Der Tod in Venedig

Re-Image Classics 6

(2)
Gustav von Aschenbach, ein berühmter Schriftsteller von etwas über fünfzig Jahren und schon länger verwitwet, hat sein Leben ganz auf Leistung gestellt. Eine sommerliche Erholungsreise führt ihn nach Venedig. Dort beobachtet er am Strand täglich einen schönen Knaben, der mit seiner eleganten Mutter und seinen Schwestern samt Gouvernante im gleichen Hotel wohnt. In ihn verliebt sich der Alternde. Er bewahrt zwar stets eine scheue Distanz zu dem Knaben, der späte Gefühlsrausch jedoch, dem sich der sonst so selbstgestrenge von Aschenbach nun willenlos hingibt, macht aus ihm letztlich einen würdelosen Greis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 94
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936137-89-7
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,2 cm
Gewicht 120 g
Verkaufsrang 48.523
Buch (Taschenbuch)
6,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sommer im Herzen
    von Mary Kay Andrews
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Duft von bitteren Orangen
    von Claire Hajaj
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • Eine Lady riskiert alles
    von Stephanie Laurens
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (156)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (100)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Paper Paradise / Paper Bd.5
    von Erin Watt
    (25)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (136)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (234)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Insel der Zitronenblüten
    von Cristina Campos
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (164)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (73)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Wo mein Herz dich findet
    von Kathryn Taylor
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Wer, wenn nicht du?
    von Paige Toon
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Der kleine Teeladen zum Glück
    von Manuela Inusa
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Wird oft zusammen gekauft

Der Tod in Venedig

Der Tod in Venedig

von Thomas Mann
Buch (Taschenbuch)
6,90
+
=
Der Tod in Venedig von Thomas Mann.

Der Tod in Venedig von Thomas Mann.

von Thomas Mann
Schulbuch (Taschenbuch)
7,90
+
=

für

14,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Re-Image Classics mehr

  • Band 3

    45622327
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    Buch
    7,49
  • Band 4

    45411538
    Oliver Twist
    von Charles Dickens
    Buch
    8,99
  • Band 5

    47346092
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    Buch
    7,85
  • Band 6

    47905140
    Der Tod in Venedig
    von Thomas Mann
    Buch
    6,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    47905340
    Die Abtei von Northanger
    von Jane Austen
    Buch
    6,90
  • Band 8

    53434633
    Mansfield Park
    von Jane Austen
    Buch
    8,90
  • Band 9

    54736322
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch
    6,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Man sollte mal wieder Klassiker lesen...“

Axel Korinth, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Nach Jahren harter Arbeit gönnt sich der alternde Schriftsteller Gustav von Aschenbach einen ausgedehnten Urlaub in Venedig. Kaum angekommen verliebt er sich zu seiner eigenen Überraschung in den 14-jährigen Tadzio. Aschenbach verfällt dem Jungen vollends, beobachtet ihn am Strand, folgt ihm durch die Stadt. Erst viel zu spät bemerkt Aschenbach in seinem Liebesrausch, dass die Cholera um sich greift und stirbt als geckenhafter Greis.

Thomas Manns Novelle kommt einer wahren Sprachexplosion gleich und erstaunt auch 100 Jahre nach ihrem Entstehen ob ihrer gnadenlos bekennenden autobiographischen Züge.
Nach Jahren harter Arbeit gönnt sich der alternde Schriftsteller Gustav von Aschenbach einen ausgedehnten Urlaub in Venedig. Kaum angekommen verliebt er sich zu seiner eigenen Überraschung in den 14-jährigen Tadzio. Aschenbach verfällt dem Jungen vollends, beobachtet ihn am Strand, folgt ihm durch die Stadt. Erst viel zu spät bemerkt Aschenbach in seinem Liebesrausch, dass die Cholera um sich greift und stirbt als geckenhafter Greis.

Thomas Manns Novelle kommt einer wahren Sprachexplosion gleich und erstaunt auch 100 Jahre nach ihrem Entstehen ob ihrer gnadenlos bekennenden autobiographischen Züge.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Stilistisch höchste deutsche Literatur!
von Zitronenblau am 22.06.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Der Tod in Venedig" gehört zu bekanntesten Werken Th. Manns. Die Novelle ist für mich persönlich weniger aufgrund der Geschichte per se als vielmehr durch das stilistische Schaffen des Literaten eine unbedingte Notwendigkeit, falls jemand frage, ob dieses Buch gelesen werden sollte. Ich glaube, man könnte gut und gerne... "Der Tod in Venedig" gehört zu bekanntesten Werken Th. Manns. Die Novelle ist für mich persönlich weniger aufgrund der Geschichte per se als vielmehr durch das stilistische Schaffen des Literaten eine unbedingte Notwendigkeit, falls jemand frage, ob dieses Buch gelesen werden sollte. Ich glaube, man könnte gut und gerne von einer literarischen Perfektion sprechen. Mutig ist der homoerotische Inhalt, der somit noch einmal dem Ganzen einen "draufsetzt". Ein wahrer Hochgenuss und ein literaturgeschichtlicher novellistischer Meilenstein - wie ich denke. Sehr empfehlenswert!