Thalia.de

Der Tag X: Die Zeit läuft

Die Zeit läuft

(1)
Die Stimmen von 15 Jugendlichen einer amerikanischen Highschool, in der ein Schüler seinen Hass so weit schürt, dass er Waffen zu sammeln beginnt und eine Liste derer macht, die er umbringen will.
Boyd hat vom Leben nur die härtesten Seiten kennen gelernt und reagiert darauf, indem er selbst hart und aggressiv wird. Er will nicht wie der dicke Lester sein, der sich von den selbst ernannten tollen Kerlen herumschubsen und schikanieren lässt. Aber als Boyd über den älteren Mike an Waffen kommt und einen erschreckenden Plan ausbrütet, stellt er Lester unter seinen Schutz und will ihn als Mitkämpfer aufbauen – denn Lesters Feinde sind auch seine Feinde: Die Schönen, die Sportler, die Reichen und Einflussreichen, sie alle kommen auf Boyds Liste, und dazu die, die nicht in sein Weltbild passen: die toughe Neesha, die gegen Rassismus aufbegehrt und Boyd offen die Meinung sagt, oder Carter, der Schwarze im Cashmere-Pullover. Während Boyd den Tag X vorbereitet, sind seine Mitschüler verstrickt in ihre eigenen Geschichten, haben ihr eigenes Verhältnis zu Gewalt, ihre eigenen Gründe für Rache: David mit seiner Leidenschaft für Ballerspiele hat überhaupt nichts im Sinn mit Schießereien im wirklichen Leben; Allison will sich von Boyd eine Waffe besorgen, um sich ihren zudringlichen Stiefvater vom Leib zu halten; Joseph ist genervt von der Anti-Gewalt-Haltung seiner Hippie-Eltern; Kelli überdenkt ihre Lebens- und Liebesperspektiven und trennt sich von Damon, dem Starsportler. Einige von ihnen ahnen, was Boyd vorhat, wollen es aber nicht wahrhaben ...
Portrait
Ron Koertge, geboren 1940, lebt in South Pasadena, Kalifornien. Er begann als Student an der Universität von Illinois zu schreiben. In der Abschlussklasse traf er Leute, die bereits Gedichte herausgaben bei Zeitschriften, die man damals little magazines nannte. Von 1965-2002 unterrichtete Koertge an einem College in Pasadena, alles möglich, wie er sagt, von Shakespeare, zu den Meisterwerken der modernen Literatur und auch Aufsatzlehre. »Ich begann mit dem Schreiben, weil es etwas war, in dem ich ziemlich gut war und in dem ich auch mit der Zeit und entsprechender Anstrengung besser werden konnte. Ich habe immer meine Grenzen gekannt: Ich war ein so-so-la-la Sportler, ein mittelmäßiger Musiker, sehe nur durchschnittlich aus, etc. Aber beim Schreiben hatte ich den Bogen raus.« Er hat Romane für Jugendliche und Erwachsene verfasst und ist Lyriker.
Über sein Buch Der Tag X sagt er: »Normalerweise wähle ich mir beim Schreiben Charaktere und Schauplätze aus, die Spaß machen und etwas Ungewöhnliches haben. Der Tag X dagegen hat mich gewählt. Ich begann mit dem Buch vor dem Drama in Littleton; die Figuren haben mich nachts aus dem Schlaf geholt.«
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.11.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-78193-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/147/11 mm
Gewicht 150
Originaltitel The Brimstone Journals
Buch (Taschenbuch)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3217083
    Der Schock deines Lebens. Are you ready?
    von Adrian Holloway
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 30574307
    Die Begabte / Night Academy Bd.1
    von Inara Scott
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 24647480
    Wie viele Level hat dein Leben?
    von Werner Färber
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 40402101
    Just Listen
    von Sarah Dessen
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 43843021
    Traumprinz nach Rezept
    von Claudia Siegmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 45268635
    Krabat: Roman
    von Otfried Preußler
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 20928509
    1:0 für die Idioten
    von Karlijn Stoffels
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 3023784
    Speed
    von Maureen Stewart
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 3019356
    Etwas lebt in mir
    von Maja Gerber-Hess
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • 40974103
    Mein fremder Freund
    von Emma Haughton
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40952930
    Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen
    von Susan Juby
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 870452
    Stundenplan
    von Christine Nöstlinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 14608579
    Elfte Woche
    von Christine Feher
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 45244807
    NERVE - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen
    von Jeanne Ryan
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45256816
    Weltenriss
    von S. E. Grove
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 18819721
    Die Clique
    von Brigitte Blobel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 40741601
    Themba
    von Lutz van Dijk
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 3844988
    Wohin du mich führst
    von David Grossman
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 18607551
    Der Todeskuss
    von Marcus Sedgwick
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 2870750
    Wo warst du, Robert?
    von Hans Magnus Enzensberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Nicht das, was ich mir vorgestellt habe...
von Amarena aus Willich am 25.06.2007

Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich den Klappentext spannend fand, habe mir dadurch auch mehr erwartet. Dieses Buch ist aus vielen "Tagebucheinträgen" der Schüler einer High School geschrieben, die so die Geschichte erzählen. An sich eine sehr interessante Schreibweise. Das Buch lässt sich leicht lesen, da oft... Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich den Klappentext spannend fand, habe mir dadurch auch mehr erwartet. Dieses Buch ist aus vielen "Tagebucheinträgen" der Schüler einer High School geschrieben, die so die Geschichte erzählen. An sich eine sehr interessante Schreibweise. Das Buch lässt sich leicht lesen, da oft nur eine halbe Seite beschrieben ist. So hatte ich es auch in einer Stunde durchgelesen. Allerdings kommt es gar nicht zum Amoklauf, da dieser vorher schon von der Polizei beendet wird. Vor den spannenden Szenen geht es um Beziehungsprobleme o. ä. der Schüler und als es eig. spannend werden sollte, kommt die Polizei. Ich finde dieses Buch daher ziemlich enttäuschend, weil man ein spannenderes Buch hätte schreiben können, wenn man die Geschichte nicht frühzeitig beendet hätte. So wirkt es quasi so, als hätte der Autor keine Lust mehr gehabt weiter zu schreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Tag X: Die Zeit läuft

Der Tag X: Die Zeit läuft

von Ron Koertge

(1)
Buch (Taschenbuch)
5,95
+
=
Paranoid Park

Paranoid Park

von Blake Nelson

(8)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=

für

13,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen