Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Mann im Heuhaufen

Roman

(17)

Ein Buch zum Verlieben!


Charlotte liebt ihre Altbauwohnung in der Hamburger Innenstadt. Zugegeben, sie ist etwas eng, aber sehr charmant. Als ihr Freund Kai ein Einfamilienhaus am Stadtrand als ihr zukünftiges Heim auserwählt, ohne sie nach ihrer Meinung zu fragen, reicht es ihr. Charlotte flieht im Zug nach Berlin. Auf dem Weg zurück trifft sie IHN und beschließt, dass es Zeit ist, in ihrem Leben aufzuräumen: Kai muss raus. Ihre Mutter Dörte muss raus – oder zumindest weit, weit weg. Und Charlotte selbst muss auch raus, und zwar in die große weite Welt, um den schönen Unbekannten zu finden, der ihr so richtig den Kopf verdreht hat.

Rezension
»Dieses Buch ist ein echter Denkanstoß, um endlich glücklich zu werden.«
cosmopolitan.de 27.04.2015
Portrait

Birgit Hasselbusch 1969 in Hamburg geboren, hat in der Schule Bücher aus Langeweile rückwärts gelesen. Seitdem kann sie auch rückwärts sprechen: Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Heute ist sie Rundfunkredakteurin in Hamburg – allerdings spricht sie hier vorwärts!

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423424349
Dateigröße 887 KB
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sommer in Villefranche
    von Birgit Hasselbusch
    (8)
    eBook
    12,99
  • SMS für dich/Herz an Herz/Ein Tag und eine Nacht
    von Sofie Cramer, Sven Ulrich
    eBook
    14,99
  • Der Sommer der Blaubeeren
    von Mary Simses
    (76)
    eBook
    8,99
  • Liebe, Zimt und Zucker
    von Julia Hanel
    (72)
    eBook
    8,99
  • Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    (9)
    eBook
    15,99
  • Was ich dir noch sagen will
    von Sofie Cramer
    (9)
    eBook
    8,99
  • Angesagt
    von Birgit Hasselbusch
    eBook
    4,99
  • Ausgerechnet wir
    von Monika Peetz
    eBook
    8,99
  • Flirt-Angriff
    von Birgit Hasselbusch
    eBook
    6,99
  • Herzbube
    von Birgit Hasselbusch
    eBook
    6,99
  • Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (53)
    eBook
    8,99
  • Fünf Viertelstunden bis zum Meer
    von Ernest van der Kwast
    eBook
    9,99
  • Archetypen der Seele
    von Varda Hasselmann, Frank Schmolke
    eBook
    11,99
  • Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (85)
    eBook
    9,99
  • Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (60)
    eBook
    6,99
  • The Choice - Bis zum letzten Tag
    von Nicholas Sparks
    (33)
    eBook
    9,99
  • Das geheime Leben der Violet Grant
    von Beatriz Williams
    (29)
    eBook
    8,99
  • Die Geheimnisse der Sommerfrauen
    von Sissi Flegel
    (9)
    eBook
    4,99
  • Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (97)
    eBook
    19,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Mann im Heuhaufen

Der Mann im Heuhaufen

von Birgit Hasselbusch
(17)
eBook
12,99
+
=
Sechs Richtige und eine Falsche

Sechs Richtige und eine Falsche

von Birgit Hasselbusch
(8)
eBook
7,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Charmante Charaktere, verrückte Mütter und tolle Freunde, Liebe und Humor und das alles in Hamburg! Optimale Unterhaltung für kurzweilige Stunden auf dem Sofa oder der Wiese Charmante Charaktere, verrückte Mütter und tolle Freunde, Liebe und Humor und das alles in Hamburg! Optimale Unterhaltung für kurzweilige Stunden auf dem Sofa oder der Wiese

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Witziger Roman über eine Frau auf der Suche nach dem perfekten Mann, mit viel Situationskomik. Witziger Roman über eine Frau auf der Suche nach dem perfekten Mann, mit viel Situationskomik.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ein erfrischender Liebesroman, der im Zugabteil beginnt. Die Heldin räumt in ihrem Leben auf und sucht erfindungsreich den Gesprächspartner aus dem Zug. Liebe auf den ersten Blick? Ein erfrischender Liebesroman, der im Zugabteil beginnt. Die Heldin räumt in ihrem Leben auf und sucht erfindungsreich den Gesprächspartner aus dem Zug. Liebe auf den ersten Blick?

„Wo ist er, der Eine?“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Birgit Hasselbusch ist auch wieder so ein Phänomen unter den deutschen Autorinnen. Sie ist Sportreporterin, Radioredakteurin, Autorin von Jugend- und Erwachsenenliteratur und Ehefrau und Mutter! Wie schaffen diese neuen Powerfrauen das nur? Ich durfte sie sogar persönlich kennenlernen und muss sagen, in dieser Frau ist Feuer!

„Der Mann im Heuhaufen“ ist jetzt nach „Sechs Richtige und eine Falsche“ ihr 2. Roman für Frauen. Und das Cover und der Titel zeigen schon an, in welche Richtung es geht – schöne, leichte Frauenunterhaltung mit Witz!

Die Autorin erzählt die Geschichte der Mittdreißigerin Charlotte, genannt Charly. Charly ist Physiotherapeutin in Hamburg und lebt mit ihrem langjährigen Freund Kai zusammen. Eines Tages kommt dieser Kai auf die Idee Charly zu überraschen. Doch anscheinend kennen die beiden sich nicht so gut, wie sie jeweils meinen. Denn die Überraschung – ein verwunschenes Häuschen am Hamburger Stadtrand – kommt bei Charly so gar nicht an. Hals über Kopf flieht sie zu einer alten Schulfreundin und neuer Facebook-Freundin nach Berlin. Doch auch dies entpuppt sich als Flop. Einzig die Rückfahrt in der Bahn ist bemerkenswert. Denn dort lernt Charly den Mann ihres Lebens kennen. Den Mann, mit dem sie alt werden möchte. Nur blöd, dass sie nach der Bahnfahrt nicht einmal seinen Namen weiß. Und dann gibt es ja auch noch Kai! Es beginnt die Suche nach dem Mann im Heuhaufen!

Die Geschichte ist einfach, aber witzig und mit einigen Verwicklungen gestrickt. Sie macht viel Spaß, wenn man krank ist, einfach mal Entspannung sucht oder eine schöne unterhaltsame, aber leichte Lektüre braucht. Es macht Spaß den ganzen Irrungen und Verwirrungen zu folgen. Charly spannt nämlich ihre beste Freundin Ines, eine alleinerziehende Floristin mit in ihre Suche ein. Und dann ist da ja auch noch Charlys Arbeit. Im Gegensatz zu ihrem eigenen Leben, hat sie für ihre Patienten nämlich häufig gute Ratschläge parat. Und so verfolgen wir nun Charlys Suche nach Mister Right, sehen, wie sie mit Hilfe ihres Vaters, eine Familienzusammeführung nach über 30 Jahren schafft, erfahren mehr über Charlys eigene Familiengeschichte, von der sie bisher nicht wusste und erkennen, dass natürlich nichts so ist, wie es scheint. Es gibt viele sympathische Nebenfiguren, die mir im Laufe des Romans sehr ans Herz gewachsen sind. Nur das Ende des Romans kam mir dann doch ein wenig plötzlich. Aber Spaß gemacht hat es schon – und zwar sehr!
Birgit Hasselbusch ist auch wieder so ein Phänomen unter den deutschen Autorinnen. Sie ist Sportreporterin, Radioredakteurin, Autorin von Jugend- und Erwachsenenliteratur und Ehefrau und Mutter! Wie schaffen diese neuen Powerfrauen das nur? Ich durfte sie sogar persönlich kennenlernen und muss sagen, in dieser Frau ist Feuer!

„Der Mann im Heuhaufen“ ist jetzt nach „Sechs Richtige und eine Falsche“ ihr 2. Roman für Frauen. Und das Cover und der Titel zeigen schon an, in welche Richtung es geht – schöne, leichte Frauenunterhaltung mit Witz!

Die Autorin erzählt die Geschichte der Mittdreißigerin Charlotte, genannt Charly. Charly ist Physiotherapeutin in Hamburg und lebt mit ihrem langjährigen Freund Kai zusammen. Eines Tages kommt dieser Kai auf die Idee Charly zu überraschen. Doch anscheinend kennen die beiden sich nicht so gut, wie sie jeweils meinen. Denn die Überraschung – ein verwunschenes Häuschen am Hamburger Stadtrand – kommt bei Charly so gar nicht an. Hals über Kopf flieht sie zu einer alten Schulfreundin und neuer Facebook-Freundin nach Berlin. Doch auch dies entpuppt sich als Flop. Einzig die Rückfahrt in der Bahn ist bemerkenswert. Denn dort lernt Charly den Mann ihres Lebens kennen. Den Mann, mit dem sie alt werden möchte. Nur blöd, dass sie nach der Bahnfahrt nicht einmal seinen Namen weiß. Und dann gibt es ja auch noch Kai! Es beginnt die Suche nach dem Mann im Heuhaufen!

Die Geschichte ist einfach, aber witzig und mit einigen Verwicklungen gestrickt. Sie macht viel Spaß, wenn man krank ist, einfach mal Entspannung sucht oder eine schöne unterhaltsame, aber leichte Lektüre braucht. Es macht Spaß den ganzen Irrungen und Verwirrungen zu folgen. Charly spannt nämlich ihre beste Freundin Ines, eine alleinerziehende Floristin mit in ihre Suche ein. Und dann ist da ja auch noch Charlys Arbeit. Im Gegensatz zu ihrem eigenen Leben, hat sie für ihre Patienten nämlich häufig gute Ratschläge parat. Und so verfolgen wir nun Charlys Suche nach Mister Right, sehen, wie sie mit Hilfe ihres Vaters, eine Familienzusammeführung nach über 30 Jahren schafft, erfahren mehr über Charlys eigene Familiengeschichte, von der sie bisher nicht wusste und erkennen, dass natürlich nichts so ist, wie es scheint. Es gibt viele sympathische Nebenfiguren, die mir im Laufe des Romans sehr ans Herz gewachsen sind. Nur das Ende des Romans kam mir dann doch ein wenig plötzlich. Aber Spaß gemacht hat es schon – und zwar sehr!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 19693961
    Für jede Lösung ein Problem
    Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (118)
    eBook
    6,99
  • 22146824
    Trostpflaster
    Trostpflaster
    von Anne Hertz
    (25)
    eBook
    8,99
  • 29132255
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    von Kerstin Gier
    (68)
    eBook
    8,99
  • 30643562
    Nachricht von dir
    Nachricht von dir
    von Guillaume Musso
    (53)
    eBook
    8,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (207)
    eBook
    9,99
  • 39300799
    Weit weg und ganz nah
    Weit weg und ganz nah
    von Jojo Moyes
    (127)
    eBook
    12,99
  • 39308772
    Das Geschenk der Mademoiselle Alice
    Das Geschenk der Mademoiselle Alice
    von Samantha Bailly
    eBook
    8,99
  • 39762994
    Nimm das Glück in beide Hände!
    Nimm das Glück in beide Hände!
    von Antje Szillat
    (12)
    eBook
    2,99 bisher 7,99
  • 40324144
    Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2
    Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2
    von Graeme Simsion
    (53)
    eBook
    9,99
  • 40363898
    Ameisen küssen nicht
    Ameisen küssen nicht
    von Kerstin Engel
    (10)
    eBook
    9,99
  • 40942144
    Das Jahr, in dem ich dich traf
    Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (30)
    eBook
    9,99
  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (154)
    eBook
    9,99
  • 40976042
    Mr. Lawrence, mein Fahrrad und ich
    Mr. Lawrence, mein Fahrrad und ich
    von Shelly King
    eBook
    9,99
  • 41115413
    Hebammerich
    Hebammerich
    von Katrin Einhorn
    eBook
    7,99
  • 41198648
    Das geheime Leben der Violet Grant
    Das geheime Leben der Violet Grant
    von Beatriz Williams
    (29)
    eBook
    8,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (162)
    eBook
    9,99
  • 44247873
    Liebe, Zimt und Zucker
    Liebe, Zimt und Zucker
    von Julia Hanel
    (72)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
2
8
6
1
0

Licht und Schatten
von Karlheinz aus Frankfurt am 16.04.2017
Bewertet: Taschenbuch

Charlotte lebt mit ihrem Freund Kai seit mehreren Jahren zusammen in Hamburg. Sie merkt immer mehr, dass Kai nicht der Mann ihrer Träume ist. Als Kai schließlich hinter ihrem Rücken mit ihren Eltern ein Haus besichtigt, ist das Maß erst einmal voll und Charlotte fährt zu einer Freundin nach... Charlotte lebt mit ihrem Freund Kai seit mehreren Jahren zusammen in Hamburg. Sie merkt immer mehr, dass Kai nicht der Mann ihrer Träume ist. Als Kai schließlich hinter ihrem Rücken mit ihren Eltern ein Haus besichtigt, ist das Maß erst einmal voll und Charlotte fährt zu einer Freundin nach Berlin. Es stellt sich jedoch heraus, dass sie sich ihren Problemen stellen muss und sie fährt im Zug nach Hamburg zurück. Im Zug trifft sie dann den Mann ihrer Träume und verliert ihn sogleich wieder aus den Augen. Sie begibt sich nun in der Millionenstadt Hamburg auf die Suche nach Mr. Right. Das Cover ist angenehm anzusehen und das Buch mit 272 Seiten nicht allzu umfangreich. Besonders gefallen haben mir die einzelnen Zitate jedes Kapitels, die ein wenig Tiefe in das Buch gebracht haben. Die Handlung dagegen ist für das relativ kurze Buch ein wenig überfrachtet. Es geschieht so vieles außerhalb der eigentlichen Haupthandlung, dass diese manchmal zu kurz kommt, zumal die Autorin noch einige Wendungen in die Handlung hinein gepackt hat. Der Schreibstil ist locker und flüssig, passend zur eher leichten Unterhaltung des Buches. Fände ich bei einer weniger überladenen Handlung durchaus als gelungen. Ebenso wie die wunderbare Darstellung von Hamburg. Leider wirkt die Protagonistin Charly (Charlotte) ein wenig zu hektisch, chaotisch und manchmal fast hysterisch. Diese überspitzte Darstellung wird auf die Dauer eher langweilig, denn es ist immer die gleiche Art von Ausbrüchen, die den Leser erwarten. Sicherlich ein gutes Stilmittel, aber nur solange es in Maßen eingesetzt wird. Fazit: Manchmal ist weniger mehr und so ist es auch in diesem Roman. Sicherlich leichte Unterhaltung und gut geschrieben, wenn der Handlungsumfang bei der geringen Buchlänge nicht wäre, somit noch drei Sterne.

von Elaine Hammond am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein sehr witziges Buch voller Ironie, Wirrungen des Alltags, Freundschaft, verrückter Leute und auch Liebe. Wirklich klasse und kein bisschen kitschig!

von Gina Samuelsen aus Kaiserslautern am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Roman über eine junge Frau, deren Leben sich komplett auf den Kopf stellt. Das Buch zeigt, dass es jeden treffen kann - ob gewollt oder nicht!