Der Tod ruft seine Geister / Young Sherlock Holmes Bd.6

Der junge Sherlock Holmes ermittelt in Irland

Young Sherlock Holmes 6

(6)

Der junge Sherlock Holmes muss in Irland Rätsel aus dem Jenseits lösen

Nach einem Jahr auf See kehrt der junge Sherlock Holmes aufs Festland zurück und trifft seinen Bruder Mycroft in Irland. Der soll im Auftrag der britischen Regierung untersuchen, was es mit einem Mann auf sich hat, der behauptet Kontakt zu Verstorbenen herstellen zu können und Staatsgeheimnisse an den Meistbietenden verkaufen will. Diese Aufgabe ist auch ganz nach Sherlocks Geschmack, doch schon bald findet man eine Leiche und kurz darauf wird auch Mycroft brutal überfallen. Jetzt muss Sherlock aufdecken, was hinter diesen Vorfällen steckt – bevor noch jemand anderes ermordet wird! Und dass er nach langer Zeit endlich Virginia wiedersieht, macht die Sache nicht gerade leichter …

Der sechste Fall aus der erfolgreichen Reihe über den jungen Meisterdetektiv – Spannung garantiert!

Portrait
Andrew Lane ist der Autor von mehr als zwanzig Büchern, unter anderem Romanen zu bekannten TV-Serien wie ›Doctor Who‹ und ›Torchwood‹. Einige davon hat er unter Pseudonym veröffentlicht. Andrew Lane lebt mit seiner Frau, seinem Sohn und einer riesigen Sammlung von Sherlock-Holmes-Büchern in Dorset.

Christian Dreller, geboren 1963 in Neumünster, studierte Slawistik und Geschichte. Er arbeitete in Kinder- und Comicbuchverlagen und ist unter anderem als Übersetzer, Autor und Lektor tätig.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 22.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03223-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/3,2 cm
Gewicht 365 g
Originaltitel Young Sherlock 6 - Knife Edge
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Christian Dreller
Verkaufsrang 4.026
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Tod liegt in der Luft / Young Sherlock Holmes Bd.1
    von Andrew Lane
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Leben ist tödlich / Young Sherlock Holmes Bd.2
    von Andrew Lane
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wie Schnee so weiß / Luna Chroniken Bd.4
    von Marissa Meyer
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Eiskalter Tod / Young Sherlock Holmes Bd.3
    von Andrew Lane
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Blut des Olymp / Helden des Olymp Bd.5
    von Rick Riordan
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • EXIT: Das Buch - Keller der Geheimnisse
    von Anna Maybach Inka Brand Markus Brand
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • Boy 7
    von Mirjam Mous
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Layers
    von Ursula Poznanski
    (50)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • Erebos
    von Ursula Poznanski
    (151)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Löcher
    von Louis Sachar
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Beschenkte (Die sieben Königreiche 1)
    von Kristin Cashore
    (135)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • Vier Pfoten im Schnee
    von Greg Kincaid
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Das Zeichen der Athene / Helden des Olymp Bd.3
    von Rick Riordan
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die letzte Göttin / Percy Jackson Bd.5
    von Rick Riordan
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Love and Confess
    von Colleen Hoover
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • City of Ashes / Chroniken der Unterwelt Bd.2
    von Cassandra Clare
    (109)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Die Geisel / Bodyguard Bd.1
    von Chris Bradford
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • City of Glass / Chroniken der Unterwelt Bd.3
    von Cassandra Clare
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Nacht gehört den Wölfen
    von Wulf Dorn
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten
    von Rick Riordan
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Tod ruft seine Geister / Young Sherlock Holmes Bd.6

Der Tod ruft seine Geister / Young Sherlock Holmes Bd.6

von Andrew Lane
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Der Tod kommt leise / Young Sherlock Holmes Bd.5

Der Tod kommt leise / Young Sherlock Holmes Bd.5

von Andrew Lane
(11)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Young Sherlock Holmes mehr

  • Band 1

    30609805
    Der Tod liegt in der Luft / Young Sherlock Holmes Bd.1
    von Andrew Lane
    (33)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    32174297
    Das Leben ist tödlich / Young Sherlock Holmes Bd.2
    von Andrew Lane
    (13)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    33793754
    Eiskalter Tod / Young Sherlock Holmes Bd.3
    von Andrew Lane
    (3)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    35327699
    Nur der Tod ist umsonst / Young Sherlock Holmes Bd.4
    von Andrew Lane
    (9)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    39268558
    Der Tod kommt leise / Young Sherlock Holmes Bd.5
    von Andrew Lane
    (11)
    Buch
    9,99
  • Band 6

    42419310
    Der Tod ruft seine Geister / Young Sherlock Holmes Bd.6
    von Andrew Lane
    (6)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    45255272
    Tödliche Geheimnisse / Young Sherlock Holmes Bd.7
    von Andrew Lane
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Für Jugendliche eine überzeugend gestrickte Reihe,in der er hier mit Mycroft ermittelt.Politik,Spiritismus und ein Spritzer Liebe sowie diverse Verwicklungen halten bei der Stange! Für Jugendliche eine überzeugend gestrickte Reihe,in der er hier mit Mycroft ermittelt.Politik,Spiritismus und ein Spritzer Liebe sowie diverse Verwicklungen halten bei der Stange!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Diese Reihe enttäuscht einfach nicht:-D der sechste Teil steht den Vorgängern in nichts nach. Ein echtes Lesevergnügen mit Tollen Charakteren. Diese Reihe enttäuscht einfach nicht:-D der sechste Teil steht den Vorgängern in nichts nach. Ein echtes Lesevergnügen mit Tollen Charakteren.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Die Reihe überzeugt durch einen lockeren und trotzdem sehr spannenden Schreibstil! Auch der sechste Teil der Reihe ist lesenswert! Die Reihe überzeugt durch einen lockeren und trotzdem sehr spannenden Schreibstil! Auch der sechste Teil der Reihe ist lesenswert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Im Zeichen des Todes / Agent 21 Bd.1
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Der Blackthorn-Code - Die schwarze Gefahr
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Sherlock Holmes - Der Hund der Baskervilles
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Das Zeitparadox / Artemis Fowl Bd.6
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Nichts ist, wie es scheint / My dear Sherlock Bd.2
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Alex Rider, Band 6: Ark Angel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Tödliche Geheimnisse / Young Sherlock Holmes Bd.7
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Abenteuer des Sherlock Holmes
    Buch (Taschenbuch)
    6,70
  • Flavia de Luce 8 - Mord ist nicht das letzte Wort
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Wie alles begann / My dear Sherlock Bd.1
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Holmes und ich - Unter Verrätern
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • Sherlock Holmes - Das Tal der Angst
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • My Dear Sherlock - Weil es enden muss
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Holmes und ich - Die Morde von Sherringford
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • EXIT: Das Buch - Keller der Geheimnisse
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • Young Sherlock Holmes
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
5
0
0
0

Sehr guter Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 27.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Für alle jungen Sherlock Fans ein muss, meine Tochter las jeden Teil in einem Tag, weil diesig toll und spannend sind.

6. Band der Young-Sherlock-Holmes-Reihe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 01.01.2017

Ein Jahr ist es her, dass der junge Sherlock Holmes das letzte Mal britischen Boden unter den Füßen hatte, denn sein letztes Abenteuer hatte ihn unfreiwillig ins Reich der Mitte geführt, wo es ihm gelungen ist, ein Komplott aufzuklären. Doch nun ist er endlich auf den Weg zurück in... Ein Jahr ist es her, dass der junge Sherlock Holmes das letzte Mal britischen Boden unter den Füßen hatte, denn sein letztes Abenteuer hatte ihn unfreiwillig ins Reich der Mitte geführt, wo es ihm gelungen ist, ein Komplott aufzuklären. Doch nun ist er endlich auf den Weg zurück in seine Heimat oder zumindest in die Nähe, denn Irland ist das Ziel. Sherlock ist jedoch nicht mehr der unbeschwerte junge Mann, der er vor seiner Abreise war, denn ein Brief von Virginia, der Tochter seines Lehrers Amyus Crowe, der er sehr zugetan war, dämpft seine Freude auf ein Wiedersehen sehr. Gleich bei seiner Ankunft fällt ihm eine Kutsche aus, die nicht so recht ins Bild passen will und tatsächlich befindet sich in dieser Mycroft, Sherlocks Bruder. Sherlock freut sich, seinen Bruder nach so langer Zeit wohlbehalten wieder zu sehen, doch leider ist dieser nicht in Irland, um seinem Bruder einen herzlichem Empfand zu bereiten, sondern ist im Auftrag der britischen Regierung vor Ort und Sherlock soll ihm bei diesem Auftrag mit seinem Spürsinn helfen. In Irland soll sich ein Medium aufhalten, welches an eine Regierung (natürlich die meistbietende) "versteigert" werden soll. Tatsächlich erscheint es so, dass dieses Medium mit Verstorbenen Kontakt aufnehmen kann und ihm Geheimnisse offenbart werden, die es eigentlich nicht wissen konnte. Einige Regierungen sind sehr an dem Medium interessiert und haben Vertreter geschickt, um die Echtheit zu prüfen und ggf. Gebote abzugeben. Auch Mycroft ist mit diesem Auftrag vor Ort und wie sein Bruder, so kann auch Sherlock nicht wirklich glauben, dass alles so ist, wie es den Anschein hat, denn mal ehrlich - so etwas wie Geisterbeschwörer gibt es nicht! Zumindest Sherlock ist davon überzeugt und es muss schon ganz außergewöhnliches passieren, bevor Sherlock seine Meinung ändert - im Gegenteil, er will hinter das Geheimnis des Mediums kommen. Doch schon bald gibt es den ersten Toten in diesem Bunde ... Der 6. Band der Young-Sherlock-Holmes-Reihe! Auch dieses Mal wurde der Plot wieder spannend und abwechslungsreich erarbeitet. Ich bin immer wieder fasziniert, in welche Situationen der Autor seinen jungen Protagonisten hineinführt, denn bisher ähnelte keines von Sherlocks Abenteuern dem anderen und er ist für seine jungen Jahre schon verdammt weit in der Welt rum gekommen. Die Figuren wurden authentisch erarbeitet. Beeindruckt hat mich in diesem Band die Figur des Sherlock, der in seinem Jahr "Auslandsaufenthalt" deutlich gereift ist und einen Teil seiner kindlichen Unbefangenheit abgelegt hat, denn mit dem Brief, den Virginia ihm schrieb, änderte sich für Sherlock alles und auch an seinem Auftreten merkt man diese Veränderung deutlich. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm zu lesen, sodass ich abschließend sagen kann, dass mir das Buch schöne Lesestunden bereitet hat und ich mich jetzt schon sehr auf das nächste Abenteuer mit dem jungen Sherlock freue und gespannt bin, wohin mich dieses führen wird.

Locker und angenehm zu lesen. Tolles Buch für junge Sherlock Fans
von Selection Books am 17.12.2015

Als großer Fan der Fernsehserie Sherlock Holmes ist mir natürlich schnell die Buchreihe „Young Sherlock Holmes“ von Andrew Lane ins Auge gefallen. Natürlich interessiert es mich brennend, wie Sherlocks Weg zu einem so brillianten Ermittler ausgesehen haben könnte. Da Andrew Lane unter anderem der Autor von bekannten TV-Serien wie... Als großer Fan der Fernsehserie Sherlock Holmes ist mir natürlich schnell die Buchreihe „Young Sherlock Holmes“ von Andrew Lane ins Auge gefallen. Natürlich interessiert es mich brennend, wie Sherlocks Weg zu einem so brillianten Ermittler ausgesehen haben könnte. Da Andrew Lane unter anderem der Autor von bekannten TV-Serien wie Doctor Who und Torchwood ist, waren meine Erwartungen natürlich recht hoch. „Der Tod ruft seine Geister“ ist der sechste Band der Reihe Young Sherlock Holmes. Man kann das Buch aber auch gut als Einzelband lesen, ohne die anderen Bände zu kennen. Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen. Man erfährt ein paar kurze Details aus Sherlocks letztem Abenteuer. Dadurch kann man sich gut in die Geschichte hineinfinden und erfährt auch, warum Sherlock sich in Irland befindet. Bereits beim Anlegen des Schiffes in Irland entdeckt Sherlock im Hafen eine Kutsche, die nicht so recht zu ihrer Umgebung zu passen scheint. Ihn ihr sitzt Mycroft, Sherlocks Bruder, der für die Regierung tätig ist. Doch Sherlocks Freude wird schnell geschmälert, denn Mycroft ist nicht aus reiner Geschwisterliebe im Hafen aufgekreuzt. Vielmehr benötigt er Sherlocks Hilfe bei einem Auftrag. Ein Mann behauptet, dass er Kontakt mit toten Menschen aufnehmen kann. Und tatsächlich könnte an diesem Fall etwas dran sein. Sollte dieser Mann wirklich Kontakt zu verstorbenen Personen aufnehmen können, würde dies eine große Gefahr darstellen. Man stelle sich vor, was für Geheimnisse dabei ans Licht kommen könnten. Geschützte Staatsgeheimnisse könnten verkauft werden. Dies ist auch der Grund, warum Mycroft dem Mann auf den Zahn fühlen muss. Dafür benötig er Sherlocks Beobachtungsgabe, denn zwei aufmerksame Beobachter sollten einem Trick auf die Schliche kommen. Als es schließlich soweit ist und sich alle Ländervertreter gesetzt haben, beginnt die Seance. Natürlich nicht, bevor Sherlock jegliches Zubehör genauestens überprüft hat. Seinen Augen entgeht so schnell nichts, doch auch er kann nichts Auffälliges beobachten. Was anschließend passiert, überrascht Sherlock sehr. Er war auf vieles vorbereitet, doch die folgenden Ereignisse übertreffen seine Vorstellungen. Und zu seinem Erschrecken kann er auch weiterhin nichts entdecken, das auf einen Betrug hindeutet. Doch nicht nur die Geisterbeschwörung beschäftigt Sherlock. Zusätzlich soll noch eine Bestie gesichtet worden sein, die mehrere Zeugen gesehen haben. Der Autor Andrew Lane lässt der Geschichte viel Raum zum Entfalten. Auf den ersten 100 Seiten erfährt man noch viele kleine Details bevor die Story richtig beginnt. Im ersten Viertel des Buches zieht sich die Geschichte dadurch etwas. Nach den anfänglichen Längen steigert sich das Tempo und die Geschichte nimmt an Fahrt auf. Der Spannungsbogen steigt zwar anfangs gemächlich, fällt dafür aber bis zum Ende auch nicht mehr ab. Der lockere Schreibstil von Andrew Lane passt perfekt zur Geschichte. Das Buch ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Sprachlich und inhaltlich würde ich die Reihe „Young Sherlock Holmes“ dem Jugendbuchbereich zuordnen. Teenies werden mit Sicherheit großen Spaß an dieser Reihe haben. Für mich mit Anfang Dreißig hätte es etwas mehr Finesse und Spannung sein können. Allerdings sollte man dabei auch bedenken, dass Sherlock in diesem Band noch auf dem Weg zum brillianten Ermittler ist. Einen Sherlock Fan wie mich konnte das Buch dennoch gut unterhalten und hat für einige schöne Lesestunden gesorgt. Fazit: Locker und angenehm geschrieben ist "Young Sherlock Holmes" eine tolle Reihe für die jüngere Zielgruppe.