Der Staat / De re publica

Latein.-Dtsch.

Der Philosoph Wilhelm Dilthey nannte Ciceros "Der Staat" eines der größten Kunstwerke in Prosa. Cicero, der die höchsten Ämter im Staat innehatte und sich verzweifelt gegen den Untergang der Republik stemmte, verdichtet seine praktischen Erkenntnisse in diesem Werk zu einem Gefüge von Begriffen, das für das Leben jeder Gemeinschaft gültig ist. In Anlehnung an Platons "Politeia" legt Cicero in Form eines Dialoges die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Staatssysteme dar. Im Gegensatz zu Platon ist sein idealer Staat jedoch keine Fiktion, sondern die römische Republik. Diese Ausgabe des berühmten ciceronischen Werkes, das Dilthey eines der größten Kunstwerke in Prosa nannte, will dem Leser die Bedeutung und Selbständigkeit des Staatsdenkens Ciceros zugänglich machen. In einer Zeit, die Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens ein besonderes Interesse entgegenbringt, ist es nicht unwesentlich, sich ein Denken gegenwärtig zu halten, das menschliche Existenz ganz im Gemeinwesen des Staats begründet sieht. Mit hellstem Bewusstsein hat Cicero, der selbst das höchste Amt des römischen Staatswesens bekleidet und dabei ein letztes Mal die Eintracht in der Freiheit gerettet hat, Macht, Staat und Gemeinschaft erlebt. Seine Erkenntnisse hat er in seinem Werk über die res publica zu einem in sich konsequenten Gefüge von Lebensbegriffen verdichtet, die für das Leben jeder Gemeinschaft gültig sind. Unsere Ausgabe fügt die erhaltenen Stücke durch verbindenden Text aneinander, so dass ihre Lektüre das Ganze vor Augen stellt. Die Einführung gibt eine Analyse des Aufbaus. Eigennamen werden im Index alphabetisch geordnet und erklärt. 
Portrait
Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) römischer Staatsmann, Redner und Philosoph, studierte Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie in Rom. Sein Durchbruch als Anwalt und Politiker gelang ihm 70 v. Chr. im Prozess gegen Verres, 64 v. Chr. wurde er gegen Catilina zum Konsul gewählt. Als dieser einen Staatsstreich zum Sturz der Regierung organisierte, deckte Cicero die Verschwörung auf und ließ Angehörige der Gruppe hinrichten. Nach einjährigem Exil wurde er von Pompeius nach Rom zurückgerufen. Cicero wurde am 7. Dezember 43 v. Chr. ermordet.
Dr. Rainer Nickel studierte Klassische Philologie in Marburg und Berlin und wurde 1970 in Berlin über ein philosophiegeschichtliches Thema promoviert. Der Altphilologe arbeitete zunächst als Lehrer für Latein und Griechisch, bevor er Leiter des Max-Planck-Gymnasiums in Göttingen wurde. Er ist Mitarbeiter der Reihe "Tusculum" und an der Herausgabe der Zeitschrift "Der altsprachliche Unterricht" beteiligt. Er zählt zu den führenden Didaktikern des altsprachlichen Unterrichts.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Rainer Nickel
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 11.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-05-005509-1
Reihe Tusculum
Verlag Akademie
Maße (L/B/H) 18,2/11,3/2,7 cm
Gewicht 295 g
Buch (gebundene Ausgabe)
49,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31252391
    Der Staat / De re publica - Cicero
    Der Staat / De re publica
    von Cicero
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 33841053
    De re publica / Vom Staat - Marcus Tullius Cicero
    De re publica / Vom Staat
    von Marcus Tullius Cicero
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 29376017
    Vom pflichtgemäßen Handeln / De officiis - Cicero
    Vom pflichtgemäßen Handeln / De officiis
    von Cicero
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 29376093
    Über den Redner / De Oratore - Cicero
    Über den Redner / De Oratore
    von Cicero
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,95
  • 3061526
    De natura deorum /Über das Wesen der Götter - Marcus Tullius Cicero
    De natura deorum /Über das Wesen der Götter
    von Marcus Tullius Cicero
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 29376026
    Hirtengeschichten von Daphnis und Chloe - Longos
    Hirtengeschichten von Daphnis und Chloe
    von Longos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 2983473
    Epistulae morales ad Lucilium. Liber I /Briefe an Lucilius über Ethik. 1. Buch - Seneca
    Epistulae morales ad Lucilium. Liber I /Briefe an Lucilius über Ethik. 1. Buch
    von Seneca
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 29376048
    Über die Wahrsagung / De divinatione - Cicero
    Über die Wahrsagung / De divinatione
    von Cicero
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,95
  • 29376264
    Vom rechten Handeln - Cicero
    Vom rechten Handeln
    von Cicero
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 29375977
    Liebeskunst / Ars amatoria - Ovid
    Liebeskunst / Ars amatoria
    von Ovid
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 38788474
    Germania und die wichtigsten antiken Stellen über Deutschland - Tacitus
    Germania und die wichtigsten antiken Stellen über Deutschland
    von Tacitus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 2962083
    Poetik - Aristoteles
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 45291234
    Meditationen - Mark Aurel
    Meditationen
    von Mark Aurel
    Buch (Taschenbuch)
    4,90
  • 18741409
    Von der Seelenruhe / Vom glücklichen Leben - Lucius Annaeus Seneca
    Von der Seelenruhe / Vom glücklichen Leben
    von Lucius Annaeus Seneca
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 112381161
    Das Gastmahl: Gespräch über Liebe und Erotik (Vollständige deutsche Ausgabe) - Platon
    Das Gastmahl: Gespräch über Liebe und Erotik (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    4,60
  • 18820399
    Ausgewählte Schriften - Epikur
    Ausgewählte Schriften
    von Epikur
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,90
  • 87695900
    Der Staat - Platon
    Der Staat
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2843341
    Apologie des Sokrates / Kriton - Platon
    Apologie des Sokrates / Kriton
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 18741384
    Der Staat - Platon
    Der Staat
    von Platon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 2996335
    Handbüchlein der Moral - Epiktet
    Handbüchlein der Moral
    von Epiktet
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    4,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Staat / De re publica - Cicero

Der Staat / De re publica

von Cicero

Buch (gebundene Ausgabe)
49,95
+
=
Vom Wesen der Götter / De natura deorum - Cicero

Vom Wesen der Götter / De natura deorum

von Cicero

Buch (gebundene Ausgabe)
69,95
+
=

für

119,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen