Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz

Roman

(3)
David Ashver Silvera ist zwar angeblich ein Reiseleiter ohne festen Wohnsitz. Aber was führt ihn im kalten November ausgerechnet nach Venedig? Das fragt sich auch die italienische Prinzessin, die dort eine wertvolle Bildersammlung begutachten soll. Während sie einem gerissenen Kunstschmuggel auf die Spur zu kommen versucht, lässt sie sich auf eine stürmische Liebesaffäre mit dem geheimnisvollen Fremden ein. Der jedoch erscheint in immer neuen Masken und versteht merkwürdigerweise verblüffend viel von alten Gemälden.
Portrait
Carlo Fruttero, geboren 1926 in Turin, hat zusammen mit Franco Lucentini (1920–2002) viele sehr erfolgreiche Kriminal- und Gesellschaftsromane geschrieben, darunter »Die Sonntagsfrau«, »Wie weit ist die Nacht« und »Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz«. Mit »Frauen, die alles wissen«, seinem ersten kriminalistischen Alleingang, gelang Carlo Fruttero 2006 in Italien ein sensationelles Comeback. Im Januar 2012 - wenige Monate vor dem Erscheinen seiner autobiografischen Notizen »Ein Herr mit Zigarette« hierzulande - starb Carlo Fruttero in der Toskana.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492974387
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 724 KB
Übersetzer Dora Winkler
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das ernsthafte Spiel
    von Hjalmar Söderberg
    eBook
    9,99
  • Lagunenzauber
    von Hermann Hesse
    eBook
    11,99
  • Das Arkonadia-Rätsel
    von Andreas Brandhorst
    (4)
    eBook
    12,99
  • Harry Potter 7 und die Heiligtümer des Todes
    von J.K. Rowling
    eBook
    8,99
  • Frauen, die alles wissen
    von Carlo Fruttero
    eBook
    9,99
  • Kommissar Pascha
    von Su Turhan
    eBook
    9,99
  • Das Geheimnis der Pineta
    von Carlo Fruttero, Franco Lucentini
    eBook
    7,99
  • Jan Wellem im Salon
    von Martin Roos
    eBook
    14,99
  • Der Löwe im Zinnparadies
    von Leonie Ossowski
    eBook
    3,99
  • Wie weit ist die Nacht
    von Carlo Fruttero, Franco Lucentini
    eBook
    9,99
  • Tod und Amore
    von Andrea Süssenbacher
    (7)
    eBook
    9,49
  • Ewig Zweiter
    von David Nicholls
    eBook
    11,99
  • Die Wohlgesinnten
    von Jonathan Littell
    (24)
    eBook
    13,99
  • Sandwolken
    von Kathy Thieck
    eBook
    4,99
  • Das Mädchen vom Bois Avenel
    von Jean-Pierre Kermanchec
    eBook
    6,99
  • Klaa Pariser Blut
    von Lutz Ullrich
    eBook
    6,49
  • Was wirklich zählt
    von Barbara Stöckl
    eBook
    12,99
  • Der Report der Magd
    von Margaret Atwood
    (72)
    eBook
    11,99
  • Rom, Villa Massimo
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    15,99
  • Erna und die drei Wahrheiten
    von Anke Stelling
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz

Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz

von Carlo Fruttero, Franco Lucentini
eBook
10,99
+
=
Amerikanisches Idyll

Amerikanisches Idyll

von Philip Roth
eBook
10,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Lieblingsbuch!“

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Venedig, Auftritt Mr. Silvera, Reiseleiter einer Touristengruppe. Spricht jede Sprache und hat ein erstaunliches Wissen über die Lagunenstadt. Eine kunstsinnige krimispannende schräghumorige tiefmelancholische Liebesgeschichte mit einem erstaunlichen Ende!

Ich wünsche mir allerdings, dass der Piper Verlag mal wieder eine schöne Neuauflage bringt, denn diese Taschenbuchausgabe ist doch recht lieblos gestaltet!
Venedig, Auftritt Mr. Silvera, Reiseleiter einer Touristengruppe. Spricht jede Sprache und hat ein erstaunliches Wissen über die Lagunenstadt. Eine kunstsinnige krimispannende schräghumorige tiefmelancholische Liebesgeschichte mit einem erstaunlichen Ende!

Ich wünsche mir allerdings, dass der Piper Verlag mal wieder eine schöne Neuauflage bringt, denn diese Taschenbuchausgabe ist doch recht lieblos gestaltet!

„Genusslesen mit Fernweh“

Juliane Paredes, Thalia-Buchhandlung Ulm

Eines meiner Lieblingsbücher zur Zeit, weil man die Sprache dieser zwei Autoren so richtig genießen kann. Intelligent geschrieben- dazu die tolle Mischung aus Fernweh, Romantik, Spannung und Geheimnis...gekrönt von einem verblüffenden Ende. Eines meiner Lieblingsbücher zur Zeit, weil man die Sprache dieser zwei Autoren so richtig genießen kann. Intelligent geschrieben- dazu die tolle Mischung aus Fernweh, Romantik, Spannung und Geheimnis...gekrönt von einem verblüffenden Ende.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Krimi oder Fantasy?
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 04.10.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Venedig ist der perfekte Rahmen für diese Story. Eine Handlungsreisende in Sachen Kunst soll eine Sammlung besichtigen. Sie trifft einen geheimnisvollen Unbekannten in den sie sich verliebt. Wer ist dieser Unbekannte?. Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Die Beschreibungen von Venedig sind sehr gut und als Leser fühlt man sich wie wirklich... Venedig ist der perfekte Rahmen für diese Story. Eine Handlungsreisende in Sachen Kunst soll eine Sammlung besichtigen. Sie trifft einen geheimnisvollen Unbekannten in den sie sich verliebt. Wer ist dieser Unbekannte?. Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Die Beschreibungen von Venedig sind sehr gut und als Leser fühlt man sich wie wirklich vor Ort. Empfehlenswert!.