Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther

(7)
Ein unbedeutender Mönch aus der deutschen Provinz fordert den Papst und Kaiser heraus, setzt sein Leben aufs Spiel und gewinnt – was für ein Kerl, dieser Martin Luther! Dass er sich dann als Geächteter auf der Wartburg versteckt halten muss, macht ihn keineswegs mundtot. In nur elf Wochen übersetzt er das Neue Testament und wagt es, die Bibel für jedermann zugänglich zu machen. Als er dann auch noch die entlaufene Nonne Katharina von Bora heiratet und mit ihr eine Familie gründet, ist der Skandal perfekt.
Martin Luther und seine Frau Käthe – wie Christian Nürnberger und Petra Gerster sie sehen, beeindruckend illustriert von Irmela Schautz.
Rezension
"Christian Nürnberger dagegen stellt [...] Luthers rastlose Suche nach einer Antwort auf die Frage "Wie kann ich Gott gnädig stimmen?" in den Mittelpunkt - und schlägt gleich zu Beginn eine Brücke in die Gegenwart, indem er Luthers Lebensthema einordnet. [...] Es ist ein wesentlicher Unterschied, den Nürnberger hier herausarbeitet - und an dem exemplarisch die Qualität dieser sprachlich herausragenden, psychologisch einleuchtenden und klar strukturierten Biografie deutlich wird.", Die Zeit, Judith Scholter, 12.01.2017
Portrait
Christian Nürnberger, geboren 1951, studierte Theologie, war Reporter der "Frankfurter Rundschau", Redakteur bei "Capital", Textchef bei "Hightech" und arbeitet seit 1990 als freier Autor. Er lebt mit seiner Frau Petra Gerster und zwei Kindern in Mainz.
Petra Gerster, geboren 1955, war zehn Jahre lang Redakteurin und Moderatorin des weltweit ersten TV-Frauenmagazins "Mona Lisa" und wurde dafür mit der Goldenen Kamera und dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis ausgezeichnet. Seit 1998 ist sie Hauptmoderatorin der "heute-Nachrichten" und gibt ihrem Sender ZDF ein Gesicht. Zusammen mit ihrem Mann Christian Nürnberger veröffentlichte sie verschiedene Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-30419-1
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 221/141/27 mm
Gewicht 569
Abbildungen mit 15 farbigen Illustrationen von Irmela Schautz
Auflage 5. Auflage
Illustratoren Irmela Schautz
Verkaufsrang 24.321
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42710346
    Martin Luther
    von Armin Kohnle
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45366836
    1517
    von Heinz Schilling
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 42555168
    Dreimal Deutschland und zurück
    von Armin Mueller-Stahl
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45752388
    Ich, Martin Luther
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45244001
    Heute dreimal ins Polarmeer gefallen
    von Arthur Conan Doyle
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 44336670
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 39311567
    Bertha Benz
    von Barbara Leisner
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 44252928
    Himmel - Herrgott - Sakrament
    von Rainer M. Schiessler
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 42893806
    Der Rheinauhafen in Köln
    von Franz-Xaver Corneth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 46420510
    Vereinigte Staaten von Europa
    von Janne Jörg Kipp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37478600
    Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker
    von Renate Bergmann
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13882611
    Die Bibel
    von Christian Nürnberger
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44381027
    Zen unter Christen
    von Hugo M. Enomiya-Lassalle
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 62244100
    Martin Luther und Katharina von Bora
    von Petra Gerster
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44337085
    Die Kunst des Krieges. Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft
    von Sun Tsu
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 48975394
    Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!
    von Michail Gorbatschow
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Viel wissen und wenig sagen, nicht antworten auf alle Fragen“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein richtig tolles Buch zum Einstieg in das Thema Reformation. Leicht verständlich, spannend und mit einer Prise Humor erzählen die Autoren Martin Luthers Lebensgeschichte. Schön finde ich, dass wir auch mehr über seine Ehefrau Katharina von Bora erfahren, von der ich nicht allzu viel wusste.Toll illustriert und auch für Jugendliche Ein richtig tolles Buch zum Einstieg in das Thema Reformation. Leicht verständlich, spannend und mit einer Prise Humor erzählen die Autoren Martin Luthers Lebensgeschichte. Schön finde ich, dass wir auch mehr über seine Ehefrau Katharina von Bora erfahren, von der ich nicht allzu viel wusste.Toll illustriert und auch für Jugendliche bestens geeignet.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Ein ganz anderer Ansatz für ein Buch zur Reformation. Der Blick in die Gedanken Luthers. Gut zu lesen, mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken. Pflichtlektüre! Ein ganz anderer Ansatz für ein Buch zur Reformation. Der Blick in die Gedanken Luthers. Gut zu lesen, mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken. Pflichtlektüre!

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Muenster

Nürnberger und Gerste geben einen gut lesbaren Einblick in die Zeit und das Leben Martin Luthers. Für Leser ab 14 ein tolles Buch zum Reformationsjubiläum. Nürnberger und Gerste geben einen gut lesbaren Einblick in die Zeit und das Leben Martin Luthers. Für Leser ab 14 ein tolles Buch zum Reformationsjubiläum.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44232181
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 45260887
    Katharina von Bora & Martin Luther
    von Maria Regina Kaiser
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 47870492
    »Widerrufen kann ich nicht«
    von Arnulf Zitelmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
4
0
0
0

Auf den Spuren des Reformators
von Carmen Vicari aus Dossenheim am 13.11.2016

Nächstes Jahr jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther einst an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen haben soll (31.10.2017). Passend zu diesem Jubiläum kommen bereits jetzt viele Neuerscheinungen auf den Markt, die sich mit dem Leben Luthers befassen. Nicht nur Unterhaltungsromane,... Nächstes Jahr jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther einst an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen haben soll (31.10.2017). Passend zu diesem Jubiläum kommen bereits jetzt viele Neuerscheinungen auf den Markt, die sich mit dem Leben Luthers befassen. Nicht nur Unterhaltungsromane, auch Sachbücher haben Konjunktur. Eines dieser Sachbücher ist »Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten« . In diesem Werk begeben sich Christian Nürnberger und Petra Gerster auf die Spuren des Reformators. Aber nicht nur Martin Luthers Leben wird in diesem Buch beleuchtet, eine ganz besondere Person an seiner Seite erhält auch ein eigenes Kapitel – die einstige Nonne Katharina von Bora, Martin Luthers Ehefrau. Neben seinem Leben, wie er Mönch wurde, was ihn zu seinem Wirken trieb, wie er sich lossagte, heiratete und schließlich seine Thesen veröffentlichte, die Bibel neu übersetzte – all das wird in diesem Buch betrachtet und beschrieben. Dabei schreiben die beiden Autoren verständlich, nicht ausufernd, sondern können die Informationen gut dem Leser nahe bringen, ohne ihn dabei zu überfordern oder zu ermüden. Das Buch wird durch Bildmaterial aufgelockert, weshalb ich für Ebook-Leser dann zu einem Farbdisplay rate. Fazit: Eine spannende und vor allem sehr informative, sachliche Einstimmung auf das kommende Lutherjahr, bei dem die Autoren auch den aktuellen Bezug zu unserer jetzigen Zeit nicht vergessen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Da kann das Reformationsjubiläum kommen
von Jennifer aus Stadtroda am 22.09.2016

Martin Luther ist eine interessante historische Persönlichkeit, nicht nur wegen des Thesenanschlags in Wittenberg von 1517. Im nächsten Jahr jährt sich dieses Ereignis zum 500. Mal, was das Journalistenpaar Christian Nürnberger und Petra Gerster zum Anlass genommen haben, eine als allgemeinverständliches Sachbuch angelegte Biografie über den Theologen und Reformatoren... Martin Luther ist eine interessante historische Persönlichkeit, nicht nur wegen des Thesenanschlags in Wittenberg von 1517. Im nächsten Jahr jährt sich dieses Ereignis zum 500. Mal, was das Journalistenpaar Christian Nürnberger und Petra Gerster zum Anlass genommen haben, eine als allgemeinverständliches Sachbuch angelegte Biografie über den Theologen und Reformatoren zu schreiben. Das Buch soll vor allem die jungen Leser ab 13 Jahren für den Kirchenmann begeistern, kann aber genauso gut aufgrund seiner didaktisch sehr fundierten Aufbereitung auch für älteres Lesepublikum interessant sein, das sich einen Überblick verschaffen möchte. Beginnend mit Luthers Herkunft bzw. seinen ersten Philosophiestudium zeichnen die beiden Autoren seinen Werdegang minutiös nach. Der Bruch mit der Vater, der Anschluss an einen Bettelmönchorden sowie Luthers energischen Kampf gegen den Ablasshandel werden beleuchtet. Vor allem der Schlagabtausch mit dem Papst im Rom bzw. Luthers anschließende Verbannung aus der Kirche stehen im Fokus. Schnell wird klar, Martin Luther war ein kantiger Mensch, der für seine Meinung bzw. Überzeugung alles gab. Da nötigt Respekt ab, war aber in der damaligen Zeit alles andere als ungefährlich. Gut, dass der Mönch starke Fürsprecher und Helfer hatte. Ein weiterer Glanzpunkt seiner steilen Karriere war die Übersetzung der Bibel und damit die Geburt der deutsche Sprache. Auch hier halten die Autoren einen Moment inne, um Luthers großes Vermächtnis zu würdigen. Die katholische Kirche bzw. den Klerus schockte er aber damit, dass er sich von allem klerikalen Regeln lossagte und die Nonne Katharina von Bora heiratete. Denn Luther hatte erkannt, dass es keine Heiligenbilder, Fastenriten oder einheitliche Gewänder brauchte, um Gott nah zu sein bzw. ein gottgefälliges Leben zu führen. Man könnte sagen, er war für die damalige Zeit wahrlich ein richtiger Revoluzzer; was vor allem die jungen (Teenager-)Leser ansprechen wird. Die Illustration des Buchs ist sehr modern und ansprechend geraten. Sie lockert den Text angenehm auf. Ein besonderes Plus der 208-seitigen Darstellung ist seine Transparenz. Nürnberger und Gerster verherrlichen Luther nicht als "Übervater" der Reformation, wie es in den meisten Schriften der Fall ist, sondern zeigen auch seine (menschlichen) Schwächen auf. Mensch und Gelehrter werden basiert auf historischen Quellen gleichermaßen stark betrachtet. Wenngleich auch die Überlieferungen ihre Grenzen haben. So ist z.B. recht wenig über Luthers Ehefrau Katharina bekannt. Gut, dass in diesem Zusammenhang auch auf die unterschiedliche Stellung von Mann und Frau eingegangen wurde. Denn Katharina konnte als Luthers Ehefrau recht eigenmächtig handeln. Abschließend widmet sich Nürnberger der Bedeutung von Religion bzw. Reformation im Hier und Jetzt. Das ist spannend und regt zum Nachdenken an. Denn wo wären wir heute, hätte es solche mutigen Geister wie Martin Luther nicht gegeben? FAZIT Das passende Buch zum 500-jährigen Reformationsjubiläum für Jung und Alt. Eine insgesamt leicht verständliche und lehrreiche Lektüre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Letzte Bestellung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Neuenahr-Ahrweiler am 20.03.2017

ich bin mit dem Ablauf und der Rechnungsstellung sehr zufrieden. Weiter so, ich kann Sie nur weiter empfehlen mit freundlichen Grüßen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther

Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther

von Christian Nürnberger , Petra Gerster

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=
Haut nah

Haut nah

von Yael Adler

(16)
Buch (Paperback)
16,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen