Der Schmerz der Engel

Roman. Ausgezeichnet mit dem Per Olov Enquist-Preis 2011

(2)
Nordwind, und alles ist weiß, die Posttaschen wiegen schwer auf ihren Schultern. Helga hat ihnen ordentlich Proviant mitgegeben. Du trägst die Verantwortung für ihn, hat sie zu Jens gesagt. Und dann sind die beiden aufgebrochen, zu ihrer gefährlichen Reise durch den isländischen Winter. Was suchen sie da draußen, außer dem Tod?
Portrait
Jón Kalman Stefánsson, geboren 1963 in Reykjavík, lebte einige Jahre in Dänemark, bevor er sich mit seiner Familie in Mosfellsbær auf Island niederließ. Er zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des Landes, sein Werk ist preisgekrönt und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Für seinen Roman »Sommerlicht, und dann kommt die Nacht« erhielt Stefánsson im Jahr 2005 den isländischen Literaturpreis. Den internationalen Durchbruch bescherte ihm der Roman »Himmel und Hölle«, erster Teil einer Trilogie, dem »Der Schmerz der Engel« und »Das Herz des Menschen« folgten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 09.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30116-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19/11,8/2,7 cm
Gewicht 252 g
Originaltitel Harmur Englanna
Übersetzer Karl-Ludwig Wetzig
Verkaufsrang 38.757
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Herz des Menschen
    von Jón K. Stefánsson
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Spieltrieb
    von Juli Zeh
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Das Knistern in den Sternen
    von Jón K. Stefánsson
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Das siebte Kind
    von Erik Valeur
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Schachspielerin
    von Bertina Henrichs
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Sommerlicht, und dann kommt die Nacht
    von Jón K. Stefánsson
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Fische haben keine Beine
    von Jón K. Stefánsson
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die Bienenhüterin
    von Sue Monk Kidd
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Schwarz und Silber
    von Paolo Giordano
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • Das Spiegelkabinett
    von Michael Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Sogar Papageien überleben uns
    von Olga Martynova
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Haus der verlorenen Kinder
    von Linda Winterberg
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Die Kinder der Toten
    von Elfriede Jelinek
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Die Landschaft hat immer recht
    von Bergsveinn Birgisson
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,00
  • Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (107)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Dich tanzen zu sehen
    von Maggie Shipstead
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Islands Adel
    von Thórbergur Thórdarson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Spiel der Hoffnung
    von Heidi Rehn
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Petropolis
    von Anya Ulinich
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Augustus
    von John Williams
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Wird oft zusammen gekauft

Der Schmerz der Engel

Der Schmerz der Engel

von Jón K. Stefánsson
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Himmel und Hölle

Himmel und Hölle

von Jón K. Stefánsson
(4)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

22,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„spannend & lebensklug!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Dies ist ein grandioser Roman über den harten Existenzkampf der Menschen auf Island gegen die Naturgewalten. Man spürt förmlich den eiskalten Schneesturm zwischen jeder Zeile und leidet mit dem Postboten Jens und seinem Begleiter, dem Jungen. Von großartiger Atmosphäre! Klasse! Dies ist ein grandioser Roman über den harten Existenzkampf der Menschen auf Island gegen die Naturgewalten. Man spürt förmlich den eiskalten Schneesturm zwischen jeder Zeile und leidet mit dem Postboten Jens und seinem Begleiter, dem Jungen. Von großartiger Atmosphäre! Klasse!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sprachvirtuose
von Gabriele Brohm aus Karlsruhe am 13.09.2011
Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein sprachgewaltiges Buch, Jón Kalman Stefánsson ist zu Recht einer meiner Lieblingsautoren. Seine Schilderungen über das einfache, von einer rauen, oft grausamen Natur geprägte Leben der isländischen Bevölkerung früherer Tage sind grandios.