Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Schlüssel von Schielo

Fantasy Harz

(3)
"Du bist auserwählt", sagte die unheimliche Gestalt mit eiskalter Stimme, "du gehörst jetzt mir." Als Marie am Morgen ihres dreizehnten Geburtstages in den Spiegel schaut, haben ihre Augen plötzlich einen fremden Glanz. Und das ist nicht alles. Sie kann durch ihren bloßen Willen Kerzen anzünden und Ampeln auf grün schalten. Als dadurch beinahe ein schrecklicher Unfall geschieht, möchte sie sich von diesen Fähigkeiten lieber befreien. Doch sie gehört jetzt zu den Hexen. Und die haben sie fest im Griff, beobachten, verfolgen und verschleppen sie. Sie brauchen Marie, die Herrin über das Feuer und die Blitze, um die Welt zu beherrschen. Maries Ungehorsam erzürnt sie. Zum Glück hat sie einen guten Freund, der ihr zur Seite steht und mutig genug ist, um mit ihr die gefährlichsten Abenteuer zu bestehen. Doch kann sie den Klauen der Hexen entkommen? Bei Sonnenaufgang auf dem Brocken wird sich ihr Schicksal entscheiden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 245 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783954751075
Verlag Prolibris
Verkaufsrang 48.425
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 53403338
    Der Brockendom - Hans-Joachim Wildner
    Der Brockendom
    von Hans-Joachim Wildner
    eBook
    3,99
  • 39905238
    Der Schlossherr - Victoria Holt
    Der Schlossherr
    von Victoria Holt
    eBook
    5,99
  • 29132168
    Zeitenzauber - Die magische Gondel - Eva Völler
    Zeitenzauber - Die magische Gondel
    von Eva Völler
    (73)
    eBook
    6,99
  • 65253647
    Endstation Brocken - Hans-Joachim Wildner
    Endstation Brocken
    von Hans-Joachim Wildner
    eBook
    3,99
  • 48639574
    Eisaugen. Der Weg zu dir - Simone Gruber
    Eisaugen. Der Weg zu dir
    von Simone Gruber
    (2)
    eBook
    5,99
  • 34168988
    Der Zweck unseres Lebens - Dietmar Dressel
    Der Zweck unseres Lebens
    von Dietmar Dressel
    (3)
    eBook
    6,99
  • 43049389
    Der letzte Sprung - Roland Lange
    Der letzte Sprung
    von Roland Lange
    eBook
    8,99
  • 38777121
    Wildhexe - Die Botschaft des Falken - Lene Kaaberbøl
    Wildhexe - Die Botschaft des Falken
    von Lene Kaaberbøl
    (8)
    eBook
    7,99
  • 21907415
    Evermore 1 - Die Unsterblichen - Alyson Noel
    Evermore 1 - Die Unsterblichen
    von Alyson Noel
    (38)
    eBook
    7,99
  • 42658242
    Unser Gesundheitswesen - Manfred Wildner
    Unser Gesundheitswesen
    von Manfred Wildner
    (1)
    eBook
    19,99
  • 32902608
    Der Schluss-mach-Pakt - Shana Norris
    Der Schluss-mach-Pakt
    von Shana Norris
    eBook
    6,99
  • 40779214
    Die unsichtbare Bibliothek - Genevieve Cogman
    Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (34)
    eBook
    8,99
  • 41136008
    216 Schlüssel - Siegfried Nucke
    216 Schlüssel
    von Siegfried Nucke
    eBook
    6,99
  • 27821051
    Menschenjagd – Running Man - Stephen M. King
    Menschenjagd – Running Man
    von Stephen M. King
    (15)
    eBook
    8,99
  • 40895649
    Chroniken von Chaos und Ordnung. Band 2: Telos Malakin. Prüfung - J.H. Prassl
    Chroniken von Chaos und Ordnung. Band 2: Telos Malakin. Prüfung
    von J.H. Prassl
    eBook
    8,99
  • 43070249
    Professor Darius - Hans-Joachim Wildner
    Professor Darius
    von Hans-Joachim Wildner
    eBook
    3,99
  • 44178576
    Böse Leute / Karl Sönnigsen Bd.1 - Dora Heldt
    Böse Leute / Karl Sönnigsen Bd.1
    von Dora Heldt
    (32)
    eBook
    7,99
  • 39457717
    David Lynch. Der Film als Kunstwerk - Denis Pavlovic, Sema Kara, Josip Lasic, Sarah Blasberg, Friederike Bernhardt
    David Lynch. Der Film als Kunstwerk
    von Denis Pavlovic
    eBook
    34,99
  • 24491481
    Das Erbe des Dämonenkönigs - Das Amulett - Cinda Williams Chima
    Das Erbe des Dämonenkönigs - Das Amulett
    von Cinda Williams Chima
    eBook
    9,99
  • 40942808
    Brocksteins letzter Vorhang - Mara Laue
    Brocksteins letzter Vorhang
    von Mara Laue
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
1
0

Ein Buch für jung und alt
von Nici´s Buchecke am 05.12.2014
Bewertet: Kunststoff-Einband

Der Schlüssel von Schielo interessierte mich in erster Linie durch die Nähe zu meinem Wohnort. Da ich selbst im Vorharz wohne war für mich dieses Buch sehr verlockend. Ich kam sehr schnell in die Handlung hinein, der Autor gestaltete den Einstieg schlüssig und gewann meine Aufmerksamkeit von der ersten... Der Schlüssel von Schielo interessierte mich in erster Linie durch die Nähe zu meinem Wohnort. Da ich selbst im Vorharz wohne war für mich dieses Buch sehr verlockend. Ich kam sehr schnell in die Handlung hinein, der Autor gestaltete den Einstieg schlüssig und gewann meine Aufmerksamkeit von der ersten Seite. Die 13 jährige Marie erfährt an ihrem 13. Geburtstag, dass sie auserwählt wurde eine Hexe zu sein. Mit ihrem Schicksal anfreunden kann sie sich jedoch nicht. Spannend und fesselnd, erzählt der Autor den Weg der jungen Protagonistin und es las sich zeitweise wie ein kleiner Abenteuerroman. Immer wieder war ich überrascht, wie viel Mut in Marie und ihrem besten Freund Felix steckten. Die Gabe, die Marie als Hexe zuteilwurde, machte es noch spannender. Dem Autor gelang hier, die Spannungskurve doch konstant zu halten auch wenn es zwischendrin manchmal einen leichten Abfall gab. Die Geschichte ist faszinierend und wirklich brillant umgesetzt. Teils historische Elemente fließen ebenfalls in diesen Roman mit ein und gestalten ihn noch ein Stück interessanter. Sicher ist dies ein spannendes Buch für Jugendliche, jüngere Kinder würden die Handlung nicht vollständig erfassen können. Doch es ist auch genauso spannend für Erwachsene, die Fantasy mögen. Dieser Roman weckte in mir eindeutig die Lust auf mehr Romane, deren Handlung im Harz spielt. Er zeigte mir auf, wie spannend die Sagen und Mythen rund um den Brocken und Harz, in einem Buch verpackt werden können. Mit 240 Seiten ist es ein Buch, das für Jugendliche nicht zu dick ist und dadurch wurde die Handlung auch nicht unnötig in die Länge gezogen. Alles in allem ist es ein Fantasy-/Abenteuerroman der Jung und Alt begeistern kann.

Unausgereiftes Hexenmärchen für Kinder
von Tracy am 26.11.2014
Bewertet: Kunststoff-Einband

An ihrem 13. Geburtstag hat Marie einen seltsamen Traum, in dem sie zur Auserwählten gekürt wird. Später, bei Tageslicht, entdeckt sie einen seltsamen Glanz in ihren Augen und kann ab diesem Zeitpunkt Magie anwenden und mit dieser leichte Zauber wirken. Da diese auch andere Menschen in Gefahr bringen können, ist... An ihrem 13. Geburtstag hat Marie einen seltsamen Traum, in dem sie zur Auserwählten gekürt wird. Später, bei Tageslicht, entdeckt sie einen seltsamen Glanz in ihren Augen und kann ab diesem Zeitpunkt Magie anwenden und mit dieser leichte Zauber wirken. Da diese auch andere Menschen in Gefahr bringen können, ist sie als Hexe sehr unzufrieden, und möchte lieber wieder ein normales Mädchen sein. Aber es gibt noch weitere Hexen, und diese brauchen Marie auf ihrer Seite, um das Bündnis aufrechtzuerhalten - koste es was es wolle… Cover und Schreibstil: Das Cover ist in blau-schwarz gehalten und drückt etwas Geheimnisvolles aus. Ein Mädchen steht mit dem Rücken zum Betrachter und schaut in die Ferne zu einer Burg auf einem Berg. Neben ihr sitzt eine Katze. Mir gefällt es gut, aber leider verspricht es mehr, als die Story halten kann. Der Schreibstil ist schon nahezu katastrophal. Der Autor versucht wohl mit der jugendlichen Sprache die Zielgruppe besser zu erreichen, leider ist ihm das meiner Meinung nach nicht gelungen. Interessanterweise mischt sich in diese jugendliche Sprache auch altmodische und Umgangssprache. Zudem gibt es noch häufige Wiederholungen und andauernde nervige Phrasen. Ab der Buchmitte wird es ein bisschen besser. Aber alles in allem, wurde mein Lesefluss dadurch erheblich gestört. Charaktere: Die Protagonistin Marie war mir sehr unsympathisch. Ihr Handeln und Denken konnte ich nicht immer ganz nachvollziehen. Ich konnte mich schlecht in sie hineinversetzen und deshalb keine Beziehung zu ihr aufbauen. Sie blieb sehr blass. Anders ging es mir mit den anderen Charakteren leider auch nicht. Ihr Freund Felix ist schon 15, und verhält sich auch noch wie ein Kind. Von den anderen Hexen erfährt man so gut wie gar nichts. Man merkt recht schnell, dass sie wohl nicht so einen klugen und mächtigen Eindruck beim Leser hinterlassen, wie es wohl geplant war. Zumindest ging es mir so. Meine Meinung: Ja was soll ich sagen, insgesamt ist aufgrund des doch sehr lapidaren Schreibstils und der nur oberflächlich gezeichneten Charaktere wohl keine Glanzleistung entstanden. Die Story für sich genommen ist in Ordnung und recht solide - zumindest für ein 8-jähriges Kind. Ein älteres wird mehr Anspruch haben, die Geschichte als unausgereift und noch sehr ausbaufähig empfinden. Zudem wird sie einfach viel zu schnell und hektisch erzählt. Das Finale wird nur so heruntergerasselt, es bleibt keine Zeit, sich über das Geschehene Gedanken zu machen. Das Ende ist schlüssig, aber nicht befriedigend und lässt zu viel Spielraum. Gefallen hat mir, dass es sich so nebenbei ganz gut „weglesen“ lässt, und dass mir die Beschreibungen der Orte zugesagt haben. Gerade wenn man wie ich, ein Faible für den Harz und Hexenmythen hat. Dennoch wird dieses Buch wieder schnell in Vergessenheit geraten… Für mich ist dieses Buch eindeutig ein Kinderbuch für ca. 8 bis 11-jährige Kinder. Ein 12-jähriger wird wohl schon eher „ Die Tribute von Panem“ oder „Harry Potter“ lesen wollen. „Der Schlüssel von Schielo“ kann mit dem Erwähnten nicht annähernd mithalten. Und auch für jüngere Kindern gibt es sicherlich lesenswertere Romane als diesen. Wenn ich mich versuche in die Lage eines Kindes zu versetzen, hätte das Buch 2,5 Sterne verdient. Von mir, als begeisterter Jugendbuchleser sind es dann eben leider nur 2 von 5 Sternen.

und plötzlich steht die Welt Kopf...
von by Lesesumm auf LB am 26.11.2014
Bewertet: Kunststoff-Einband

Inhalt – Buchbeschreibung auszugsweise: Du bist auserwählt , sagte die unheimliche Gestalt mit eiskalter Stimme, du gehörst jetzt mir. Meine Buch- und Leseeindrücke: Das Buchcover wird von vielen schönen Blautönen bestimmt und durch die Schatten der Bäume und deren Verästelungen eingerahmt. Man kann dieses Buch flüssig lesen ohne in großes Stocken zu geraten... Inhalt – Buchbeschreibung auszugsweise: Du bist auserwählt , sagte die unheimliche Gestalt mit eiskalter Stimme, du gehörst jetzt mir. Meine Buch- und Leseeindrücke: Das Buchcover wird von vielen schönen Blautönen bestimmt und durch die Schatten der Bäume und deren Verästelungen eingerahmt. Man kann dieses Buch flüssig lesen ohne in großes Stocken zu geraten auch wenn eventuell für manche der Schreibstil am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ist. Meiner Meinung nach liegt dies aber nur an den Erwartungen, die jeder persönlich an ein Buch stellt. Ich hatte gar keine Probleme vom Beginn an. Alle Personen und Handlungsorte die im Buch vorkommen, kann man sich gut vorstellen durch die Beschreibung des Autors. Was ich unbedingt mit anmerken möchte ist, dass es den Ort Schielo WIRKLICH gibt. Es ist ein Ortsteil der Stadt Harzgerode im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. ein kleiner Einblick zur Handlung Marie hat in der Nacht von ihrem 13.Geburtstag einen seltsamen Traum und wacht daraus auf. Allerdings vergisst sie diesen recht schnell wieder und kann erst ganz zum Schluss den Zusammenhang wieder herstellen zu jener Nacht im März. Ihre Augen haben sich verändert und nicht nur diese. Seltsame Dinge passieren plötzlich mit Marie und in ihrer Umgebung. Sie fühlt sich verfolgt und ihr Gefühl ist richtig, denn nur wenig später sitzt sie in einer Eisdiele und wartet eigentlich auf ihren besten Freund Felix. Doch dann kommt alles anders und Marie wird die Welt wie sie sie bisher gekannt hat mit anderen Augen sehen. Eine versteckte Burg in einer alten Ruine. Eine Parallelwelt. Ein Ort den es wirklich gibt. Ein Fluch aus längst vergangener Zeit, ausgelöst durch schmerzlichen Verlust. Fluchtafel, Hexenkladde, Schlüssel und Primzahlen, werden sie den Fluch aufheben können? Ich persönlich finde die Hommage vom Autor an seine Heimat sehr gut gelungen. Wenn man an den Harz und die Region um den Brocken denkt, fällt einem automatisch die Brockenhexe ein. Dieses Thema wurde aufgegriffen und für Jugendliche in Form einer Erzählung gebracht. Kinder unter einem Alter von 13 - 14 Jahren sollten dieses Buch nicht lesen meiner Meinung nach! Es könnte passieren, dass Ängste in Gang gesetzt werden, die man nur schwer wieder stoppen kann! Fazit: Ich fand das Buch spannend zu lesen. Die Geschichte ist in sich schlüssig. Für mich muss es nicht immer ein extrem actionreiches Fantasybuch sein. Ich lese auch gerne einmal ein Buch aus dieser Richtung, was nicht von vorn bis hinten voll gepackt ist und fast schon überladen wurde! Ich gebe sehr gerne für dieses Buch eine 4 Sterne Leseempfehlung! by Lesesumm auf LB


Wird oft zusammen gekauft

Der Schlüssel von Schielo - Hans-Joachim Wildner

Der Schlüssel von Schielo

von Hans-Joachim Wildner

(3)
eBook
8,99
+
=
Essenz der Götter I - Martina Riemer

Essenz der Götter I

von Martina Riemer

(20)
eBook
3,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen