SS zu sein. Bis Sommer 1944 war er Bataillons-Schreiber, danach wurde er zur Film- und Bildstelle der Ordnungspolizei nach Berlin-Spandau versetzt. Bei Verlegung der Dienststelle setzte er sich mit gefälschten Papieren nach Böhmen ab. Ab 1945 arbeitete er erneute als Bäcker, war daneben Volkskorrespondent einer Zeitung und seit 1947 Amtsvorsteher in sieben Gemeinden, später Zeitungsredakteur in Senftenberg. Seit 1954 lebte er als freier Schriftsteller in Schulzenhof bei Gransee. Er starb am 31. Januar 1994.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 536, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783841212061
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 13.208
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46345505
    Der Laden
    von Erwin Strittmatter
    eBook
    7,99
  • 45804243
    Die Kunst des klugen Essens
    von Melanie Mühl
    eBook
    11,99
  • 27821101
    Sie
    von Stephen M. King
    eBook
    8,99
  • 32525229
    Die Verfilmung von Karl Mays "Winnetou I"
    von Peter Lindhorst
    eBook
    12,99
  • 26770419
    Berthold Beitz
    von Joachim Käppner
    (13)
    eBook
    10,99
  • 46345501
    Tinko
    von Erwin Strittmatter
    eBook
    9,99
  • 32737078
    Die Brückenbauer
    von Jan Guillou
    (33)
    eBook
    8,99
  • 25915597
    Wildbirnenbaum
    von Eva Strittmatter
    eBook
    6,99
  • 25992188
    Sonne über Wahi-Koura
    von Anne Laureen
    eBook
    7,99
  • 45566496
    Majdanek
    von Mordechai Strigler
    eBook
    18,99
  • 45069773
    Wintersonnenglanz
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    eBook
    9,99
  • 45069814
    Louise sucht das Weite
    von Louise Jacobs
    eBook
    19,99
  • 46758196
    Gartenstraße 27
    von Peter Erichsen
    eBook
    21,99
  • 35314366
    Jakob der Lügner
    von Jurek Becker
    eBook
    8,99
  • 25992093
    Im Land des Roten Ahorns
    von Claire Bouvier
    (8)
    eBook
    4,99
  • 46345502
    Vor der Verwandlung
    von Erwin Strittmatter
    eBook
    5,99
  • 17209791
    Die Schatten und der Regen
    von Hakan Nesser
    eBook
    8,99
  • 32597830
    Erwin Strittmatter und der Krieg unserer Väter
    von Günther Drommer
    eBook
    9,99
  • 45281296
    Der Scheik von Aachen
    von Brigitte Kronauer
    eBook
    17,99
  • 47527375
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit/Das Vermächtnis des Vaters/ - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle)
    von Jeffrey Archer
    (7)
    eBook
    24,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Geschichte, die immer wieder fesselt“

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Die drei Romane über die Familie Matt und Ihren Laden im kleinen Lausitzer Heideorf Bosdom gehören für mich zu den schönsten. Erwin Strittmatter erzählt in so schöner ruhiger und gewitzer Sprache vom Leben zwischen den Kriegen in dem abgeschiedenen Dorf. Diese eigenwillgen Familienmitglieder muss man einfach mögen. Der Großvater, der Die drei Romane über die Familie Matt und Ihren Laden im kleinen Lausitzer Heideorf Bosdom gehören für mich zu den schönsten. Erwin Strittmatter erzählt in so schöner ruhiger und gewitzer Sprache vom Leben zwischen den Kriegen in dem abgeschiedenen Dorf. Diese eigenwillgen Familienmitglieder muss man einfach mögen. Der Großvater, der mit dem Karren voller Waren über Land zieht ("Een Handelsmann muss rechnen könn`")und ein großer Pferdekenner ist, der Vater(Bäckermeister, der oft verschläft), die Anderhalbmeter Großmutter die alles zusammenhält...die Mutter die abends am liebsten den blauen Seelenvogel füttert...Die neugestaltete Ausgabe vom Aufbau Verlag bietet die Gelegenheit sich diesem Stück Literatur neu zu widmen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Laden - Erwin Strittmatter

Der Laden

von Erwin Strittmatter

eBook
7,99
+
=
Der Laden - Erwin Strittmatter

Der Laden

von Erwin Strittmatter

eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen