Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Tod so kalt

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Drei grausame Morde. Ein schweigendes Dorf. Ein Fremder, besessen von der Wahrheit.



Südtirol, Dolomiten, 1985. In der Bletterbach-Klamm, einer gigantischen Schlucht, werden drei schrecklich entstellte Leichen gefunden. Wer kann einen solch brutalen Mord begangen haben? Ist ein menschliches Wesen dazu überhaupt fähig? Dreißig Jahre später ist der amerikanische Dokumentarfilmer Jeremiah Salinger besessen davon, die Wahrheit herauszufinden – allen Warnungen der Einheimischen zum Trotz. Es scheint nämlich, als trügen die Morde einen Fluch in sich. Als sei am Bletterbach etwas Furchtbares wiedererwacht, das längst verschwunden geglaubt war. Etwas, so uralt wie die Erde selbst ...



Gelesen von Matthias Koeberlin.



(1 mp3-CD, Laufzeit: 9h 13)




Portrait
Luca D´Andrea wurde 1979 in Bozen geboren, wo er heute noch lebt. "Der Tod so kalt" ist sein erster Roman. Direkt zu Erscheinen stieg das Buch in die Top Ten der italienischen Bestsellerliste ein; die Übersetzungsrechte haben sich in rund 35 Länder verkauft. Die Geschichte führt nach Südtirol, in die Heimat des Autors, über die er auch journalistisch gearbeitet hat: Am bekanntesten ist seine TV-Produktion "Mountain Heroes", in der er für das italienische Fernsehen die Bergrettung porträtierte.

Matthias Koeberlin, geboren 1974, hat sich seit seinem Fernsehdebüt 1999 in Ben & Maria – Liebe auf den zweiten Blick zu einem der beliebtesten deutschen Schauspieler entwickelt. Er spielte in der erfolgreichen Andreas-Eschbach-Verfilmung Das Jesus Video und war seitdem in Produktionen wie Wir sind das Volk oder Laconia zu sehen. Für Tornado – Der Zorn des Himmels wurde er als Bester Schauspieler mit dem Deutschen Fernsehpreis geehrt. Mit der Darstellung des Kommissar Marthaler landet Koeberlin sowohl beim Publikum als auch bei der Presse einen großen Erfolg. In dem vierteiligen Hörspiel Otherland ist Matthias Koeberlin als Orlando Gardiner zu hören und in Der Orientzyklus von Karl May leiht er Hadschi Halef Omar seine Stimme, außerdem hat der Der Distelfink von Donna Tartt gelesen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Matthias Koeberlin
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 10.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844524703
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 553 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47602336
    Monteperdido - Das Dorf der verschwundenen Mädchen
    von Agustín Martínez
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45186544
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (62)
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 47621358
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 46071782
    Taste of Love - Küsse zum Nachtisch
    von Poppy J. Anderson
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 36856628
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (128)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 39193218
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (64)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
  • 40803607
    Kalter Grund
    von Eva Almstädt
    (14)
    Hörbuch (MP3-CD)
    5,99
  • 45161197
    Zerbrochen
    von Michael Tsokos
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 62388910
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 62388315
    Blutzeuge
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 44410204
    Almstädt, E: Kalter Grund/ 12 CDs
    von Eva Almstädt
    (1)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 47773926
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 47621342
    Die Grausamen
    von John Katzenbach
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 50250791
    Der Mörder und das Mädchen
    von Sofie Sarenbrant
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 35146226
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (124)
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 48045974
    Ein kalter Ort zum Sterben
    von Ian Rankin
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 47794670
    Durch Nacht und Wind. Die criminalistischen Werke des Johann Wolfgang von Goethe. Aufgezeichnet von seinem Freunde Friedrich Schiller
    von Stefan Lehnberg
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 50388013
    Der letzte Befehl
    von Lee Child
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 47794657
    Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 50334091
    Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
    von Paula Hawkins
    (59)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Es scheint ein Fluch auf allem zu liegen..“

Beate Müller-Egberink, Thalia-Buchhandlung Landau

vor allem wenn man versucht der Frage nachzugehen was damals auf dem Gletscher geschah. Drei Tote, gefunden in einer Schlucht, brutal entstellt.
Jeremiah Salinger, der bei einer Bergrettung dabei ist um Material für einen geplanten Film zu bekommen, lässt sich mit in eine Gletscherspalte abseilen um alles hautnah zu filmen. Die verletzte
vor allem wenn man versucht der Frage nachzugehen was damals auf dem Gletscher geschah. Drei Tote, gefunden in einer Schlucht, brutal entstellt.
Jeremiah Salinger, der bei einer Bergrettung dabei ist um Material für einen geplanten Film zu bekommen, lässt sich mit in eine Gletscherspalte abseilen um alles hautnah zu filmen. Die verletzte Frau wird geborgen, später will das Rettungsteam zurückkommen um ihn abzuholen. Doch da nimmt die Tragik ihren Lauf, der zurückgekehrte Rettungshubschrauber wird von einer Lawine erfasst.
Atmosphärisch, düster, kalt und ultraspannend kommt dieser Thriller daher, die Geschichte ist beinahe mythisch, magisch und so gut erzählt, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen!

„Ich bin begeistert“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Siebenhoch, ein idyllisches Bergdorf in Südtirol in das Jeremiah Salinger mit Frau und Tochter zur Erholung und Inspiration reist. Jeremiah freundet sich mit den Dorfbewohnern an und hört von einem lange zurückliegenden Mordfall der nie aufgeklärt wurde. Jeremiah gerät immer mehr in den Bann der Geschichte und versucht das Verbrechen Siebenhoch, ein idyllisches Bergdorf in Südtirol in das Jeremiah Salinger mit Frau und Tochter zur Erholung und Inspiration reist. Jeremiah freundet sich mit den Dorfbewohnern an und hört von einem lange zurückliegenden Mordfall der nie aufgeklärt wurde. Jeremiah gerät immer mehr in den Bann der Geschichte und versucht das Verbrechen aufzuklären, und mit einem Mal sind die netten Dorfbewohner gar nicht mehr so freundlich.
Was für ein tolles Erstlingswerk, es fängt ganz harmlos an und dann kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Endlich mal ein perfektes Geschenk auch für Männer.

„Mörderische Besessenheit“

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Essen

Ein seit Jahrzehnten ungeklärter brutaler Dreifachmord... Ein Fremder, der anfängt, Fragen zu stellen und damit in einem abgelegenen Bergdorf in den Dolomiten in ein Wespennest aus Schweigen, Lügen und Gewalt sticht!
Vor dem Hintergrund der einsamen, spröden, aber auch bedrohlichen Schönheit der Bergwelt entfaltet dieser großartige
Ein seit Jahrzehnten ungeklärter brutaler Dreifachmord... Ein Fremder, der anfängt, Fragen zu stellen und damit in einem abgelegenen Bergdorf in den Dolomiten in ein Wespennest aus Schweigen, Lügen und Gewalt sticht!
Vor dem Hintergrund der einsamen, spröden, aber auch bedrohlichen Schönheit der Bergwelt entfaltet dieser großartige Thriller seine ganz eigene Sogwirkung.

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Absoluter Kultkrimi aus Südtirol, überzeugend auf ganzer Linie.
Unser aktueller Filial-Liebling!
Unbedingt lesen!
Absoluter Kultkrimi aus Südtirol, überzeugend auf ganzer Linie.
Unser aktueller Filial-Liebling!
Unbedingt lesen!

„Ein toller Südtirol Krimi“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamm

Salinger, ein erfolgreicher amerikanischer Filmemacher folgt seiner Frau in ihre Heimat.Dort erfährt er zufällig von einem Massaker, das vor dreissig Jahren passiert ist. Er beginnt Fragen zu stellen. Ein tolles Buch. Eine tolle Geschichte mit Gänsehaut Effekt. Salinger, ein erfolgreicher amerikanischer Filmemacher folgt seiner Frau in ihre Heimat.Dort erfährt er zufällig von einem Massaker, das vor dreissig Jahren passiert ist. Er beginnt Fragen zu stellen. Ein tolles Buch. Eine tolle Geschichte mit Gänsehaut Effekt.

„La sostanza del male “

Annett Ziegler, Thalia-Buchhandlung Münster (Poertgen-Herder)

Vor 30 Jahren starben 3 junge Leute in der Bletterbach-Schlucht in Südtirol auf grausame
Weise,ihr Tod konnte nie geklärt werden.
DER Bestseller aus Italien !
Düster,unheimlich und sehr spannend !
Vor 30 Jahren starben 3 junge Leute in der Bletterbach-Schlucht in Südtirol auf grausame
Weise,ihr Tod konnte nie geklärt werden.
DER Bestseller aus Italien !
Düster,unheimlich und sehr spannend !

„Rauhe Berge und ein furchtbares Massaker das nie aufgeklärt wurde.“

J. Grellmann

Spannender Thriller, der uns in die rauhe Bergwelt Südtirols entführt. Die Geschichte ist schlüssig und die Charaktere glaubhaft dargestellt. Gerade die Beschreibung der Naturgewalten haben mich fasziniert. Unbedingt lesen! Spannender Thriller, der uns in die rauhe Bergwelt Südtirols entführt. Die Geschichte ist schlüssig und die Charaktere glaubhaft dargestellt. Gerade die Beschreibung der Naturgewalten haben mich fasziniert. Unbedingt lesen!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Drei schreckliche Morde, die nie aufgeklärt wurden. Spannend, gruselig und sehr empfehlenswert! Drei schreckliche Morde, die nie aufgeklärt wurden. Spannend, gruselig und sehr empfehlenswert!

„perfekt zum Mitfiebern !“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Nicht nur die Bergwelt von Südtirol hält uns in Atem , sondern auch das Netz von Intrigen, Geheimnissen und Machenschaften was Lucas D'Andrea vor uns ausbreitet ! Hier sind nicht nur die Berge eindrucksvoll, sondern auch das Szenario um das Verschwinden der drei jungen Leute von vor 30 Jahren ist bemerkenswert. Gut gemacht und lesenswert Nicht nur die Bergwelt von Südtirol hält uns in Atem , sondern auch das Netz von Intrigen, Geheimnissen und Machenschaften was Lucas D'Andrea vor uns ausbreitet ! Hier sind nicht nur die Berge eindrucksvoll, sondern auch das Szenario um das Verschwinden der drei jungen Leute von vor 30 Jahren ist bemerkenswert. Gut gemacht und lesenswert !

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein absolut spannender und faszinierender Krimi, der ganz seicht anfängt und wirklich unglaublich gut ist! Einfach anfangen und nicht mehr aus der Hand legen!!! Ein absolut spannender und faszinierender Krimi, der ganz seicht anfängt und wirklich unglaublich gut ist! Einfach anfangen und nicht mehr aus der Hand legen!!!

Shari Christ, Thalia-Buchhandlung Lingen

Super Thriller nach einem etwas schwachen Start. Doch wenn man dran bleibt, wird man auf jeden Fall belohnt. Danach kann man ihn nicht mehr aus der Hand legen. Großartiges Debüt! Super Thriller nach einem etwas schwachen Start. Doch wenn man dran bleibt, wird man auf jeden Fall belohnt. Danach kann man ihn nicht mehr aus der Hand legen. Großartiges Debüt!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Buch, das einem Gänsehaut beschert! Hier treffen mehrere Ereignisse aufeinander, die sich alle wie ein roter Faden durch das Buch ziehen. Sehr gut und spannend geschrieben. Ein Buch, das einem Gänsehaut beschert! Hier treffen mehrere Ereignisse aufeinander, die sich alle wie ein roter Faden durch das Buch ziehen. Sehr gut und spannend geschrieben.

Jutta Janßen, Thalia-Buchhandlung Bremen

Krimi, Familientragödie und noch viel mehr. Eine unglaublich spannende Story. Lesen! Krimi, Familientragödie und noch viel mehr. Eine unglaublich spannende Story. Lesen!

„Der Tod so kalt“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Das Massaker in der Bletterbach-Schlucht, in der Bergwelt von Südtirol, ist das Thema der Geschichte. Die Hörbuch Version ist spannend und gut gesprochen. Es ist ein besondere Thriller! Das Massaker in der Bletterbach-Schlucht, in der Bergwelt von Südtirol, ist das Thema der Geschichte. Die Hörbuch Version ist spannend und gut gesprochen. Es ist ein besondere Thriller!

Christian Schumacher, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Düster und geheimnisvoll - ein Krimi der das südtiroler Bergidyll nach und nach aufsprengt. Was geschah wirklich in der Bletterbach-Schlucht? Düster und geheimnisvoll - ein Krimi der das südtiroler Bergidyll nach und nach aufsprengt. Was geschah wirklich in der Bletterbach-Schlucht?

„Gefährliche Berge, gefährliche Menschen“

Elvira Sperling, Thalia-Buchhandlung Bautzen

Salinger, ein amerikanischer Dokumentarfilmer entgeht im Südtiroler Heimatdorf seiner Frau um ein Haar dem Tod in einer Gletscherspalte, in die ihn eine Lawine gerissen hatte. Um sich von diesem traumatischen Erlebnis abzulenken, vergräbt er sich in einen nie aufgeklärten Mordfall. Dreißig Jahre zuvor waren in einer Schlucht unweit Salinger, ein amerikanischer Dokumentarfilmer entgeht im Südtiroler Heimatdorf seiner Frau um ein Haar dem Tod in einer Gletscherspalte, in die ihn eine Lawine gerissen hatte. Um sich von diesem traumatischen Erlebnis abzulenken, vergräbt er sich in einen nie aufgeklärten Mordfall. Dreißig Jahre zuvor waren in einer Schlucht unweit des Dorfes 3 junge Leute auf grausame Weise umgebracht worden. Er kommt dem Geheimnis, in das viele Dorfbewohner verstrickt zu sein scheinen, gefährlich nahe.
Ein sehr spannend erzählter Thriller, der die Gefahren, die in der Natur und speziell im Hochgebirge lauern, geschickt mit einbezieht.

Schweigende Dorfbewohner, Ablehnung alles Fremden und die spektakuläre Landschaft machen diesen flott und frisch erzählten Krimi zu einem ganz besonderen Abenteuer. Schweigende Dorfbewohner, Ablehnung alles Fremden und die spektakuläre Landschaft machen diesen flott und frisch erzählten Krimi zu einem ganz besonderen Abenteuer.

„So müssen gute Krimis sein !!“

Haike Zimmer, Thalia-Buchhandlung Dresden

Diesen Thriller zu lesen hat Spaß gemacht weil er atmosphärisch und gut erzählt ist.Aus einer guten Story entwickelt sich zunehmend eine temporeiche Handlung,
eine überraschende Wendung und ein grandioses Finale.
Diesen Thriller zu lesen hat Spaß gemacht weil er atmosphärisch und gut erzählt ist.Aus einer guten Story entwickelt sich zunehmend eine temporeiche Handlung,
eine überraschende Wendung und ein grandioses Finale.

Nicole Simic, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Ein außergewöhnlicher, atmosphärisch dichter, psychologisch ausgefeilter Alpenthriller.
Guter Showdown am Ende, mit dem man definitiv nicht gerechnet hat. Ein gelungenes Debüt!
Ein außergewöhnlicher, atmosphärisch dichter, psychologisch ausgefeilter Alpenthriller.
Guter Showdown am Ende, mit dem man definitiv nicht gerechnet hat. Ein gelungenes Debüt!

Sarah Scheulen, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Dieser Thriller aus Südtirol liest sich nur so weg. Düster und voller spannender Wendungen kommen Thrillerfans hier voll auf ihre Kosten Dieser Thriller aus Südtirol liest sich nur so weg. Düster und voller spannender Wendungen kommen Thrillerfans hier voll auf ihre Kosten

„Mord verjährt nicht...“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Nahe eines kleinen Dorfes in Südtirol liegt eine Schlucht. Dort wurden 1985 drei junge Menschen auf bestialische Weise ermordet, doch der Täter wurde nie gefasst. Der eigentlich Ortsfremde Salinger ist wegen seiner, in diesem Dorf geborenen Frau, vor Ort und ist fasziniert von dieser Geschichte. Die Faszination wächst zur Besessenheit Nahe eines kleinen Dorfes in Südtirol liegt eine Schlucht. Dort wurden 1985 drei junge Menschen auf bestialische Weise ermordet, doch der Täter wurde nie gefasst. Der eigentlich Ortsfremde Salinger ist wegen seiner, in diesem Dorf geborenen Frau, vor Ort und ist fasziniert von dieser Geschichte. Die Faszination wächst zur Besessenheit und er versucht den Fall zu lösen. Er trifft zunächst auf eine Mauer des Schweigens, denn nicht jeder möchte, dass diese Geschichte wieder neu aufgerollt wird...

Der Autor Luca D'Andrea entführt den Leser in ein beschauliches Dorf in Südtirol, wo die Uhren noch ganz anders ticken. Die Charaktere sind sehr glaubwürdig ausgearbeitet und auch die Besessenheit des Protagonisten Salinger wird in ihren Entwicklungsstufen wunderbar erzählt. Man fragt sich als Leser zwar dennoch, warum er nicht von dem Fall ablassen kann, seine Beweggründe sind aber dennoch verständlich und durchaus glaubhaft. Zudem kommen die sehr bildlichen Ortsbeschreibung, die ein südtiroler Panorama vor den Augen des Lesers erschaffen. Der Autor nimmt sich zunächst etwas Zeit, um seine Charaktere zu etablieren, löst aber schon relativ schnell die Handbremse und das ganze Ding nimmt Fahrt auf. Immer tiefer geht es in den Fall des dreifachen Mordes und immer mehr Puzzlestücke finden ihren Platz auf dem Weg zu einem Gesamtbild. Hier und da sind dann auch sehr gut platzierte Wendungen eingebaut, die den Leser in der durchgängig spannenden Geschichte halten. Ein nicht allzu blutiger Krimi, der gut erzählt wird und der den Leser wirklich mitreißen kann!

Ulrike Kaiser, Thalia-Buchhandlung Mülheim Rhein-Ruhr-Zentrum

Die Bewohner des Südtiroler Dorfes schweigen über das Massaker, das vor 30 Jahren dort passierte - bis ein Außenstehender den Fall neu aufrollt. Düster, spannend, überraschend! Die Bewohner des Südtiroler Dorfes schweigen über das Massaker, das vor 30 Jahren dort passierte - bis ein Außenstehender den Fall neu aufrollt. Düster, spannend, überraschend!

Tatjana Hefter, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Viele Handlungsstränge, die nicht unbedingt direkt zusammenhängen.
Unerwartete Wendungen bis zum Schluss. Für mich auch mal eine zu viel.

Viele Handlungsstränge, die nicht unbedingt direkt zusammenhängen.
Unerwartete Wendungen bis zum Schluss. Für mich auch mal eine zu viel.

„Mittelmaß“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr eigenwillige Schreibweise - mag faszinieren... oder auch nicht. Die Story ist packend - wenn man durchhält.... eher ein Männerbuch. Insgesamt aber überbewertet. Schade. Sehr eigenwillige Schreibweise - mag faszinieren... oder auch nicht. Die Story ist packend - wenn man durchhält.... eher ein Männerbuch. Insgesamt aber überbewertet. Schade.

„Wenn das Eis zur Bestie wird!“

Simon Marshall, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Die Grundidee hinter “Der Tod so kalt“ hat mir sofort zugesagt. D'Andrea macht das Eis der Dolomiten zu einer bösartig handelnden Figur. So ähnlich kennen wir das aus dem “Schwarm“ von Frank Schätzing. D'Andrea benötigt, wie Schätzing auch, ein paar hundert Seiten, um in Fahrt zu kommen, dann aber ist es eine Achterbahnfahrt, die ihresgleichen Die Grundidee hinter “Der Tod so kalt“ hat mir sofort zugesagt. D'Andrea macht das Eis der Dolomiten zu einer bösartig handelnden Figur. So ähnlich kennen wir das aus dem “Schwarm“ von Frank Schätzing. D'Andrea benötigt, wie Schätzing auch, ein paar hundert Seiten, um in Fahrt zu kommen, dann aber ist es eine Achterbahnfahrt, die ihresgleichen sucht. So viele Wendungen habe ich in einem Buch selten erlebt. Das Schicksal und das Eis schlagen grausam zu. Mir war es schon oft zu viel, was unsere Helden an Leid ertragen müssen. Dafür bleiben die Charaktere aber insgesamt zu blaß. Wer den “Schwarm“ mochte, oder “In eisigen Höhen“ von Jon Krakauer, der wird auch dieses Buch mögen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2833376
    In eisige Höhen
    von Jon Krakauer
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 11399918
    Der Schwarm. Sonderausgabe. 10 CDs
    von Frank Schätzing
    (206)
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • 16286419
    Grabesgrün / Cassie Maddox Bd.1
    von Tana French
    (71)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 18297133
    Tannöd
    von Andrea Maria Schenkel
    (30)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 26003172
    Tiefe Wunden / Oliver von Bodenstein Bd.3
    von Nele Neuhaus
    (63)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 26171589
    Winter in Maine
    von Gerard Donovan
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35146346
    Krieg
    von Jochen Rausch
    (15)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 35322975
    Die Zahlen der Toten (Hörbestseller MP3-Ausgabe)
    von Linda Castillo
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 36841970
    Das finstere Tal
    von Thomas Willmann
    (61)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 39188317
    Die Springflut / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.1
    von Cilla Börjlind
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39254953
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 40002413
    Geheimer Ort / Cassie Maddox Bd.5
    von Tana French
    (52)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42425882
    Der Tote am Gletscher
    von Lenz Koppelstätter
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44260798
    Die mir den Tod wünschen
    von Michael Koryta
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 45186560
    Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
    von Gerhard Jäger
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 47602336
    Monteperdido - Das Dorf der verschwundenen Mädchen
    von Agustín Martínez
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 47877847
    Murder Park
    von Jonas Winner
    (61)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 47878187
    Drei Meter unter Null
    von Marina Heib
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 47878397
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 62388723
    Der Nebelmann
    von Donato Carrisi
    (34)
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Tod so kalt

Der Tod so kalt

von Luca D'Andrea

Hörbuch (MP3-CD)
13,99
+
=
Selfies /  Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7 - Jussi Adler-Olsen

Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

von Jussi Adler-Olsen

Hörbuch (MP3-CD)
13,99
bisher 19,99
+
=

für

27,14

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen