Der Pilger und seine Schale

Giorgio Morandi. Ausgezeichnet als Buch des Monats Februar 2005 von der Darmstädter Jury

Der Italiener Giorgio Morandi (1890-1964) zählt heute zu den berühmtesten Malern der klassischen Moderne. Seine Stilleben, in denen er jahrzehntelang nur ein einziges Sujet variierte, blieben jedoch für viele ein Rätsel. Philippe Jaccottet verfolgt Morandis Weg von den frühen Landschaftsbildern bis zu den späten asketischen Stilleben und zeichnet ihn nach in einer tiefen Wahlverwandtschaft. Eine poetische Meditation über das Verständnis von Kunst und ihr Verhältnis zu Sprache und Poesie.
Portrait

Philippe Jaccottet, 1925 in Moudon/Waadtland geboren, lebt seit 1953 im südfranzösischen Grignan/Drôme. Für sein umfangreiches Werk wurde er u.a. mit dem Petrarca-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis ausgezeichnet. 2014 wurde sein Gesamtwerk in die Bibliothèque de la Pléiade aufgenommen. Auf Deutsch erschienen zuletzt Der Unwissende (Gedichte und Prosa, 2003), Truinas, 21. April 2001 (2005), die Anthologie Die Lyrik der Romandie (2008), Notizen aus der Tiefe (2009) und Sonnenflecken, Schattenflecken (2015).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 77
Erscheinungsdatum 31.01.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-20579-6
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 21,5/15,4/1,4 cm
Gewicht 283 g
Originaltitel Le bol du pelerin
Abbildungen mit meist farbigen Illustrationen 21,5 cm
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Wolfgang Matz, Elisabeth Edl
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mit Blick aufs Meer
    von Elizabeth Strout
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ist das Kunst oder kann das weg?
    von Christian Saehrendt, Steen T. Kittl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Wenn's schneit beim Krokodil
    von Monique Schwitter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • Mann und Frau
    von Zeruya Shalev
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Literarischer März. Leonce- und -Lena-Preis / SpinnenNetzTage
    von Sabine Eschgfäller, Gyde Callesen, Renatus Deckert, Karin Fellner, Gerald Fiebig
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Matisse begegnet Bergson
    von Lorenz Dittmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    45,00
  • Helene B. Grossmann
    von Raimund Thomas, Christoph Vitali
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Die Welt
    von Claudio Magris
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Haltung als Handlung - Das Zentrum für Politische Schönheit
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,99
  • Feministische Avantgarde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,00
  • Das kann ich auch!
    von Christian Saehrendt, Steen T. Kittl
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • GEO Epoche Edition / GEO Epoche Edition 08/2013 - Surrealismus
    Buch (Blätter)
    16,50
  • Kunst für alle. Multiples, Grafiken, Aktionen aus der Sammlung Staeck
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • Marcel Duchamp: 1917
    von Heinz Herbert Mann
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • Kunst & Kohle. Die schwarze Seite
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Alfred Haller
    von Alfred Haller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Erworben · Besessen · Vertan
    von Hans Georg Hiller Gaertringen, Katrin Hiller Gaertringen, Friedrich Kiechle, Magdalena M. Moeller, Peter Raue
    Buch (gebundene Ausgabe)
    45,00
  • Mass Observation 2.0
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • Burhan Do?ançay
    von Klaus Albrecht Schröder, Elsy Lahner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • The Printed Graphic Work
    von Cy Twombly
    Buch (gebundene Ausgabe)
    98,00

Wird oft zusammen gekauft

Der Pilger und seine Schale

Der Pilger und seine Schale

von Philippe Jaccottet
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
+
=
Endlich aufgeräumt

Endlich aufgeräumt

von Harriet Griffey
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

30,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.