Der Richter und sein Opfer

Wenn die Justiz sich irrt

Eine Frau wird halbtot gewürgt in ihrer Wohnung gefunden.Die Indizien weisen auf den Ehemann Harry Wörz. Er wird noch in der selben Nacht verhaftet. Dass der seine Unschuld beteuert, hilft ihm nichts: Über 13 Jahre ist er gefangen im Netz der Justiz, viereinhalb Jahre sitzt er in Haft für eine Tat, die er nie begangen hat. Oder die 14jährige Jennifer, die behauptet, von ihrem Vater und dessen Freund missbraucht worden zu sein. Bald sitzen die Männer in Haft. Es dauert Jahre bis herauskommt, dass das Mädchen die Geschichte erfunden hat. Dies sind nur zwei von zahllosen Justizirrtümern, die sich Jahr für Jahr vor deutschen Strafgerichten ereignen. Schuld sind einseitige Ermittlungen, überschätzte Gutachter und selbstgewisse Richter. Doch selten bekennt sich die Justiz zu ihren Fehlern. Jeder kann ihr Opfer werden.
Rezension
»Die Kriminal- und die Verfahrensgeschichten werden in eingängigem Stil und auch für Laien gut verständlicher Sprache geschildert. (...) Dem Buch ist zu wünschen, dass es auf den Tisch eines jeden Organs unseres Strafverfolgungssystems gelangt, um dort für Reflexion über das systemimmanente Hamsterrad der Strafjustiz zu sorgen.«, Betrifft JUSTIZ
Portrait
Thomas Darnstädt, Dr. jur., geboren 1949, ist Jurist und Journalist mit den Schwerpunkten Polizeirecht, Bürgerrechte und internationales Recht. Seit Jahrzehnten schreibt er für den Spiegel und leitete einige Jahre das Ressort Deutsche Politik. Er ist Autor vielbeachteter Bücher, zuletzt erschien bei Piper »Der Richter und sein Opfer. Wenn die Justiz sich irrt«. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783492961844
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 51.377
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27959644
    »Ich liebte eine Bestie«
    von Stephan Harbort
    (5)
    eBook
    7,99
  • 42498550
    Nürnberg
    von Thomas Darnstädt
    eBook
    10,99
  • 29132197
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Mark Benecke
    (18)
    eBook
    8,49
  • 37621848
    Hybris
    von Meinhard Miegel
    (1)
    eBook
    11,99
  • 24478845
    Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin
    eBook
    8,99
  • 26224482
    Mordspuren
    von Mark Benecke
    (6)
    eBook
    8,49
  • 34910583
    Erfolgreiche Existenzgründung -mit Arbeitshilfen online
    von Reinhard Bleiber
    eBook
    8,99
  • 44323657
    Medien: Macht & Verantwortung
    von Ulrich Wickert
    eBook
    11,99
  • 36477849
    Außergewöhnlich normal
    von Anne Heintze
    eBook
    13,99
  • 22595590
    Der globale Polizeistaat
    von Thomas Darnstädt
    eBook
    8,99
  • 25851906
    Gadget
    von Jaron Lanier
    (3)
    eBook
    9,99
  • 41198289
    Die Wegwerfkuh
    von Tanja Busse
    eBook
    13,99
  • 43270606
    Paxtafeln und Pacificalia
    von Thomas Richter
    eBook
    91,80
  • 24604805
    Von Kamen nach Corleone
    von Petra Reski
    eBook
    9,99
  • 44440480
    GmbH-Geschäftsführer
    von Christian Kühn
    eBook
    14,99
  • 42469620
    Mythos Fremdenlegion
    von Stefan Müller
    eBook
    14,99
  • 40212513
    Die letzten Zeugen
    von Swetlana Alexijewitsch
    eBook
    12,99
  • 38601971
    Ein Grashüpfer kommt selten allein
    von Thomas Richter
    eBook
    9,99
  • 32650688
    Der Jesuswahn
    von Heinz-Werner Kubitza
    eBook
    14,99
  • 33652965
    "Was nützt jeder Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen"
    von Rico Richter
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Richter und sein Opfer

Der Richter und sein Opfer

von Thomas Darnstädt

eBook
10,99
+
=
Mordmethoden

Mordmethoden

von Mark Benecke

(8)
eBook
7,49
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen