Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Psi-Mann

Roman

Der Mensch 2.0


Danny Caiden hat Mühe, sich mit seinen beängstigenden neuen Fähigkeiten anzufreunden: Er kann fremde Gedanken lesen, durch Wände gehen, tote Objekte mit der Kraft seiner Gedanken bewegen und zukünftige Ereignisse vorhersagen. Letzteres benutzt er in seinem Job als Reporter, doch seinem Chef ist das nicht geheuer, deswegen wird Danny gefeuert. Ehe er sich versieht, ist auch das FBI hinter ihm her – und die Bruderschaft, eine mysteriöse Organisation, die aus psychokinetisch begabten Menschen besteht. Und so findet sich Danny plötzlich in der Mitte eines gnadenlosen Kampfes wieder, in dem das Schicksal der Menschheit entschieden werden soll …


Portrait
James Blish (geboren 1921) studierte zunächst Mikrobiologie und arbeitete für ein Pharmaunternehmen, bevor er sich hauptberuflich dem Schreiben widmete. Er gehörte dem berühmten Club „The Futurians“ an, in dem unter anderem auch Isaac Asimov, Frederik Pohl, Damon Knight und Cyril M. Kornbluth Mitglieder waren. In den 1950ern feierte Blish herausragende Erfolge mit seinen Romanen um die „Fliegenden Städte“, die als Prototypen der Space Opera gelten. Für „Der Gewissenfall“ erhielt Blish 1959 den Hugo Gernsback Award. Blish starb im Juli 1975.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641176150
Verlag Heyne
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.