Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der merkwürdige Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Robert Louis Stevensons 1886 entstandene Novelle, die zu den berühmtesten Schauergeschichten der Weltliteratur zählt, erscheint in der meisterhaften Neuübersetzung von Mirko Bonné mit Illustrationen von Robert de Rijn.
Eine rätselhafte Gestalt taucht in den nächtlichen Straßen Londons auf - und ist ebenso schnell wieder verschwunden. Sie erscheint als Verkörperung all der dunklen Leidenschaften, die in den Tiefen der menschlichen Seele schlummern, eine Ausgeburt des Bösen, die auch vor einem Mord nicht zurückschreckt. Alles, was man über sie weiß, ist ihr Name: Mr. Hyde. Doch wer ist dieser Mann? Und wie ist es zu erklären, dass Dr. Jekyll, ein anerkanntes Mitglied der Londoner Gesellschaft, ausgerechnet diesen Mr. Hyde in sein Testament aufnehmen lässt und zugleich mehr und mehr von der Bildfläche verschwindet?
Portrait
Robert Louis Stevenson, geboren 1850 in Edinburgh, studierteJura und wurde nach dem Studium freier Schriftsteller.Nachdem er wegen seines Lungenleidens lange vergeblichein Klima gesucht hatte, das seine Krankheit heilte, lebte erseit 1888 auf Samoa, wo er 1894 starb. Zu seinen berühmtestenWerken zählen Die Schatzinsel (1882) und Der seltsameFall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde (1886).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 124, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783159608709
Verlag Reclam Verlag
Illustratoren Robert de Rijn
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.