Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Spieler

Ungekürzte Lesung

Ein Spielcasino im 19. Jahrhundert. Im Kronleuchterschein trifft sich die
feine Gesellschaft. Aleksej Iwanowitsch, Hauslehrer einer russischen Generalsfamilie, ist vom Rausch des Roulettes erfasst. Die Sucht lässt ihn alles vergessen. Hoffnungslos gerät er immer tiefer in den Sog des Spiels, bis er die Liebe seines Lebens, seine gesellschaftliche Stellung und schließlich den Boden unter den Füßen verliert.
Dostojewskijs autobiografi sch gefärbtes Bekenntnis eines Spielers, herausragend neu übersetzt von Swetlana Geier.
Portrait
Fjodor M. Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und starb am 9. Februar 1881 in St. Petersburg. 1849 wurde er wegen angeblich staatsfeindlicher Aktivität im Petraschewski-Kreis zum Tode verurteilt, dann zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien begnadigt. 1859 kehrte er nach St. Petersburg zurück.
Swetlana Geier, die "Grande Dame der russisch-deutschen Kulturvermittlung", geboren 1923 in Kiew, hat Lew Tolstoj übersetzt, die Modernisten Belyi und Bulgakow, den "russischen Kafka" Platonow, neben Bunin den Nobelpreisträger Solschenizyn, die großen Romane von Fjodor Dostojewskij und das Gesamtwerk von Andrej Sinjawskij. Für ihre Übersetzungen wurde sie vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2001 mit dem Wilhelm Merton-Preis. 2010 verstarb Swetlana Geier.
Michael Rotschopf wurde bereits während seines Studiums von Claus Peymann an das Wiener Burgtheater geholt. Er spielte u.a. den Faust in der Inszenierung von Peter Stein und wurde mit dem O.E. Hasse-Preis der Berliner Akademie der Künste ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Michael Rotschopf
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783862310555
Genre Belletristik
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 393 Minuten
Verkaufsrang 6.242
Hörbuch (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26225683
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (20)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 13903049
    Irgendwo in Texas. CD
    von Charles Bukowski
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 46299319
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    Hörbuch (CD)
    39,99
  • 47794747
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 17563831
    Das Bildnis des Dorian Gray - 2 CDs im Schuber
    von Oscar Wilde
    (2)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 39978397
    Doktor Schiwago
    von Boris Pasternak
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 757660
    Die göttliche Komödie. 5 CDs
    von Dante Alighieri
    Hörbuch (CD)
    31,99
  • 27078675
    Der alte Mann und das Meer
    von Ernest Hemingway
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 27078643
    Haben und Nichthaben
    von Ernest Hemingway
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 42359439
    Der Mann ohne Eigenschaften
    von Robert Musil
    Hörbuch (MP3-CD)
    52,99
  • 42361456
    Aus dem Leben eines Taugenichts
    von Joseph Eichendorff
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 37407545
    Raskolnikow. Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 47794652
    Der scharlachrote Buchstabe
    von Nathaniel Hawthorne
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 15160290
    Nein aus Liebe
    von Jesper Juul
    (8)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 41210854
    Meisterwerke der Weltliteratur
    von Giacomo Casanova
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 14225808
    Die vertauschten Köpfe
    von Thomas Mann
    Hörbuch (CD)
    25,99
  • 5736422
    Der Doppelgänger. 2 CDs
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 65236925
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (72)
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 16,99
  • 46997233
    Origin
    von Dan Brown
    Hörbuch (CD)
    19,99 bisher 25,99
  • 65236958
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (72)
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein wunderbares Buch, dass die Sucht in den Mittelpunkt stellt und gleichzeitig ein Portrait der damaligen Zeit abliefert. Spannend und gekonnt erzählt. Muss man lesen! Ein wunderbares Buch, dass die Sucht in den Mittelpunkt stellt und gleichzeitig ein Portrait der damaligen Zeit abliefert. Spannend und gekonnt erzählt. Muss man lesen!

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Auf ins Spielcasino um das Klackern der Jetons zu hören und die Atmosphäre wahrhaft zu spüren. Ich mag das Buch, weil es ernsthaft und doch sinnlich ist. Auf ins Spielcasino um das Klackern der Jetons zu hören und die Atmosphäre wahrhaft zu spüren. Ich mag das Buch, weil es ernsthaft und doch sinnlich ist.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Tiefsinniger psychologischer Roman. Intensive Charakterstudie. Ein Stück Literaturgeschichte mit viel sprachlicher Eleganz erzählt. Tiefsinniger psychologischer Roman. Intensive Charakterstudie. Ein Stück Literaturgeschichte mit viel sprachlicher Eleganz erzählt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bonn

Packendes autobiographisches Werk über die Liebe, das Spiel und wie man sich und seine Mitmenschen in den Ruin führen kann. Anregendes Werk über Sucht, Beziehungen und Reflexion. Packendes autobiographisches Werk über die Liebe, das Spiel und wie man sich und seine Mitmenschen in den Ruin führen kann. Anregendes Werk über Sucht, Beziehungen und Reflexion.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Unglaublich wie kraftvoll umd präzise Dostojewski in diesem Buch die Spielsucht eines jungen Mannes aufzeigt.
Literarisch, fesselnd und Augen öffnend für Verständnis bei Sucht.
Unglaublich wie kraftvoll umd präzise Dostojewski in diesem Buch die Spielsucht eines jungen Mannes aufzeigt.
Literarisch, fesselnd und Augen öffnend für Verständnis bei Sucht.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Klassiker ! Ein Klassiker !

„„Alles auf Zero!!!!!““

Christian Schmitt, Thalia-Buchhandlung Mannheim

„Moderne“ Hörspielfassung nach Dostojewski.

Der hochverschuldete russische General wartet im Kurort „Roulettenburg“ auf den baldigen Tod seiner reichen Erbtante. Der ältere General hofft sich durch das Geld die Liebe der geldgierigen Blanche zu erkaufen. Zugleich will der General seine Schulden bei dem Franzosen de Grieux durch besagtes
„Moderne“ Hörspielfassung nach Dostojewski.

Der hochverschuldete russische General wartet im Kurort „Roulettenburg“ auf den baldigen Tod seiner reichen Erbtante. Der ältere General hofft sich durch das Geld die Liebe der geldgierigen Blanche zu erkaufen. Zugleich will der General seine Schulden bei dem Franzosen de Grieux durch besagtes Erbe begleichen, dieser wiederum ist liiert mit Pauline, der Stieftochter des Generals. Erzähler der Geschichte ist jedoch Alexei Iwanowitsch, der Hauslehrer des Generals, der wiederum alles für Pauline tun würde…
Hier ist alles Vertreten: Geldgier, Niedertracht aber auch Liebe und Selbstlosigkeit. Die eine Liebe will erkauft sein und die andere schreckt vor gewonnenem Geld. Und ja auch der absolut hoffnungslose Abstieg in die Spielsucht mit seinen gnadenlosen Ketten der Gefangenschaft wird eindringlich geschildert,wenn es kein Zurück mehr vom Roulette-Tisch gibt.
Grandios inszeniertes Hörspiel unter der Regie von Gert Westphal. Es klingt so frisch, als habe dieses Hörspiel gerade seine letzte Absegnung im Tonstudio erhalten, doch es stammt aus dem Jahr 1956, zeitlos und gelungen. Zum Schießen komisch geht es hier manchmal auch zu.
Auf zum Roulette-Tisch!!

„Endlich mit dem Originaltitel“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

"Roulettenburg" oder bisher bekannt unter "der Spieler" ist ein lesenswerter Klassiker, der jetzt in neuer Übersetzung vorliegt. Dostojewski musste damals auf den geplantenTitel verzichten um die Veröffentlichung nicht zu gefährden. Der Roman hat autobiographische Züge, da Dostojewski hier seine Spielsucht und seine Erlebnisse in Baden-Baden "Roulettenburg" oder bisher bekannt unter "der Spieler" ist ein lesenswerter Klassiker, der jetzt in neuer Übersetzung vorliegt. Dostojewski musste damals auf den geplantenTitel verzichten um die Veröffentlichung nicht zu gefährden. Der Roman hat autobiographische Züge, da Dostojewski hier seine Spielsucht und seine Erlebnisse in Baden-Baden verarbeitet. lesenswert

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Kann man wunderbar auf die heutige Zeit übertragen - das Problem ist immer noch aktuell. Kann man wunderbar auf die heutige Zeit übertragen - das Problem ist immer noch aktuell.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1136883
    Der Jüngling
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 2908375
    Der Idiot
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 17590801
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (50)
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 39978397
    Doktor Schiwago
    von Boris Pasternak
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 40050428
    Die toten Seelen - Ein Klassiker der Weltliteratur (Vollständige deutsche Ausgabe mit Illustrationen)
    von Nikolai Wassiljewitsch Gogol
    eBook
    0,99
  • 40934747
    Leo Tolstoi - Die besten Geschichten
    von Leo N. Tolstoi
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 40952557
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 41769844
    Krieg und Frieden + Anna Karenina (Zwei beliebte Klassiker der Weltliteratur in einem Buch) - Vollständige deutsche Ausgaben
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    0,99
  • 44153437
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 46299319
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    Hörbuch (CD)
    39,99
  • 63306567
    Der Großinquisitor
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Spieler

Der Spieler

von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Hörbuch (CD)
19,99
+
=
Ein unnötiger Sieg - Anton Pawlowitsch Tschechow

Ein unnötiger Sieg

von Anton Pawlowitsch Tschechow

Hörbuch (CD)
19,99
+
=

für

38,78

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen