Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Rache süßer Atem

Roman

(9)

Abgründig, weiblich - tödlich
Immer wieder hat Maria auf die große Liebe gehofft, auf den Mann fürs Leben und das lang ersehnte Kind. Stattdessen erlebte sie Rücksichtslosigkeit, Lüge, Betrug. Als auch Tom sie hintergeht, ihre letzte Hoffnung auf glückliche Zweisamkeit, bricht Maria aus der Opferrolle aus. Schluss mit der Demut! Erbittert rechnet sie ab und nimmt blutige Rache. Ganz oben auf ihrer Liste steht Johannes, der ihre intimsten Geheimnisse preisgegeben hat. Ihm folgen sechs weitere Kandidaten, denen sie Verletzung und Verrat heimzahlen will. Doch dann heftet sich Hauptkommissar Tesoro an ihre Fersen, und ein gefährliches Spiel beginnt.
Ein hochspannender Roman über eine Frau, die die Männer das Fürchten lehrt.

Rezension
" Ihre Worte treffen ins Schwarze [...] ein Stück Literatur über die Liebe und das Leben. " Claudia von Dühren, B.Z., 26.09.16 " Sehr vergnüglich zu lesen. " Märkische Lebensart, Oktober 2016 " [...] ein hochspannender Roman. " Buch Magazin, November 2016 " [...] das Buch liest sich spannend. " FORUM Wochenmagazin, Daniela Noack, 06.01.2017
Portrait

Christine Eichel studierte Philosophie, Literatur- und Musikwissenschaft und wurde mit einer Arbeit über Theodor W. Adorno promoviert. Sie war Fernsehregisseurin, Gastprofessorin der UdK Berlin und leitete die Kulturressorts der Magazine Cicero und Focus. Sie lebt als Autorin, Moderatorin und Publizistin in Berlin, hat zahlreiche Romane und Sachbücher veröffentlicht und legt hier den Spannungsroman der Saison vor.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-352-00667-8
Verlag Ruetten & Loening
Maße (L/B/H) 222/143/34 mm
Gewicht 503
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 39.209
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303568
    Wolfsspinne
    von Horst Eckert
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45165351
    Playground – Leben oder Sterben
    von Lars Kepler
    (7)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45243584
    Hochland
    von Steinar Bragi
    (6)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244228
    Der stumme Zeuge
    von Edney Silvestre
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45120307
    Abrechnung / Hannah Jakob Bd.4
    von Katharina Peters
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45230325
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45318164
    Die Sippe
    von Marc-Oliver Bischoff
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44253180
    Sündiges Spiel / Eve Dallas Bd.30
    von J. D. Robb
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44127650
    Nachtschatten
    von Steve Mosby
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45119492
    Mirror
    von Karl Olsberg
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45321689
    Tot bist du mir lieber
    von Edith Kneifl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • 44925380
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
    von Cody Mcfadyen
    (86)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 44253307
    Nebelschrei
    von Sam Baker
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877784
    Geständnisse
    von Kanae Minato
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45165412
    Sechzig Sekunden
    von James Hankins
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253401
    Vermisst / Detective Ravn Bd.2
    von Michael Katz Krefeld
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42515783
    Fadenkreuz
    von Eva Rossmann
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45243731
    Ich vergebe nicht
    von Mark Hill
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47938112
    Schatten
    von Ursula Poznanski
    (26)
    Buch (Broschur)
    14,99
  • 45256878
    Nackter Mann, der brennt
    von Friedrich Ani
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Marias Männer“

Kerstin Weigelt, Thalia-Buchhandlung Meißen

Maria sucht sich immer die falschen Männer aus. Doch sie ist es leid , immer die Betrogene zu sein. Sie startet ihren persönlichen Rachefeldzug. Nur Hauptkommissar Tesoro, der
ihr auf der Spur ist, könnte sie noch zur Vernunft bringen. Spannung pur bis zur letzten Seite.
Maria sucht sich immer die falschen Männer aus. Doch sie ist es leid , immer die Betrogene zu sein. Sie startet ihren persönlichen Rachefeldzug. Nur Hauptkommissar Tesoro, der
ihr auf der Spur ist, könnte sie noch zur Vernunft bringen. Spannung pur bis zur letzten Seite.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Abgründig, weiblich - tödlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Atzbach am 02.10.2016

Lange hat Maria auf die große Liebe und ein eigenes Kind gehofft. Stattdessen wurde sie von den Männern nur benutzt und enttäuscht. Als sie auch Tom noch hintergeht, der ihre letzte Hoffnung auf die Erfüllung ihrer Wünsche war, bricht Maria aus ihrer Opferrolle aus. Sie nimmt blutige Rache. Kommissar... Lange hat Maria auf die große Liebe und ein eigenes Kind gehofft. Stattdessen wurde sie von den Männern nur benutzt und enttäuscht. Als sie auch Tom noch hintergeht, der ihre letzte Hoffnung auf die Erfüllung ihrer Wünsche war, bricht Maria aus ihrer Opferrolle aus. Sie nimmt blutige Rache. Kommissar Tesoro heftet sich an ihre Fersen und ein gefährliches Spiel beginnt. Als Leser erfährt man die Geschichte aus der Sicht von Maria und nimmt so großen Anteil an ihrem Rachefeldzug. Immer wieder kann man sich wundern, welches Leid ihr widerfahren ist. Nie hat sie wirklich Aufmerksamkeit und Liebe erfahren, ihre Mutter ist eine eiskalte Frau und auch der Vater hatte schwere psychische Probleme. Die Männer haben sie nur benutzt, obwohl sich Maria immer eine eigene Familie gewünscht hätte. Maria tut alles, um den Männern zu gefallen und sie zu halten, dabei vergisst sie ganz auf ihre eigenen Bedürfnisse. Nie hat sie sich gegen die Gemeinheiten gewehrt und alles in sich hineingefressen, bis plötzlich die angestaute Wut und der Hass ausbrechen. Für mich ist Maria sehr anschaulich beschrieben, immer wieder musste ich mich ermahnen, kein Mitleid für eine Mörderin zu empfinden. Die Geschichte ist sehr spannend und temporeich geschrieben, zum Schluss hin nimmt das Buch noch einmal rasant an Geschwindigkeit zu. Das offene Ende ist perfekt und müsste alle Leser zufrieden stellen. Auch der Schauplatz der Geschichte, Berlin, wird den Lesern nebenbei näher gebracht. Mit der Genrezuordnung "Roman" bin ich nicht wirklich zufrieden, da es sich eindeutig um einen Thriller handelt. AUTORIN: Christine Eichel studierte Philosophie, Literatur- und Musikwissenschaft. Sie war Fernsehregisseurin, Gastprofessorin der UdK Berlin und leitete die Kulturressorts der Magazine Cicero und Focus. Heute lebt sie als Autorin, Moderatorin und Publizistin in Berlin und hat zahlreiche Romane und Sachbücher veröffentlicht. FAZIT: Ein temporeicher Pageturner, der den Rachefeldzug einer Frau sehr eindringlich beschreibt. Diese beklemmende Geschichte konnte mich wirklich gut unterhalten und überzeugen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Marias Rachefeldzug
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2016

Maria sehnt sich nach der Geborgenheit einer Familie , sie wünscht sich nichts so sehr wie ein Kind. Leider hat sie in Bezug auf Männer nie Glück. Alle betrachten sie als williges Lustobjekt und beenden die Beziehung mehr oder weniger geschmacklos, wenn sie Ihnen nicht mehr von Nutzen ist.... Maria sehnt sich nach der Geborgenheit einer Familie , sie wünscht sich nichts so sehr wie ein Kind. Leider hat sie in Bezug auf Männer nie Glück. Alle betrachten sie als williges Lustobjekt und beenden die Beziehung mehr oder weniger geschmacklos, wenn sie Ihnen nicht mehr von Nutzen ist. Nach zehn Jahren gescheiterter Beziehungen ist für Maria das Maß voll. Von ihrem Vater hat sie mehrere Waffen geerbt, die sie nun gnadenlos zum Einsatz bringt . Sie stellt eine Todesliste auf, die sie präzise abarbeitet. Als die Polizei, in Gestalt des smarten Kommissars Giovanni Tesoro,auftaucht , wittert Maria Gefahr. Wird es jemand gelingen Marias Rachefeldzug zu stoppen? Obwohl ich wusste, dass Maria eine Mörderin ist , hatte ich stellenweise Mitleid mit ihr, ihre Verzweiflung war immer spürbar. Von ihrem Umfeld hat sie wenig Unterstützung erfahren.Ihre Mutter , selber Psychotherapeutin, bringt ihr keine Liebe entgegen , sondern sieht in ihr eher eine Patientin.Ihre egozentrische Freundin Evi nutzt sie nur aus, lediglich auf ihren schwulen Freund Henry kann sie sich verlassen. Er ist auch der einzige Mensch aus ihrem Umfeld , der eine Veränderung an Maria wahrnimmt. Der Autorin ist es durch ihren einfühlsamen Schreibstil gelungen , dem Leser tiefe Einblicke in die geschundene Seele einer gedemütigten und enttäuschten Frau zu gewähren.Dadurch hebt sich das Buch auch auf angenehme Weise von manchem anderen Krimi ab. Das unerwartete , offene Ende ist logisch nachvollziehbar. Ich spreche eine absolute Leseempfehlung aus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Racheengel
von einer Kundin/einem Kunden aus Borken am 24.09.2016

Ein Roman über eine unsichere und immer wieder betrogene Frau, bei der die andauernden Erniedrigungen zu einem eiskalten Rachefeldzug führen. Sehnsüchtig wartet Maria auf eine Nachricht von ihrem Geliebten Tom, leider lange vergebens. Maria hat Angst, dass es ein Zeichen für das Ende der Beziehung ist und verdrängt den Gedanken... Ein Roman über eine unsichere und immer wieder betrogene Frau, bei der die andauernden Erniedrigungen zu einem eiskalten Rachefeldzug führen. Sehnsüchtig wartet Maria auf eine Nachricht von ihrem Geliebten Tom, leider lange vergebens. Maria hat Angst, dass es ein Zeichen für das Ende der Beziehung ist und verdrängt den Gedanken immer wieder. Zu oft musste sie in ihrer Vergangenheit genau dieses Erlebnis ertragen und sie ist sich so sicher, dass es bei Tom diesmal anders ist. Als er ihr per SMS erklärt, dass sich ihre Wege trennen und sie kurz darauf von jemand anderem erfährt, dass er sich jetzt mit dem Gedanken einer Heirat umtut, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie geht zur geerbten Waffensammlung ihres Großvaters und möchte ihrem Leben ein Ende setzen. Bis ihr plötzlich der Gedanke kommt, doch lieber die Verursacher zu töten als sich selbst. Sie erstellt eine Todesliste von sieben Personen, die nun um ihr Leben fürchten sollten... Christine Eichel beschreibt in ihrem Roman "Der Rache süßer Atem" sehr authentisch die Veränderung einer Frau, die in ihrem Leben immer wieder enttäuscht wurde. Der lebendige und sehr flüssig zu lesende Schreibstil der Autorin hat mich schnell an das Buch gefesselt. Die Hauptprotagonistin Maria wird anfangs als ein wenig naiv und bemitleidenswert beschrieben und im Laufe der Geschichte wandelt sie sich durchaus nachvollziehbar zum rachsüchtigen Todesengel. Der Rachefeldzug ist aber nicht eine schlichte Aneinanderreihung blutiger Sequenzen, sondern Maria zelebriert diesen Racheakt mit ihren jeweiligen Opfern und gibt ihnen die Möglichkeit zur Reue. Dadurch entwickelte sie bei mir, trotz ihrer Rolle als Mörderin Sympathien und Verständnis, sie tötet quasi mit Stil. Die Spannung wird durch ihren kompetenten Gegenspieler Kommissar Tesoro aufgebaut. Gelingt es ihr, dem cleveren Ermittler zu entkommen? Wird sie ihre Liste abarbeiten können? So hält Christine Eichel die Spannung über das gesamte Buch aufrecht und das Finale wartet mit Überraschungen auf. Insgesamt hat mir "Der Rache süßer Atem" auch als Mann(:-)) sehr gut gefallen. Die spannende Geschichte um eine gebrochene und wieder erstarkte Frau hat mir einige fesselnde Stunden bereitet, so dass ich das Buch sehr gerne weiterempfehle und mit 5 von 5 Sternen bewerte!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Rache süßer Atem

Der Rache süßer Atem

von Christine Eichel

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=
DNA

DNA

von Yrsa Sigurdardóttir

(116)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

36,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen