Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Überläufer

Ein unveröffentlicher Roman von Siegfried Lenz erscheint mit 65 Jahren Verspätung. 1951 geschrieben, ist "Der Überläufer" Siegfried Lenz’ zweiter Roman. Obgleich vollendet und vom Autor mehrfach überarbeitet, blieb er bis heute unveröffentlicht. Es ist der letzte Kriegssommer, die Nachrichten von der Ostfront sind schlecht. Der junge Soldat Walter Proska aus dem masurischen Lyck wird einer kleinen Einheit zugeteilt, die eine Zuglinie sichern soll und sich in einer Waldfestung verschanzt hat und. Bei sengender Hitze und zermürbt durch stetige Angriffe von Mückenschwärmen und Partisanen, aufgegeben von den eigenen Truppen, werden die Befehle des kommandierenden Unteroffiziers zunehmend menschenverachtend und sinnlos. Die Soldaten versuchen sich abzukapseln: Einer führt einen aussichtslosen Kampf gegen einen riesigen Hecht, andere verlieren sich in Todessehnsucht und Wahnsinn. Und Proska stellen sich immer mehr dringliche Fragen: Was ist wichtiger, Pflicht oder Gewissen? Wer ist der wahre Feind? Kann man handeln, ohne schuldig zu werden? Und: Wo ist Wanda, das polnische Partisanenmädchen, das ihm nicht mehr aus dem Kopf geht?
Portrait
Siegfried Lenz (1926–2014) zählt zu den bedeutenden und meistgelesenen Schriftstellern der deutschen Literatur. Für seine Bücher wurde er mit vielen wichtigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main, dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und mit dem Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte 2009. Seit 1951 veröffentlichte er alle seine Romane, Erzählungen, Essays und Bühnenwerke im Hoffmann und Campe Verlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 27.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783455814026
Verlag Hoffmann und Campe Verlag GmbH
Verkaufsrang 9.134
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (45)
    eBook
    12,99
  • 44401353
    I Saw a Man
    von Owen Sheers
    (36)
    eBook
    15,99
  • 33133862
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    (10)
    eBook
    8,99
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (19)
    eBook
    12,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (45)
    eBook
    8,99
  • 44959066
    Meinen Hass bekommt ihr nicht
    von Antoine Leiris
    (11)
    eBook
    11,99
  • 44191134
    Kleiner Mann – was nun?
    von Hans Fallada
    eBook
    14,99
  • 44401849
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    (37)
    eBook
    15,99
  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (24)
    eBook
    3,99
  • 26247310
    Die Deutschstunde von Siegfried Lenz und ihre übersetzerische Behandlung im Translat von Jesús Ruiz unter besonderer Berücksichtigung der Aspekte Kuns
    von Vicente Berezo
    eBook
    34,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (85)
    eBook
    8,49
  • 42502252
    Der goldene Handschuh
    von Heinz Strunk
    (18)
    eBook
    9,99
  • 44140293
    Tod in der Provence
    von Pierre Lagrange
    (13)
    eBook
    12,99
  • 42950963
    Blood on Snow. Das Versteck
    von Jo Nesbo
    (6)
    eBook
    9,99
  • 44556214
    Tödliche Nachbarschaft
    von Viveca Sten
    (7)
    eBook
    9,99
  • 44140285
    Sommer für immer
    von Paige Toon
    (4)
    eBook
    12,99
  • 41227592
    Dirndl Swinger
    von Andreas Karosser
    (2)
    eBook
    8,49
  • 25607070
    Das Geheimnis wahren Glücks
    von Paramhansa Yogananda
    eBook
    9,99
  • 45255034
    Keine Liebe mehr
    von Javier Marías
    eBook
    22,99
  • 42746210
    Bedenke, was du tust
    von Elizabeth George
    (13)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Bedrückender Kriegsroman, nach dem man Lenz' Bücher alle noch einmal neu lesen muss. Bedrückender Kriegsroman, nach dem man Lenz' Bücher alle noch einmal neu lesen muss.

„Großartig erzählt!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Eigentlich braucht man zu diesem großartigen Schriftsteller gar nichts mehr sagen, außer: Lesen Sie seine Bücher! Und vor allem: dieses! Eigentlich braucht man zu diesem großartigen Schriftsteller gar nichts mehr sagen, außer: Lesen Sie seine Bücher! Und vor allem: dieses!

Ulrike Kaiser, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Wenn man die Geschichte um den zweiten Roman von Lenz kennt, liest man den "Überläufer", der 1951 geschrieben wurde, mit anderen Augen. Bemerkenswertes Frühwerk des jungen Lenz! Wenn man die Geschichte um den zweiten Roman von Lenz kennt, liest man den "Überläufer", der 1951 geschrieben wurde, mit anderen Augen. Bemerkenswertes Frühwerk des jungen Lenz!

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Vor über 60 Jahren geschrieben und erst jetzt veröffentlicht. Beeindruckend, poetisch und erschreckend. Vor über 60 Jahren geschrieben und erst jetzt veröffentlicht. Beeindruckend, poetisch und erschreckend.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Sprachlich und inhaltlich eine absolut tolle "Neu"-Erscheinung. Gut, dass dieses Manuskript wieder aufgetaucht ist! Sprachlich und inhaltlich eine absolut tolle "Neu"-Erscheinung. Gut, dass dieses Manuskript wieder aufgetaucht ist!

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Was ist wichtiger, Pflicht oder Gewissen? Diese Frage stellte sich Lenz bereits vor 65 Jahren! Jetzt endlich ist das Buch erschienen und es ist aktueller denn je. Unbedingt lesen! Was ist wichtiger, Pflicht oder Gewissen? Diese Frage stellte sich Lenz bereits vor 65 Jahren! Jetzt endlich ist das Buch erschienen und es ist aktueller denn je. Unbedingt lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Tragisch und schicksalhafte Erlebnisse, die zum Teil langweilig erzählt werden. Die Entscheidungen des Protagonisten sind aus heutiger Sicht nicht immer nachvollziehbar. Tragisch und schicksalhafte Erlebnisse, die zum Teil langweilig erzählt werden. Die Entscheidungen des Protagonisten sind aus heutiger Sicht nicht immer nachvollziehbar.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28390999
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (34)
    eBook
    9,99
  • 39711221
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (29)
    eBook
    10,99
  • 42889399
    Im Frühling sterben
    von Ralf Rothmann
    (22)
    eBook
    9,99
  • 38695021
    In Stahlgewittern
    von Ernst Jünger
    (3)
    eBook
    14,99
  • 31112926
    Im Westen nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (14)
    eBook
    9,99
  • 45401849
    Bühlerhöhe
    von Brigitte Glaser
    (75)
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Überläufer

Der Überläufer

von Siegfried Lenz

eBook
19,99
+
=
Straße der Wunder

Straße der Wunder

von John Irving

(12)
eBook
22,99
+
=

für

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen