Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der selbstsüchtige Riese / mini-minedition

(1)

Der selbstsüchtige Riese hat alle Kinder aus seinem wunderschönen Garten vertrieben und einen hohen Zaun errichtet. Denn ein eigener Garten ist schließlich ein eigener Garten. Fortan wartet der Riese vergebens auf Frühling und Sommer und im Garten scheint es für immer Winter zu bleiben. Als jedoch eines Tages die Kinder durch ein Loch im Zaun zurückkehren, bekommt der einsame Riese eine neue Chance und etwas Wunderbares passiert ... Oscar Wildes Märchen vom Teilhaben und Aufeinander-Zugehen, bezaubernd illustriert von Lisbeth Zwerger.

Portrait
Oscar Wilde, geb. 1854 in Dublin, studierte erst am Trinity College in Dublin, dann in Oxford, wo er sich mehr und mehr einem Ästhetizismus zuwandte, den er nicht nur in der Kunst, sondern auch im Leben zum Maß aller Dinge machte. 1884 heiratete er in London; zwei Söhne wurden geboren. In den folgenden Jahren entfremdete er sich zunehmend von seiner Frau und wurde sich wohl seiner homoerotischen Neigungen deutlicher bewusst. Gleichzeitig nahm sein Ruhm stetig zu; in rascher Folge entstanden Essays, sein einziger Roman 'Das Bildnis des Dorian Gray', die Märchen, Erzählungen und mehrere Theaterstücke. 1895 wurde er wegen seiner Liebesbeziehung zum jungen Lord Alfred Douglas in einen Prozess mit dessen Vater verwickelt, der ihm zum Verhängnis wurde: Wilde wurde zu Zwangsarbeit verurteilt und war nun gesellschaftlich, aber auch künstlerisch erledigt. 1897 aus seiner Einzelzelle entlassen, floh er nach Frankreich, unternahm noch einige Reisen und starb 1900 resigniert in Paris.
Lisbeth Zwerger, geboren 1954 in Wien. Lisbeth Zwerger gewann mit ihren zahlreichen Werken unter anderem zweimal den Goldenen Apfel der Internationalen Biennale für Illustration in Bratislava und dreimal den Preis der "New York Times" für die zehn bestillustrierten Bücher. Für ihr Lebenswerk wurde sie mit dem H.C. Andersen-Preis ausgezeichnet, der als Nobelpreis der Kinder- und Jugendliteratur bezeichnet wird. 2012 erhielt Lisbeth Zwerger für ihr Gesamtwerk den "Großen Preis" der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach und 2015 den "Wildweibchenpreis".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 13.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86566-213-2
Verlag Neugebauer Michael
Maße (L/B/H) 192/152/13 mm
Gewicht 158
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25997411
    Die kleine Meerjungfrau / mini-minedition
    von Hans Christian Andersen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 33799854
    Mein kleiner Wald
    von Katrin Wiehle
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,95
  • 47953754
    Der selbstsüchtige Riese
    von Oscar Wilde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 30674877
    Zu Hause ist es am schönsten
    von Jonathan Emmett
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 32197318
    Schwarzwaldsepp
    von Zsuzsa Bánk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 30688546
    Clara - Das Nashorn mit den rosa Socken
    von Sylvia Völzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 15217639
    12 Fabeln von Aesop
    von Aesop
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,80
  • 37256176
    Die wilden Zwerge - Der Sturm
    von Meyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,95
  • 15494029
    Das Orchester zieht sich an
    von Karla Kuskin
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,90
  • 39133790
    Kindergedichte und Galgenlieder
    von Christian Morgenstern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 33799971
    Troja
    von Yvan Pommaux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 63563923
    Mein Adventskalender Feuerwehrmann Sam / Kalender
    Kalender
    9,99
  • 47093097
    Pixi Adventskalender 2017 / Kalender
    (1)
    Kalender
    19,99
  • 64002789
    Auf die Piste, fertig, los!
    von Felix Neureuther
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 33836050
    Die Eule mit der Beule
    von Susanne Weber
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,99
  • 35313768
    Wie kleine Tiere schlafen gehen
    von Anne-Kristin ZurBrügge
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,99
  • 37927194
    Der dicke, fette Pfannkuchen
    (12)
    Buch (Geheftet)
    1,80
  • 44290570
    Baby Pixi 34: Der kleine Hase geht schlafen
    von Michael Schober
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    2,99
  • 35127447
    Kennst du das? Meine bunte Kinderwelt
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • 57992050
    Tiptoi® Meine schönsten Weihnachtslieder
    von Cornelia Neudert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Top
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 04.07.2017

In einem Garten lebt ein Riese. Er ist selbstsüchtig und möchte keine Gesellschaft haben. Immer wieder vertreibt er die Kinder die den Garten betreten und mit ihrem Lachen füllen wollen. Durch seine Selbstsucht und seine Art hält der Winter in den Garten Einzug. Doch eines Tages besinnt sich der... In einem Garten lebt ein Riese. Er ist selbstsüchtig und möchte keine Gesellschaft haben. Immer wieder vertreibt er die Kinder die den Garten betreten und mit ihrem Lachen füllen wollen. Durch seine Selbstsucht und seine Art hält der Winter in den Garten Einzug. Doch eines Tages besinnt sich der Riese und die Kinder dürfen den Garten betreten. Fortan kehrt der Frühling in den Garten ein und das Kinderlachen erfreut das Herz des Riesen bis er schließlich stirbt. Die Geschichte des selbstsüchtigen Riesen ist schön und traurig zugleich. Zuerst ist man empört über die Art des Riesen. Er ist egoistisch, denkt nur an sich selbst und möchte keine Gesellschaft haben. Doch als er sich ändert, da beginnt man ihn zu mögen. Man freut sich mit ihm und mit den Kindern. Traurig wird die Geschichte als der Riese schließlich stirbt und die Kinder um ihn trauern, da sie ihn wirklich lieb gewonnen haben. Dieses Kinderbuchgeschichte habe ich oft gelesen. Die Illustrationen sind herzlich schön gestaltet und man hat Spaß daran sie neben der Geschichte zu betrachten. Die Geschichte ist nicht nur etwas für die Kleinen, sondern auch für die Erwachsenen. Man denkt selbst darüber nach, wie verbohrt man geworden ist und was man an sich selbst vielleicht ändern könnte. Das finde ich wirklich gut gemacht. Eine absolute Leseempfehlung von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der selbstsüchtige Riese / mini-minedition - Lisbeth Zwerger, Oscar Wilde

Der selbstsüchtige Riese / mini-minedition

von Lisbeth Zwerger , Oscar Wilde

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,95
+
=
Das Geschenk der Weisen - O. Henry, Lisbeth Zwerger

Das Geschenk der Weisen

von O. Henry

(8)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=

für

16,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen