Der Semmelkönig

(2)
„Die Hex ist tot! Die Hex ist tot!“, hallt es durch den Wald des Kindergartens, als die Praktikantin Heidi im bayerischen Bad Berging tot aufgefunden wird. Nicht nur ihre seltsame Verkleidung als Rotkäppchen mit Reizwäsche gibt der Polizei Rätsel auf, sondern auch die engstirnigen Kleinstadtbewohner erschweren dem bayerisch-konservativen Kommissar Maus und seinem hanseatisch-aufgeschlossenen Kollegen Hannes Petersen die Arbeit. Im Laufe der Ermittlungen geschehen weitere Verbrechen. So wird ein stadtbekannter Bäckermeister entführt und alles deutet darauf hin, dass weitere Morde geplant sind. Den beiden ungleichen Kommissaren läuft die Zeit davon und ihnen wird klar, dass sogar sie selbst in Gefahr sind. Der Erstlingsroman der Münchner Autorin Katja Hirschel begeistert mit bayerischem Flair, Witz und knisternder Spannung bis zum letzten Satz.
Portrait
Katja Hirschel – geboren am 19.10.1967 in Bogotá/ Kolumbien – brachte die Kindheit in Michelstadt/ Odenwald hinter sich, wo ihr trotz Differenzen mit ihrem Deutschlehrer bezüglich des Gebrauchs der Rechtschreibung von diesem prophezeit wurde, vielleicht eines Tages zur Schullektüre zu werden.
Der Wunsch, viele Kilometer zwischen sich und dem Kleinstadtmief zu lassen, führte sie nach München. Hier setzte sie die folgenden Jahre ihr schriftstellerisches Talent wirksam im Studium „Deutsch als Fremdsprache“ (Seminararbeiten, Referaten, Magisterarbeit) ein.
Nach einem Kurs im kreativen Schreiben erkannte sie, wie viel Spaß es macht, der Fantasie freien Lauf zu lassen. So entstanden 2003 einige Kurzgeschichten, erste Romane und Kommissar Maus erlebte in „Hüttenzauber“ seine Geburtsstunde.
Wegen der freiberuflichen und arbeitsintensiven Aufgabe als Dozentin in der Erwachsenenbildung – verbunden mit einigen Auslandsaufenthalten - blieb ihr jedoch nicht viel Zeit, sich weiter auf diese neue Leidenschaft zu konzentrieren, sodass sie eine Schaffenspause von neun Jahren einlegte. 2012 kam mit der Erkenntnis beruflich auf der Stelle zu treten, sich niemals eine größere Wohnung, einen Gebrauchtwagen oder einen Hund leisten zu können, der Wendepunkt. Verschiedene Perspektiven wurden durchdacht. Die Wahl zwischen einer Umschulung zur Flugbegleiterin oder einer Autorin fiel jedoch nicht allzu schwer.
Durch die Möglichkeit, bei verschiedenen Plattformen – Leselupe/ neobooks – aufzutreten und den Reiz, in Wettbewerben zu provozieren, entstanden in diesem Jahr viele neue Kurzgeschichten und ein Roman: „Der Semmelkönig“. Letzterer markiert einen wichtigen literarischen Schritt, da somit das Ziel, eines Tages mit dem eigenen Hund spazieren gehen zu können, in greifbare Nähe rückt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 580, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955950064
Verlag TUBUK.digital
Verkaufsrang 55.891
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45921471
    Tod und Tafelspitz: 23 Krimis und 23 Rezepte aus Österreich
    eBook
    7,99
  • 47871720
    Der Blaue Stern. Ostfrieslandkrimi
    von Ulrike Busch
    (11)
    eBook
    3,99
  • 45080798
    Dillinger hat Schwein
    von Rudi Kost
    eBook
    7,99
  • 47530374
    Der Henker von Bad Berging
    von Katja Hirschel
    eBook
    5,99
  • 61171561
    MeeresWeltenSaga 2: Mitten im Herzen des Pazifiks
    von Valentina Fast
    (6)
    eBook
    3,99
  • 62292347
    Eiskalter Hund
    von Oliver Kern
    eBook
    8,99
  • 47060741
    Origin
    von Dan Brown
    (14)
    eBook
    22,99
  • 48778808
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (47)
    eBook
    8,99
  • 48780045
    Durst
    von Jo Nesbo
    eBook
    18,99
  • 62292474
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (20)
    eBook
    18,99
  • 74213319
    Die Physikerin
    von Moritz Hirche
    (2)
    eBook
    4,99
  • 62294878
    In ewiger Schuld
    von Harlan Coben
    (19)
    eBook
    9,99
  • 62295079
    Die Moortochter
    von Karen Dionne
    (50)
    eBook
    4,99
  • 73765797
    Mord in Ditzum. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (16)
    eBook
    3,99
  • 75950006
    Stiller Beobachter - Thriller
    von B.C. Schiller
    (2)
    eBook
    3,99
  • 62295340
    Das Original
    von John Grisham
    (22)
    eBook
    15,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    9,99
  • 40916618
    Natchez Burning
    von Greg Iles
    (17)
    eBook
    9,99
  • 47872107
    Kalter Schnitt / Julia Durant Bd.17
    von Andreas Franz
    eBook
    9,99
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (29)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Klasse Debüt!
von guybrush am 18.08.2013

Wenn in der idyllischen bayrischen Kleinstadt Bad Berging die Leiche einer jungen Frau gefunden wird, ruft das natürlich Kommissar Maus (er heißt wirklich so) und sein – nun sagen wir mal – nicht ganz so professionelles Team auf den Plan. Geht es dann auch noch um die Erpressung des... Wenn in der idyllischen bayrischen Kleinstadt Bad Berging die Leiche einer jungen Frau gefunden wird, ruft das natürlich Kommissar Maus (er heißt wirklich so) und sein – nun sagen wir mal – nicht ganz so professionelles Team auf den Plan. Geht es dann auch noch um die Erpressung des Lokal- Tycoons – des Semmelkönigs – und geschieht ein zweiter Mord, dann heißt es Überblick bewahren und zügig ermitteln. Zum Glück, wird die bayrische Polizei gerade von einem Austausch-Polizisten aus dem kühlen Norden unterstützt. Der hat allerdings zu Beginn seine liebe Not, weil er den kleinstädtischen Mief, wo jeder mit jedem verwandt, verschwägert oder doch zumindest bekannt ist, nicht durchschaut. Schwierige Ermittlungen also und es kommt noch schlimmer … An den Schreibstil von Katja Hirschel hat man sich schnell gewöhnt. Mir fällt dazu nur eins ein „spritzig“ und der zuweilen eingestreute bayrische Dialekt ist auch für die Leser aus dem Rest der Republik gut zu verstehen. In zum Teil extrem kurzen Kapiteln und schnellen Szenenwechseln prescht die Geschichte voran, so dass man den Eindruck hat, immer an mehreren Schauplätzen gleichzeitig dabei zu sein. Wie schwierig sich eine Mordermittlung gestaltet, wenn Kindergartenkinder Attacken auf die Spurensicherer reiten. Was bei der Festnahme eines Verdächtigen alles schief gehen kann, wenn man auf dem Weg dahin über eine Kuhwiese muss und auf die Hilfe von polnischen Leiharbeitern angewiesen ist (von den Sprachbarrieren will ich gar nicht reden). Wie sich Dramatik mittels Slapstick-Einlagen der beteiligten Polizisten (oder sollte ich besser Stolpervögel sagen) steigern lässt, das kann man in diesem wunderbaren Krimi nachlesen. Auch die Spannungskurve stimmt, mir ist an einer Stelle fast das Herz stehen geblieben und selbst die Motive sind nachvollziehbar geschildert. Bevölkert wird das Buch von einer Menge liebenswürdiger Charaktere. Hauptkommissar Maus, ein bayrisches Original, der von seiner intelligenten Frau und Vogelliebhaberin viel Rückhalt erfährt. Die sympathische Kommissarin Claudia Hubschmied, die leider einen schlechten Männergeschmack hat. „Fischkopf“ und Austausch-Polizist Hannes Petersen, der sich schnell eingewöhnt und mehr als ein Auge auf Claudia geworfen hat. Dann sind da noch so viel liebevoll gezeichnete Nebendarsteller und nicht zu vergessen Hunde, Katzen eine Gans … man kann sie gar nicht alle nennen – jeder ein Original, jeder auf seine verschrobene Weise liebenswürdig und authentisch. Ein Buch, das keine Wünsche offen lässt! Spannung, Dramatik, Action, Humor, Slapstick, eigenwillige Charaktere und was fürs Herz – alles drin, alles vom Feinsten, gewürzt mit einer kräftigen Prise bayrischem Lokalkolorit. Ein wirklich gelungenes Debüt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend bis zum Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Celle am 23.08.2013

In dem kleinen Städtchen Bad Berging wird die Kindergartenpraktikantin Heidi, im Rotkäppchenkostüm und Reizwäsche, ermordet aufgefunden. Das Ermittlerteam von Kommisar Maus übernimmt diesen Fall. Seine Mitarbeiterin Claudia Hubschmidt, bekommt gerade jetzt Hannes Petersen aus Celle aus dem Austauschprogramm Nord trifft Süd, an die Seite gestellt, und ist davon nicht... In dem kleinen Städtchen Bad Berging wird die Kindergartenpraktikantin Heidi, im Rotkäppchenkostüm und Reizwäsche, ermordet aufgefunden. Das Ermittlerteam von Kommisar Maus übernimmt diesen Fall. Seine Mitarbeiterin Claudia Hubschmidt, bekommt gerade jetzt Hannes Petersen aus Celle aus dem Austauschprogramm Nord trifft Süd, an die Seite gestellt, und ist davon nicht begeistert. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, denn eine zweite Leiche wird aufgefunden. Bei den Ergebnissen der Soko taucht immer wieder die Familie Möller auf, deren Patriach, der Semmelkönig, nicht zu den beliebtesten Mitbürgern zählt. Bei diesen beiden Morden bleibt es nicht, auch eine Entführung und eine Erpressung sind aufzuklären. Das Buch ist spannend, der Schreibstil flüssig und besonders die bayrischen Dialoge gefallen mir sehr, da ich als Norddeutscher sie auch verstehen kann. Die kurzen Kapitel mit wechselnden Handlungssträgen sind gut gemacht. Mit diesem Buch ist Katja Hirschel ein humorvoller Krimi gelungen, bei dem die Spannung bis zum Ende aufrecht gehalten wird. Ein wunderbares Debüt von dem ich mir bald eine Fortsetzung wünsche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Semmelkönig - Katja Hirschel

Der Semmelkönig

von Katja Hirschel

(2)
eBook
4,99
+
=
Eisige Wahrheit - Eva Almstädt

Eisige Wahrheit

von Eva Almstädt

(3)
eBook
3,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen