Thalia.de

Der rote Koffer

Mein Blick auf ein gespaltenes Land

Ein Augenzeuge und Beteiligter erinnert sich. Sühlo studierte in Westberlin, als die Studenten Ende der 60er Jahre auf die Straße gingen. Dort überkam ihn der kritische Geist, der ihn nie wieder verlassen sollte. Egal, wo er tätig wurde: in der Planungsabteilung des Bundeskanzleramtes, in der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik bei der DDR oder in der Staatskanzlei von Schleswig-Holstein. Winfried Sühlo unterschied sich auch noch in anderer Hinsicht von vielen seiner westdeutschen Landsleute: In seinem Bewusstsein war stets die DDR als Teil Deutschlands präsent. Nicht pflichtschuldig, sondern als gelebte Realität. In dieser Hinsicht glich er Günter Gaus, der ihm nahestand.
So verbindet Sühlo denn in seinem Text die große Geschichte mit seiner persönlichen, wobei unschwer zu erkennen ist, dass die Kultur im Leben des promovierten Zeithistorikers einen beachtlichen Raum einnimmt. Darum erfährt man auch manch interessanten Aspekt deutsch-deutscher Kulturgeschichte, bevor dieser dem Vergessen anheim fällt.

Portrait
Winfried Sühlo, 1935 in Hannover geboren, studierte in München und Berlin Geschichte und deutsche Philologie; 1967 Dr. phil., 1971 Assistent für »Zeitgeschichte nach 1945« am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin. Seit 1978 berufliche Tätigkeiten in der politischen Administration: Planungsabteilung Bundeskanzleramt, Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der DDR und Staatskanzlei Schleswig-Holstein in Kiel. Zuletzt, bis 1996, Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten im Berliner Senat. Seither ist Sühlo in verschiedenen kulturellen Vereinen und Institutionen unterwegs, etwa Mitglied im Deutschen Werkbund, 1997 Gründungsvorsitzender der Freunde der Staatsbibliothek zu Berlin.
Seit April 1961 lebt Sühlo mit seiner Familie in Berlin, gelegentlich gab es Zweitwohnsitze.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 24.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945187-47-0
Verlag Edition ost
Maße (L/B/H) 213/128/38 mm
Gewicht 546
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45119073
    Die Tänzerin von Auschwitz
    von Paul Glaser
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 16432268
    Der Mann, bei dem Honecker wohnte
    von Uwe Holmer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,95
  • 35146621
    Die weißen Inseln der Zeit
    von Hanns-Josef Ortheil
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44389271
    Parteiherrschaft vor Ort
    von Andrea Bahr
    Buch (Taschenbuch)
    40,00
  • 45278195
    Mein langer Abschied von den Vätern
    von Hartmut Krause
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 39253083
    Zweite Heimat
    von Markus Decker
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 45441766
    Aufbruch der Vergangenheit
    von Traudel Witter
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • 45607521
    Wendezeit an der Charité
    von Johann Gross
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 44600439
    Margit und Heinz Fischer - Erinnerungen in Bildern und Geschichten
    von Margit Fischer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 45288176
    Leibzscher - Wisst ihr noch? Leipzig
    von Dietmar Sehn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,90
  • 16149014
    Die Berliner Republik
    von Manfred Görtemaker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 44032535
    Anschließen, angleichen, abwickeln
    von Karl Heinz Roth
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 9,99
  • 40735362
    Geschichte des Westens
    von Heinrich August Winkler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 44963479
    Delegitimierung und Totalkritik
    von Lothar Fritze
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 10912209
    Ein epochaler Umbruch
    von Rudolf Wassermann
    Buch (Taschenbuch)
    12,70
  • 31476626
    Was haben Sie gemacht, als die Mauer fiel?
    von Jan Hofer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 42779375
    Die Einheit
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 26924412
    Michail Gorbatschow und die deutsche Frage
    Buch (gebundene Ausgabe)
    74,95
  • 15809656
    Fremde Brüder
    von Niels Beckenbach
    Buch (Taschenbuch)
    34,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der rote Koffer

Der rote Koffer

von Winfried Sühlo

Buch (Taschenbuch)
22,99
+
=
Wem gehört der Osten?

Wem gehört der Osten?

von Sebastian Fink

SPECIAL (Kunststoff-Einband)
3,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen