Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Tod kommt nach Pemberley

Kriminalroman

(40)
Im Jahr 1803, sechs Jahre nach der Hochzeit von Mr. Darcy und seiner Elizabeth, geht das Leben auf dem Herrensitz Pemberley seinen idyllischen Gang. Doch am Abend vor dem großen Herbstball wird die Vorfreude empfindlich gestört: Aus dem waldigen Teil des Pemberley-Parks bricht in rasender Fahrt eine Kutsche, darin eine völlig aufgelöste Lydia Wickham – Elizabeths missratene kleine Schwester –, die behauptet, ihr Mann sei ermordet worden! Nachdem die Damen in Sicherheit gebracht wurden, machen sich Mr. Darcy und sein Cousin in den Wald auf, um den Toten zu suchen. Was sie finden, ist ein lebender, blutverschmierter, verwirrter Wickham – und neben ihm eine Leiche.
Portrait
Phyllis Dorothy James, seit 1991 Baroness James of Holland Park, wurde 1920 in Oxford geboren und verstarb im November 2014 ebendort. Da ihr Mann unheilbar krank aus dem Weltkrieg zurückkehrte, musste sie für sich und die beiden Töchter selbst sorgen. Erst nach langen Jahren in der Krankenhausverwaltung und in der Kriminalabteilung des Innenministeriums konnte sie sich ab 1962 ganz der Schriftstellerei widmen. P. D. James, weltweit als Queen of Crime gerühmt, wurde mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft; ihr Commander Adam Dalgliesh, der die meisten Fälle löst, ist in die Literaturgeschichte eingegangen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426419069
Verlag Droemer eBook
Übersetzer Michaela Grabinger
Verkaufsrang 19.233
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39364812
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (50)
    eBook
    8,99
  • 22147008
    Ein Spiel zuviel
    von P. D. James
    eBook
    6,99
  • 39308798
    Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (108)
    eBook
    9,99
  • 22146869
    Tod an heiliger Stätte
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 44051452
    Career of Evil
    von Robert Galbraith
    eBook
    5,49
  • 45395454
    Das letzte Ritual
    von Yrsa Sigurdardóttir
    eBook
    8,99
  • 45303584
    Ein letztes Lied für dich
    von Natasha Solomons
    eBook
    9,99
  • 20423458
    Ein makelloser Tod
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 22146883
    Wo Licht und Schatten ist
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 44110167
    Die siebte Stunde
    von Elisabeth Herrmann
    eBook
    8,99
  • 36819199
    Himmel über London
    von Hakan Nesser
    (18)
    eBook
    8,99
  • 23062693
    Im Land der leeren Häuser
    von P. D. James
    eBook
    6,99
  • 42502275
    Ein Toter zu wenig
    von Dorothy L. Sayers
    eBook
    4,99
  • 42842054
    Lug und Trug auf Pemberley
    von Brigitte H. Hammerschmidt
    eBook
    9,99
  • 44870071
    Tränen des Herzens
    von Katherine Collins
    (1)
    eBook
    3,99
  • 30193848
    Der Turm der Könige
    von Nerea Riesco
    (5)
    eBook
    9,99
  • 38238265
    Der erste Sohn
    von Philipp Meyer
    (20)
    eBook
    9,99
  • 44401525
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (40)
    eBook
    8,99
  • 30944929
    Ihres Vaters Haus
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 39230969
    Der Seidenspinner
    von Robert Galbraith
    (45)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„die Welt von Pemberly“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Einfach unglaublich,- Jane Austens Helden sind in kriminelle Machenschaften verwickelt ! Schon nach wenigen Seiten war ich wieder mittendrin in der ganz speziellen Welt der Darcys und Bingleys. P.D. James hat ihre Sache sehr gut gemacht und uns genau wie Jane Austen am inneren Leben ihrer Helden teilnehmen lassen - ohne die feine Ironie Einfach unglaublich,- Jane Austens Helden sind in kriminelle Machenschaften verwickelt ! Schon nach wenigen Seiten war ich wieder mittendrin in der ganz speziellen Welt der Darcys und Bingleys. P.D. James hat ihre Sache sehr gut gemacht und uns genau wie Jane Austen am inneren Leben ihrer Helden teilnehmen lassen - ohne die feine Ironie zu vergessen, die über all diesen Strukturen und Hierachien liegt. ! Beim mehr als gekonnten Spannungsbogen lässt die grosse Krimiautorin grüssen - und es macht einfach nur Spaß am Handlungsstrang und deren Auflösung mitzuknobeln !

„Gelungene Fortsetzung von "Stolz und Vorurteil" “

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Brilliant schafft es die Grande Dame des englischen Krimis, P. D. James die Geschichte von Darcy, Elizabeth und deren Angehörigen und Freunden, oder Feinden, weiter zu spinnen und in einem packenden Krimi zu verpacken. Genau so hätte es kommen können! Wir erleben einige Protagonisten aus Jane Austens Bücher in der misslichen Lage den Brilliant schafft es die Grande Dame des englischen Krimis, P. D. James die Geschichte von Darcy, Elizabeth und deren Angehörigen und Freunden, oder Feinden, weiter zu spinnen und in einem packenden Krimi zu verpacken. Genau so hätte es kommen können! Wir erleben einige Protagonisten aus Jane Austens Bücher in der misslichen Lage den Mord an Captain Denny aufklären zu müssen.

Es bereitet großes Vergnügen die bekannten Figuren neu zu entdecken und einen spannenden Kriminalfall zu lösen.

P.D. James ist mit ihren 93 Jahren besser und einfallsreicher denn je. Großartig!

„Ein MUSS für Austen-Fans“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein tolles Buch, wirklich toll, toll, toll. Dieses Prädikat gilt nun weniger dem Krimi-Gehalt der neuen P.D.James-Story als vielmehr der Tatsache, dass die Autorin es 1 A schafft, Jane Austens Stil aufzugreifen und damit sehr glaubhaft die Geschichte um Elisabeth Bennett (nun Darcy) und ihren Mr. Darcy weiterzuspinnen. WUNDERBAR!

Ein tolles Buch, wirklich toll, toll, toll. Dieses Prädikat gilt nun weniger dem Krimi-Gehalt der neuen P.D.James-Story als vielmehr der Tatsache, dass die Autorin es 1 A schafft, Jane Austens Stil aufzugreifen und damit sehr glaubhaft die Geschichte um Elisabeth Bennett (nun Darcy) und ihren Mr. Darcy weiterzuspinnen. WUNDERBAR!

„"Spannendes Wiedersehen mit Elizabeth und Darcy"“

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Als ich dieses Buch in die Hände bekam, klingelte bei mir natürlich sofort ein Glöckchen. Pemberley? Moment mal! Und P.D. James?! Da war meine Neugier schon geweckt...
Und wie schon zu erwarten, war das Buch eine hervorragende Lektüre. Die Austen-Liebhaberin in mir konnte erfahren, was sich in den sechs Jahren seit der Hochzeit von
Als ich dieses Buch in die Hände bekam, klingelte bei mir natürlich sofort ein Glöckchen. Pemberley? Moment mal! Und P.D. James?! Da war meine Neugier schon geweckt...
Und wie schon zu erwarten, war das Buch eine hervorragende Lektüre. Die Austen-Liebhaberin in mir konnte erfahren, was sich in den sechs Jahren seit der Hochzeit von Elizabeth und Darcy getan hat. Und der Krimifan wiederum fieberte sich durch eine gut durchdachte Mordgeschichte im Umfeld des Ehepaars. Außerdem gab es viel Anlass zur Wiedersehensfreude: Alte Bekannte haben hier ihren Auftritt, wie zum Beispiel die Bingleys, die restlichen Bennetschwestern und natürlich "wicked" Mr. Wickham!
P.D. James hat hier zwei Leidenschaften verknüpft: Ihre Liebe zu den Werken von Jane Austen und ihr Talent, einfach irre gute Krimis zu schreiben. Zur Freude der Leser!

„Der Tote im Wald“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die komplizierte Beziehung zwischen Darcy und Wickham steht im Mittelpunkt dieser Kriminalgeschichte - und das starre englische Verhaltensschema lässt wenig Spielraum für emotionale Ausbrüche.
P.D. James greift die Handlungsstränge aus Austens "Stolz & Vorurteil" auf, sucht Erklärungen und verwebt sie zu einer neuen Episode, angesiedelt
Die komplizierte Beziehung zwischen Darcy und Wickham steht im Mittelpunkt dieser Kriminalgeschichte - und das starre englische Verhaltensschema lässt wenig Spielraum für emotionale Ausbrüche.
P.D. James greift die Handlungsstränge aus Austens "Stolz & Vorurteil" auf, sucht Erklärungen und verwebt sie zu einer neuen Episode, angesiedelt 6 Jahre nach der Eheschließung zwischen Darcy & Elizabeth.
Obwohl die Darstellung der starren Konventionen gut gelungen ist, bleiben meiner Meinung nach die Figuren seltsam blass. Ich habe die Scharfzüngigkeit Elizabeths vermisst.
Gelungen war der Einstieg durch die kurze Zusammenfassung der "Vorgeschichte", so dass auch Nicht-Jane-Austen-Leser einen Zugang zu den Figuren bekommen, und hat mich zu einem neuerlichen Fernsehabend mit "Stolz & Vorurteil" verleitet...
Ich bin zwiegespalten ob dieser "Fortsetzung" - doch entscheiden Sie selbst.

Christine Eichler, Thalia-Buchhandlung Schwerin

... und wenn sie nicht gestorben sind, dann ...
Für alle, die von "Stolz und Vorurteil" hingerissen sind und Leser des typischen englischen Krims
... und wenn sie nicht gestorben sind, dann ...
Für alle, die von "Stolz und Vorurteil" hingerissen sind und Leser des typischen englischen Krims

Nicole Treuholz, Thalia-Buchhandlung Wildau

P. D. James hat mit dieser Fortsetzung ein sehr gelungenes, gut durchdachtes und Austen-treues Werk geschaffen, das jeden Stolz und Vorurteil-Fan in Verzücken setzen muss. P. D. James hat mit dieser Fortsetzung ein sehr gelungenes, gut durchdachtes und Austen-treues Werk geschaffen, das jeden Stolz und Vorurteil-Fan in Verzücken setzen muss.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23602923
    Stolz und Vorurteil und Zombies
    von Jane Austen
    eBook
    9,99
  • 24478840
    Emma
    von Jane Austen
    eBook
    8,99
  • 24479051
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (154)
    eBook
    8,99
  • 24573595
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    eBook
    8,99
  • 24604900
    Ein Mord von bessrer Qualität
    von Ann Granger
    eBook
    7,49
  • 30682711
    Das Geheimnis des weißen Bandes
    von Anthony Horowitz
    (74)
    eBook
    9,99
  • 31935873
    Stolz und Vorurteil (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Jane Austen
    eBook
    0,99
  • 33748381
    Asche auf sein Haupt
    von Ann Granger
    eBook
    7,49
  • 34123842
    Der Killer im Lorbeer
    von Arthur Escroyne
    (17)
    eBook
    8,99
  • 35314342
    Die Abtei von Northanger
    von Jane Austen
    eBook
    7,99
  • 38693789
    Teufelsgrinsen
    von Annelie Wendeberg
    (48)
    eBook
    8,99
  • 38696448
    Tod am Eaton Square
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • 39137691
    Die Augen der Heather Grace
    von David Pirie
    eBook
    7,49
  • 39230969
    Der Seidenspinner
    von Robert Galbraith
    (45)
    eBook
    9,99
  • 39364812
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (50)
    eBook
    8,99
  • 39565309
    Mord im Orientexpress
    von Agatha Christie
    (13)
    eBook
    8,99
  • 40406439
    Das Grab in der Themse
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • 42373946
    The Jane Austen Book Club
    von Karen Joy Fowler
    eBook
    6,99
  • 42842089
    Lug und Trug auf Pemberley
    von Brigitte H. Hammerschmidt
    eBook
    9,99
  • 43441640
    Die sechs Romane
    von Jane Austen
    eBook
    29,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
22
9
6
3
0

Austenscher Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2014

Sechs Jahre nach der Hochzeit von Ms. Bennet und Mr. Darcy steht in Pemberly der jährliche Herbstball vor der Tür. Die Vorbereitungen dafür werden aber durch einen furchtbaren Zwischenfall gestört: Es geschieht ein Mord und niemand geringeres als Mr. Wickham, der schäbige Freund aus den Kindheitstagen Darcys, scheint der... Sechs Jahre nach der Hochzeit von Ms. Bennet und Mr. Darcy steht in Pemberly der jährliche Herbstball vor der Tür. Die Vorbereitungen dafür werden aber durch einen furchtbaren Zwischenfall gestört: Es geschieht ein Mord und niemand geringeres als Mr. Wickham, der schäbige Freund aus den Kindheitstagen Darcys, scheint der Mörder zu sein. Eines haben P. D. James und ich gemeinsam: Wir lesen einmal im Jahr „Stolz und Vorurteil“, wobei ich nicht auf die Idee gekommen wäre, eine Fortsetzung von Jane Austens wohl berühmtesten Roman zu schreiben. Als ich das erste Mal „Der Tod kommt nach Pemberly“ in den Händen gehalten habe, war ich noch voller Zweifel und nun muss feststellen, dass sich die Schriftstellerin als würdig erwiesen hat. Der Erzählstil ist wirklich gut getroffen und die Charaktere ganz liebenswert beschrieben. Vielleicht könnte man Frau James vorwerfen, das Thema ein wenig zu modern aufgegriffen zu haben. Im Vordergrund steht auch keine Liebesgeschichte, sondern eben der Kriminalfall den es zu lösen gilt. Nachdem aber P.D. James keine Frau des ausgehenden 18. Jahrhunderts ist und Krimis ihr Spezialgebiet sind, sind solche Vorwürfe nicht angebracht. Man muss Stolz und Vorurteil nicht unbedingt gelesen haben, um sich in dieser kurzweiligen Geschichte auszukennen. Wahrscheinlich ist es allerdings, dass man nach dieser Lektüre, auch jenes von Jane Austen lesen möchte.

Der Tod eines fantastischen Buches
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 16.04.2013

Hatte mich sehr auf eine "Fortsetzung" von Stolz und Vorurteil gefreut, das zu meinen Lieblingsbüchern zählt. War dann total enttäuscht, denn abgesehen von der Einleitung (in der die Geschehnisse aus S&V sehr spritzig zusammengefaßt werden und eine Überleitung zum vorliegenden Buch erfolgt) hat diese Geschichte - abgesehen von den Namen... Hatte mich sehr auf eine "Fortsetzung" von Stolz und Vorurteil gefreut, das zu meinen Lieblingsbüchern zählt. War dann total enttäuscht, denn abgesehen von der Einleitung (in der die Geschehnisse aus S&V sehr spritzig zusammengefaßt werden und eine Überleitung zum vorliegenden Buch erfolgt) hat diese Geschichte - abgesehen von den Namen der Protagonisten - eigentlich nichts von dem, was das "Original" so genial macht. Figuren: blaß; das könnte auch sonstwer sein. Die bekannten und vertrauten Mr. Darcy, Elizabeth usw. erkennt man nicht wieder. Dialoge: dröge. Da wird viel zu viel über den Weg des Gesprochenen erklärt das entweder unerwähnt bleiben könnte oder halt eher in den normalen Text gehört. Handlung: nicht gerade spannend. Fazit: als historischer Krimi per se ganz ok, das Buch hat durchaus seine Momente, aber von einem Buch, das sich im Windschatten von Jane Austen sieht, hätte ich sehr viel mehr erwartet.

Pflichtlektüre für Jane Austen Fans
von Andrea Schwarz aus Pirmasens am 22.04.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das letzte Buch der großartigen P.D. James, die letzen Herbst gestorben ist. Ja es geht um dieses „ Pemberley“. Elisabeth und Mr. Darcy leben glücklich und zufrieden mit ihren beiden Kindern dortselbst, als plötzlich eine Leiche im Wald entdeckt wird. Und wie könnte es anders sein, wo Ärger... Das letzte Buch der großartigen P.D. James, die letzen Herbst gestorben ist. Ja es geht um dieses „ Pemberley“. Elisabeth und Mr. Darcy leben glücklich und zufrieden mit ihren beiden Kindern dortselbst, als plötzlich eine Leiche im Wald entdeckt wird. Und wie könnte es anders sein, wo Ärger ist, ist Mr. Wickham nicht weit. Aber ist er tatsächlich ein Mörder? P.D. James versteht es wunderbar, die Geschichte weiterzuspinnen, wir treffen viele alte Bekannte wieder und erleben mit, wie das beschauliche Leben von heute auf morgen vorbei ist. Schuld und Sühne, Mord und Totschlag und Geheimnisse, die ans Licht kommen: Ein spannender Krimi in bester englischer Tradition.


Wird oft zusammen gekauft

Der Tod kommt nach Pemberley - P. D. James

Der Tod kommt nach Pemberley

von P. D. James

(40)
eBook
9,99
+
=
Die Moortochter - Karen Dionne

Die Moortochter

von Karen Dionne

(66)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen