Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Verlust politischer Gleichheit

Warum die sinkende Wahlbeteiligung der Demokratie schadet. Habilitationsschrift

Schriften aus dem MPI für Gesellschaftsforschung

Bundestagswahlen, Landtagswahlen, Kommunalwahlen, Europawahlen – seit Jahren sinkt die Wahlbeteiligung in Deutschland. Doch was steht hinter diesem Trend und was bedeutet er für die Demokratie? Armin Schäfer beantwortet diese Frage umfassend und zeigt, dass wachsende soziale Ungleichheit zu einer Verringerung der Wahlbeteiligung führt: Sozial benachteiligte Gruppen bleiben in großer Zahl der Wahlurne fern. Die Unterschiede in der Wahlbeteiligung waren in der Geschichte der Bundesrepublik nie so groß wie heute. Aktuelle Reformmaßnahmen, die die Partizipationsmöglichkeiten ausweiten, verringern entgegen optimistischen Erwartungen die Beteiligungskluft nicht, sondern vergrößern sie sogar.
Rezension
Wahlpflicht und Bürgermentoren
"Schäfers Ausführungen sind spannend und leicht verständlich, trotz wissenschaftlichen Anspruchs." Tobias Bevc (Junge Welt, 29.10.2015)
Portrait
Armin Schäfer war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln, und ist heute Professor für Politikwissenschaft an der Universität Osnabrück.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum Januar 2015
Serie Schriften aus dem MPI für Gesellschaftsforschung 81
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-50198-7
Verlag Campus Verlag
Maße (L/B/H) 216/144/22 mm
Gewicht 422
Abbildungen mit Abbildungen und Tabellen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42115310
    Was Sie nicht wissen sollen! Band 2
    von Michael Morris
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,30
  • 45087653
    Die Europäische Kommission zwischen Technokratie und Politisierung
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 39972961
    Manipulation am Bürger. Die Medien als eigenständiger politischer Akteur?
    von Jan Wetterauer
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 26656090
    Konfliktlinien, regionale Identitäten und ihre Auswirkungen auf das politische System in Belgien
    von Benedikt Kellerer
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45258036
    Reale Utopien
    von Erik Olin Wright
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 34910877
    Das politische System Deutschlands
    von Stefan Marschall
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 35386971
    Die Europäische Union
    von Werner Weidenfeld
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 32054481
    Recht, Raum und Politik
    von Neithard Bulst
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 66889996
    Zwanzig Erfolgsfaktoren der extremen Rechten: Zwanzig Gegenstrategien
    von Alexander Pollak
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 41120934
    Der deutsche Bundestag
    Buch (Taschenbuch)
    16,80
  • 45965426
    Kapitalkollaps
    von Tomasz Konicz
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • 44946768
    Das politische System der Schweiz
    von Adrian Vatter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 44598302
    Parlamentarismus
    von Stefan Marschall
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 53776122
    Die Sira
    von Bill Warner
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • 43066527
    Die unvollendete Direkte Demokratie
    von Andreas Gross
    Buch (gebundene Ausgabe)
    40,00
  • 56801234
    Populismus
    von Andreas Unterberger
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    3,00
  • 70651903
    Sind Nichtwähler eine Gefahr für die EU? Analyse der EU-Parlamentswahlen 2009 aus österreichischer Perspektive
    von Sebastian Eisenhuber
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 70069129
    Die Entwicklung der Frauenrechte in Indien und Iran. Ein Vergleich
    von Paulina Schmiedeberg
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 70069141
    Absenkung des Wahlrechtsalters und Kinderwahlrecht im Vergleich
    von Paulina Schmiedeberg
    Buch (Taschenbuch)
    13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Weitere Bände von Schriften aus dem MPI für Gesellschaftsforschung

  • Band 71

    21108720
    Wirtschaftliche Interessen und juristische Ideen
    von Philipp Klages
    32,90
  • Band 72

    21108808
    Märkte für Träume
    von Mark Lutter
    37,90
  • Band 73

    28926522
    Wandel durch Technik
    von Ulrich Dolata
    26,90
  • Band 74

    28964673
    Rechtsprechung als Politik
    von Britta Rehder
    39,90
  • Band 76

    33695074
    Die Ökonomisierung der Pietät
    von Dominic Akyel
    (1)
    32,90
  • Band 77

    33695076
    Der Kampf um öffentlich-rechtliche Banken
    von Daniel Seikel
    29,90
  • Band 79

    35352984
    Der Streit um das VW-Gesetz
    von Benjamin Werner
    34,90
  • Band 80

    39144086
    Staatsschulden und Staatstätigkeit
    von Philip Mehrtens
    39,90
  • Band 81

    39147509
    Der Verlust politischer Gleichheit
    von Armin Schäfer
    39,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 82

    42508273
    Erst sparen, dann kaufen?
    von Daniel Mertens
    39,90
  • Band 83

    42508240
    Große Hoffnungen und brüchige Koalitionen
    von Timur Ergen
    39,90
  • Band 84

    42508274
    Freiheit von Schulden - Freiheit zum Gestalten?
    von Lukas Haffert
    45,00
  • Band 86

    44339316
    Die neue Wirklichkeit
    von
    39,95
  • Band 87

    44339696
    Immer weniger Kinder?
    von Barbara Elisabeth Fulda
    39,95
  • Band 88

    45336426
    Illegale Märkte in Postkonfliktgesellschaften
    von Nina Engwicht
    39,95
  • Band 89

    64190115
    Die soziale Konstruktion organisierter Interessen
    von Martin Seeliger
    39,95