Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Mythos von Merlin und Viviane

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1, Universität Wien (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Ethnologische Mythenforschung, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Mythos von Merlin und Viviane
Diese Arbeit befasst sich mit dem Mythos von Merlin und Viviane der im bretonischen, sowie im angelsächsischen Raum verschiedene Ausformungen findet. Zuerst soll der Inhalt erklärt werden, wobei im Laufe der Arbeit auch auf Versionen und Umformungen des Mythos eingegangen wird. Anschließend wird die Symbolik von Figuren, Orten und mythologischen Motiven, sowie auch auf Verbindungen zu anderen europäischen Mythen eingegangen werden. Schließlich soll aufgezeigt werden, dass dieser Mythos nicht nur einen Teil von erzählter Kulturgeschichte darstellt, sondern auch auf einen Wandel in der Gesellschaft seiner Entstehungszeit verarbeitet und zu erklären versucht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 17, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.12.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783638880459
Verlag GRIN
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43372221
    Transitional Justice in Nicaragua 1990–2012
    von Astrid Bothmann
    eBook
    59,49
  • 31425044
    Menschenrechte und humanitäre Intervention
    von Susanne Stangl
    eBook
    6,99
  • 31683170
    Mythos und Aktualität. Der Generationenkonflikt in Dorsts "Merlin"
    von Davide Bonmassar
    eBook
    12,99
  • 26204570
    Körperbehinderung im kulturellen und institutionellen Kontext - Eine Betrachtung am Beispiel Thailand
    von Sabine Viviane Krämer
    eBook
    10,99
  • 37266101
    Das Human Resource Management als strategischer Partner der Unternehmensführung
    von Viviane Weiss
    eBook
    58,00
  • 47369490
    Europa ohne Identität?
    von Bassam Tibi
    eBook
    8,99
  • 46873754
    Tatort Trennung
    von Heidi Kastner
    eBook
    16,99
  • 44679003
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    eBook
    13,99
  • 45008069
    Lust auf qualitative Forschung
    von Georg Zepke
    eBook
    11,99
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 36648671
    Missbrauchs-Traumata gemeinsam überwinden
    von Sabine Thiessenhusen
    eBook
    19,99
  • 25411726
    Handbuch Soziologie
    eBook
    14,99
  • 40942038
    Werkausgabe Bd. 19 / Philosophie des aufrechten Gangs
    von Oskar Negt
    eBook
    9,99
  • 47967691
    Risikogesellschaft
    von Ulrich Beck
    eBook
    13,99
  • 56046550
    Automatisierung und Ausbeutung
    von Matthias Martin Becker
    eBook
    15,99
  • 36277650
    Wir verschwinden
    von Miriam Meckel
    eBook
    4,99
  • 47931770
    Trainingslehre - Trainingswissenschaft
    von Günter Schnabel
    eBook
    31,99
  • 32379684
    Die Qualität qualitativer Daten
    von Cornelia Helfferich
    eBook
    9,99
  • 40991291
    Grundkurs Familienrecht für die Soziale Arbeit
    von Reinhard J. Wabnitz
    eBook
    14,99
  • 40889703
    Kollaps
    von Jared Diamond
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Mythos von Merlin und Viviane

Der Mythos von Merlin und Viviane

von Astrid Stangl

eBook
8,99
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

eBook
17,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen