Der Mensch erscheint im Holozän

Eine Erzählung

Mit der phantastischen Wachheit des Einsamen registriert Herr Geiser die kleinen Anzeichen einer denkbaren Katastrophe. Das Tal ist durch Unwetter von der Umwelt abgeschnitten. Gefaßt darauf, daß eines Tages der ganze Berg ins Rutschen kommt und das Dorf verschüttet für alle Zeit, liest Herr Geiser im Lexikon, in der Bibel, in Geschichtsbüchern und schreib ab, was nicht vergessen werden soll.
Portrait
Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 in Zürich geboren und starb am 4. April 1991 an den Folgen eines Krebsleidens in seiner Wohnung in Zürich. 1930 begann er sein Germanistik-Studium an der Universität Zürich, das er jedoch 1933 nach dem Tod seines Vaters (1932) aus finanziellen Gründen abbrechen musste. Er arbeitete als Korrespondent für die Neue Zürcher Zeitung.
Seine erste Buchveröffentlichung Jürg Reinhart. Eine sommerliche Schicksalsfahrt erschien 1934 in der Deutschen Verlags-Anstalt Stuttgart. 1950 erscheint Das Tagebuch 1946-1949 als erstes Werk Frischs im neugegründeten Suhrkamp Verlag. Zahlreiche weitere Publikationen folgten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783518738856
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 49.105
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28810633
    Fragebogen
    von Max Frisch
    eBook
    6,99
  • 42502124
    Man in the Holocene
    von Max Frisch
    eBook
    14,84
  • 87413894
    Ich habe so sehr geliebt (Exklusiv vorab lesen)
    von Judith Rotem
    eBook
    5,99
  • 32454239
    Man will geliebt sein
    von Max Frisch
    eBook
    4,99
  • 57993830
    Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (64)
    eBook
    16,99
  • 38570249
    Koala
    von Lukas Bärfuss
    eBook
    8,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (22)
    eBook
    15,99
  • 83459477
    Inselgold
    von Stina Jensen
    (7)
    eBook
    3,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (42)
    eBook
    10,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (66)
    eBook
    8,99
  • 63890668
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (31)
    eBook
    8,99
  • 63944451
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    (12)
    eBook
    8,99
  • 85087041
    Plätzchen, Tee und Winterwünsche
    von Stina Jensen
    (1)
    eBook
    3,99
  • 67210980
    Die Töchter der Heidevilla
    von Madeleine Harstall
    (5)
    eBook
    5,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (96)
    eBook
    8,99
  • 65239045
    Liebe wird aus Mut gemacht
    von Catharina Junk
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (55)
    eBook
    8,99
  • 64513638
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (13)
    eBook
    4,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (55)
    eBook
    15,99
  • 47844371
    Die Tänzerin von Paris
    von Annabel Abbs
    (24)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gönnen Sie sich einen modernen Klassiker!“

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Im Mai 2011 würde Max Frisch hundert Jahre alt. Aus diesem Anlass hat der Suhrkamp Verlag eine kleine Auswahl seiner Erzählungen in neuer Ausstattung herausgebracht.

Die Geschichte des alten Mannes, der allein in seiner Hütte in den Tessiner Alpen im nicht enden wollenden Regen sitzt und darauf wartet, dass der Berg abrutscht, ist
Im Mai 2011 würde Max Frisch hundert Jahre alt. Aus diesem Anlass hat der Suhrkamp Verlag eine kleine Auswahl seiner Erzählungen in neuer Ausstattung herausgebracht.

Die Geschichte des alten Mannes, der allein in seiner Hütte in den Tessiner Alpen im nicht enden wollenden Regen sitzt und darauf wartet, dass der Berg abrutscht, ist einige Tage nach der Erdbeben-Tsunami-Katastrophe in Japan aktueller denn je. Was bleibt von uns? Wie schnell ist die Zivilisation am Ende?

Was nutzt dem Menschen das Faktenwissen über die Erdgeschichte?

Wie kurz ist ein Menschenleben oder auch "seit Menschengedenken"...es werden die Fische und die Vögel sein, die uns überdauern, lässt Frisch seinen Herrn Geiser mutmassen. Katastrophen kennt allein der Mensch, sofern er sie überlebt; die Natur kennt keine Katastrophen.



Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Mensch erscheint im Holozän - Max Frisch

Der Mensch erscheint im Holozän

von Max Frisch

eBook
7,99
+
=
Mein Name sei Gantenbein - Max Frisch

Mein Name sei Gantenbein

von Max Frisch

eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen