Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Pestengel von Freiburg

Eine Frau trotzt Pest, Tod und Teufel.

Unaufhaltsam wälzt sich 1348 der Schwarze Tod in Richtung Freiburg. Die Schuld an der Seuche wird den Juden zugeschoben. Als Clara herausfindet, dass ihr Sohn das jüdische Nachbarsmädchen Esther liebt, versucht sie mit allen Mitteln, ihn von der gefährlichen Verbindung abzubringen.

Unterdessen erkennt Claras Mann als einer der wenigen Wundärzte, dass sich die Pest in Wirklichkeit durch Ansteckung verbreitet. Gemeinsam mit ihm tritt Clara den Kampf gegen die Seuche an. Wagemutig lässt sie alle Vorurteile hinter sich und sagt nicht nur der Pest, sondern auch dem Hass gegen die Juden den Kampf an – denn sie hat eine quälende Schuld wiedergutzumachen …

«Ein Plädoyer für die Menschlichkeit und ein historischer Roman, wie man ihn sich wünscht.» (Münchner Merkur)
Portrait
Astrid Fritz, Jahrgang 1959, ist im nordbadischen Pforzheim aufgewachsen. In München, Avignon und Freiburg studierte sie Germanistik und Romanistik. Nach dem Studium arbeitet sie zunächst in Darmstadt und Freiburg als Fachredakteurin, dann als Schulungsreferentin und technische Redakteurin für ein Freiburger Softwarehaus. 1994 ging sie mit ihrer Familie für drei Jahre nach Santiago de Chile, wo sie als freie Mitarbeiterin für eine deutsch-chilenische Wochenzeitung schrieb und ihr erstes Romanmanuskript entstand. Inzwischen ist sie freiberufliche Texterin und Autorin und lebt mit ihrer Familie in Waiblingen bei Stuttgart.
Mehr über die Autorin finden Sie unter www.astrid-fritz.de
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644305717
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 15.305
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423488
    Die Tochter der Hexe
    von Astrid Fritz
    eBook
    9,99
  • 20937600
    Die Bettelprophetin
    von Astrid Fritz
    eBook
    9,99
  • 20422320
    Das Mädchen und die Herzogin
    von Astrid Fritz
    eBook
    8,49
  • 20423027
    Die Gauklerin
    von Astrid Fritz
    eBook
    8,49
  • 20422247
    Die Vagabundin
    von Astrid Fritz
    (5)
    eBook
    8,99
  • 33037450
    Die Himmelsbraut
    von Astrid Fritz
    eBook
    9,99
  • 39975220
    Hostienfrevel
    von Astrid Fritz
    eBook
    9,99
  • 33067918
    Die Pestmagd
    von Brigitte Riebe
    (5)
    eBook
    8,99
  • 38251490
    Die Friesenhexe und ihr Vermächtnis
    von Karla Weigand
    eBook
    8,99
  • 20422239
    Tod im Apothekenhaus
    von Wolf Serno
    eBook
    9,99
  • 24414177
    Die Pestärztin
    von Ricarda Jordan
    (18)
    eBook
    7,49
  • 42502291
    Das Siechenhaus
    von Astrid Fritz
    (7)
    eBook
    9,99
  • 32353653
    Die Nonne und der Tod
    von Claudia Kern
    eBook
    7,99
  • 30188778
    Der Traum der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (15)
    eBook
    9,99
  • 45372195
    Die Hexe von Tondern
    von Kari Köster-Lösche
    eBook
    3,99
  • 29197300
    Hexengold
    von Heidi Rehn
    (4)
    eBook
    9,99
  • 39364724
    Die Fährmannstochter / Myntha Bd.1
    von Andrea Schacht
    (9)
    eBook
    8,99
  • 22727625
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (121)
    eBook
    8,99
  • 17202678
    Die Glasmalerin
    von Eric Walz
    eBook
    7,99
  • 29500666
    Ashes - Brennendes Herz
    von Ilsa J. Bick
    (8)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Pestengel von Freiburg

Der Pestengel von Freiburg

von Astrid Fritz

eBook
9,99
+
=
Die Hexe von Freiburg

Die Hexe von Freiburg

von Astrid Fritz

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen