Der Laden

Roman. Dritter Teil

“Ob Sommer, ob Winter, ob Krieg, ob Frieden – das Merkwürdige ist stets unterwegs.”
Es würde Land verteilt, hatte die Mutter geschrieben, und Esau Matt ist wieder nach Bossdom gekommen. Um fast zwei Jahrzehnte sind alle älter geworden, und ein Weltkrieg liegt hinter ihnen. Von neuem ist Esaus Leben mit den Schicksalen der Bossdomer verbunden.
Portrait
Erwin StrittmatterErwin Strittmatter wurde 1912 als Sohn eines Bäckers und Kleinbauern in Spremberg geboren. Er beendete das Realgymnasium mit 17 Jahren, arbeitete als Bäckergeselle, Kellner, Chauffeur, Tierwärter und Hilfsarbeiter. 1941 wurde er zum Polizei-Reserve-Bataillon 325 einberufen, das später zum Polizei-Gebirgsjäger-Regiment 18 umgebildet und 1943 in SS-Polizei-Gebirgsjäger-Regiment 18 umbenannt wurde, ohne Teil der SS zu sein. Bis Sommer 1944 war er Bataillons-Schreiber, danach wurde er zur Film- und Bildstelle der Ordnungspolizei nach Berlin-Spandau versetzt. Bei Verlegung der Dienststelle setzte er sich mit gefälschten Papieren nach Böhmen ab. Ab 1945 arbeitete er erneute als Bäcker, war daneben Volkskorrespondent einer Zeitung und seit 1947 Amtsvorsteher in sieben Gemeinden, später Zeitungsredakteur in Senftenberg. Seit 1954 lebte er als freier Schriftsteller in Schulzenhof bei Gransee. Er starb am 31. Januar 1994.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783841212085
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 52.533
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46345504
    Der Laden
    von Erwin Strittmatter
    eBook
    7,99
  • 46345501
    Tinko
    von Erwin Strittmatter
    eBook
    9,99
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (8)
    eBook
    13,99
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (43)
    eBook
    9,99
  • 20422255
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (206)
    eBook
    9,49
  • 30601461
    Die Konzeption des Menschenbildes in der frühen Literaturpolitik der DDR anhand Erwin Strittmatters Roman "Ole Bienkopp"
    von Kerstin Runschke
    eBook
    27,99
  • 41132082
    Rest You Merry
    von Charlotte MacLeod
    eBook
    4,99
  • 31971934
    Die Mutterfigur in Strittmatters "Laden Band I"
    von Sabrina Oertel
    eBook
    12,99
  • 45258593
    Luna-Lila
    von Friedbert Stohner
    eBook
    9,99
  • 45694846
    Über den Tellerrand
    von Gudrun Riefer
    eBook
    14,99
  • 44754443
    Der Personenkult um Ernst Thälmann. Eine Betrachtung mithilfe Max Webers Konzept der charismatischen Herrschaft
    von Jonas Kolthoff
    eBook
    12,99
  • 46873710
    Erlebte Schule - Opfer und Täter
    von Josef Rothwein
    eBook
    9,99
  • 34014277
    Der kleine Ritter Trenk
    von Kirsten Boie
    eBook
    11,99
  • 45394929
    Black Memory
    von Janet Clark
    (22)
    eBook
    9,99
  • 47565334
    Engel und Schweine
    von Brygida Helbig
    eBook
    8,99
  • 45594755
    Verlobung wider Willen
    von Sophia Farago
    (6)
    eBook
    6,99
  • 26290906
    Geschichtliche Wirklichkeit als erzählte Erinnerung. Der Untergang der Wilhelm Gustloff als Motiv in den Romanen "Im Krebsgang" und "Himmelskörper"
    von Nicole Giese
    eBook
    12,99
  • 39587386
    Der Zustand meiner Welt
    von Erwin Strittmatter
    (1)
    eBook
    11,99
  • 37103267
    Der Laden
    von Hans Landthaler
    eBook
    5,99
  • 35070034
    Der Friede im Osten. Erstes Buch
    von Erik Neutsch
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Geschichte, die immer wieder fesselt“

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Die drei Romane über die Familie Matt und Ihren Laden im kleinen Lausitzer Heideorf Bosdom gehören für mich zu den schönsten. Erwin Strittmatter erzählt in so schöner ruhiger und gewitzer Sprache vom Leben zwischen den Kriegen in dem abgeschiedenen Dorf. Diese eigenwillgen Familienmitglieder muss man einfach mögen. Der Großvater, der Die drei Romane über die Familie Matt und Ihren Laden im kleinen Lausitzer Heideorf Bosdom gehören für mich zu den schönsten. Erwin Strittmatter erzählt in so schöner ruhiger und gewitzer Sprache vom Leben zwischen den Kriegen in dem abgeschiedenen Dorf. Diese eigenwillgen Familienmitglieder muss man einfach mögen. Der Großvater, der mit dem Karren voller Waren über Land zieht ("Een Handelsmann muss rechnen könn`")und ein großer Pferdekenner ist, der Vater(Bäckermeister, der oft verschläft), die Anderhalbmeter Großmutter die alles zusammenhält...die Mutter die abends am liebsten den blauen Seelenvogel füttert...Die neugestaltete Ausgabe vom Aufbau Verlag bietet die Gelegenheit sich diesem Stück Literatur neu zu widmen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Laden - Erwin Strittmatter

Der Laden

von Erwin Strittmatter

eBook
7,99
+
=
Der Laden - Erwin Strittmatter

Der Laden

von Erwin Strittmatter

eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen